Balkonfliegengittertür?!

tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2013
Beiträge
2.549
Hallo ihr lieben,

wie auch gerade eben in einem anderen Thread geschrieben, bin ich noch ganz neu hier, habe aber schon oft mitgelesen, und nun wende ich mich an euch mit ein paar Fragen.

Und zwar ziehe ich bald um, in eine Wohnung mit Balkon... Habe die beiden Katzen jetzt erst ein halbes Jahr, und musste mir noch keine Gedanken darüber machen, wie ich mal im Sommer durchlüften will...

Nun aber wirds solangsam wärmer, und ich muss mir langsam wirklich Gedanken darüber machen, wie ich den Balkon sichern will...

Und habe mir dann das überlegt:

http://www.lidl.de/de/Insektenschutz-mit-System-ab-18-04-/POWERFIX-Alu-Insektenschutz-Tuer-1

Es geht darum, das ich die Balkontür offen lassen kann, aber die Katzen nicht auf den Balkon kommen...

Allerdings is bei der Tür das Problem, das man nur gegendrücken braucht, und sie geht auf. Da bräuchte man also eine "sicherung" damit die Katzen die nicht einfach aufstupsen können...

Was haltet ihr generell von der Idee?
 
Werbung:
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
Warum sicherst du den Balkon nicht so, dass die Katzen raus können. Die wollen ja raus, wenn du draußen sitzt. Zur Balkonsicherung generell gibts hier schoon viele Threads. Konkrete Tipps kann ich dir nicht geben, da wir Freigänger haben. Aber von einer Fliegenschutztüre würden die sich nicht abhalten lassen: Meistens ist das Netz auch nicht sicher gegen Katzenkrallen und Katzenbeisserchen. Da muss ein extra Katzennetz her.
 
tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2013
Beiträge
2.549
Weil ich das nicht möchte...! Ich habe jetzt schon öfters gelesen, das den Katzen es dann egal ist, wenn ich sage, es geht jetzt nicht auf den Balkon, und sie trotzdem raus wollen...

Wie mit freigang... Sperr mal einen Freigänger so ein wie du es möchtest... Der steigt dir ja aufs Dach wenn er nachts meint, ich möchte jetzt raus...

Und mir ist das Risiko einfach zu groß...!

So finde ich, fühlen die Katzen sich nicht komplett ausgesperrt von mir, und kriegen auch frische Luft...
 
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
Sorry, aber mir würde der Kaffee oder das Essen nicht schmecken, wenn die Katzen am Gitter kleben würdne, weil sie - warum auch immer - nicht auf den Balkon dürfen.
Und ich hätte viel zuviel Angst, dass sie mal unbemerkt raushuschen und dann ist der Balkon nicht gesichert.

Aber wenn du es so machen willst, dann nimm enigstens ein sicheres Netz und nicht eine Türe, die für Fliegen und Insekten gemacht ist.
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Weil ich das nicht möchte...! Ich habe jetzt schon öfters gelesen, das den Katzen es dann egal ist, wenn ich sage, es geht jetzt nicht auf den Balkon, und sie trotzdem raus wollen...

So finde ich, fühlen die Katzen sich nicht komplett ausgesperrt von mir, und kriegen auch frische Luft...

Es geht ja nicht nur um die frische Luft, sondern auch um die Geräusche und das Beobachten. Die Sonne die einem auf den Pelz scheint und der Wind der durchs Fell weht. Es ist eine ganz andere Welt, die viel Abwechslung bietet, im Vergleich zur doch eher tristen Wohnung.

Also meine Beiden lieben es auf dem Balkon zu sitzen und gerade im Sommer sind sie viel draußen. Ich denke deine Angst vor terrorisierenden Katzen, die alles mögliche anstellen um auf den Balkon zu kommen, ist unbegründet.
 
tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2013
Beiträge
2.549
Ok, danke Labahn, so hab ich es echt noch nie gesehen...

Werd mir das dann vielleicht doch mal durch den Kopf gehen lassen und den neuen Vermieter mal fragen was er dazu sagt...
 
tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2013
Beiträge
2.549
Hab mich jetzt mal ein wenig hier eingelesen, und FALLS mein Vermieter nein sagt, möchte ich das dann doch anders machen... Also das die beiden mit auf den Balkon dürfen.

Und ich finde die eine Variante wo man das Netz wieder verschwinden lassen kann, sehr schön...

Da wird beschrieben das man Teleskopstangen benutzten soll, und die kann man dann irgendwie wieder verschwinden lassen...

Weiß leider nicht mehr in welchem Thread das war... ABER nun meine Frage ;)

Was sind Teleskopstangen und wo bekommt man die? :D
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Also das die beiden mit auf den Balkon dürfen.

Was sind Teleskopstangen und wo bekommt man die? :D

Das ist schön, wird die Beiden mit Sicherheit freuen.

Also hier haben wir auch Teleskopstangen verwendet. Du ersparst dir eben das Bohren und beschädigst zudem nichts. Das dürfte auch deinen Vermieter erfreuen und die möglichen Zweifel beseitigen.

Teleskopstangen sind ansich nur Stangen, die man in verschiedenen Längen arretieren kann. So kann man sie eben gut zwischen Boden und Decke festklemmen.
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
Man kann die z.B. bei Zooplus kaufen.

Oder du nimmst ganz normale Duschvorhangstangen.
 
tiggerchen

tiggerchen

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2013
Beiträge
2.549
  • #10
Duschvorhangstangen? Die kann man unterschiedlich einstellen? :)

Tut mir leid für die "blöden" Fragen, aber bin wirklich absoluter neuling, auch was das Handwerkliche angeht :)
 
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
  • #11
Das ist eine Stange mit einer starken Feder. Man drückt die Feder ein wenig ein und klemmt die Stange an die Stelle, wo sie später sein soll. Durch die Feder gibts Gegendruck und die Stange sitzt.
Für die Balkonsicherung musst du sie hochkant - also vom Fußboden zur Decke - spannen, beim Duschvorhang spannst du die Stange von einer Wand zur anderen.
Hält super (die Feder sollte halt nicht ausgeleiert sein, sondern guten Gegendruck haben) und man muss nicht bohren


Übrigens: ich finde es super, dass du umgedacht hast. Deine Katzen werden es dir danken - und du fühlst dich auf dem Balkon auch besser, wenn die Katzen mit draußen sind, als wenn sie traurig von drinnen zu dir rausschauen! :)


Edit: das Prinzip gibts auch für den Kratzbaum - ich glaub da heißt es Deckenspanner.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

D
Antworten
8
Aufrufe
551
Daihatastisch
D
Plover
Antworten
94
Aufrufe
5K
Misuzu
Misuzu
F
Antworten
46
Aufrufe
2K
Findus2703
F
B
Antworten
43
Aufrufe
3K
BilBal
BilBal
ClaudiaP
Antworten
30
Aufrufe
2K
ClaudiaP

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben