Balkon-Vernetzung - Adressen für Berlin, welche Farbe?

kleintiger

kleintiger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2008
Beiträge
319
Hallo,

ich habe hier einen schönen ca. 5 m langen Balkon, den ich gern Vernetzen lassen würde. Hab gewartet, bis das Immunsystem meiner Katzendame (Wohnungskatze) wieder aufgebaut war und sie beide Impfungen überstanden hat - jetzt soll sie als Belohnung den abgesicherten Balkon kriegen, den sie bisher nur durch die Fenster bewundern durfte.
(Erlaubnis der Netzanbringung liegt auch vom Vermieter vor)

Meine handwerklichen Fähigkeiten halten sich in Grenzen - deshalb traue ich mir auch nicht zu, das Netz in Eigenregie anzubringen. Das soll nachhher auch nett aussehen, auf Dauer halten und nicht etwa in x Richtungen verzogen.

Welche Berliner Adresse vernetzt Balkone, dass es nicht in den Augen weh tut und zu angenehmen Preisen?
(habt ihr in ähnlicher Situation jemanden gefunden, mit dem ihr zufrieden wart?)

Welche Farbe ist für die Balkonvernetzung am unauffälligsten?
Das Gebäude ist von außen weiß. Wichtiger ist aber, dass es beim Rausschauen aus den Fenstern möglichst wenig das Auge stört.
Welchen Farbton empfehlt ihr?
(bis jetzt tendieren wir zu schwarz, weil das dann auch nachts am wenigsten zu sehen sein dürfte... - sind aber offen für Alternativen)

Alles Liebe
kleintiger

P.S. Liebe Grüße ans Forum von meiner Katzen-Diva, für die vernetzt werden soll:

 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.806
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Hallo kleintiger, herzlich willkommen im Katzenforum.

Eine wunderschöne Katzendame hast du da!!!

Leider kann ich dir mit Berliner Adressen nicht weiterhelfen aber versuch es doch entweder über My Hammer einen Auftrag zu vergeben oder such im Branchenbuch auch mal nach Taubennetz, da gibt es auch sehr gute Netzte die dann meist mit Drahtseilen festgemacht werden.

Wenn du mal Bilder von deinem Balkon zeigst dann fällt uns bestimmt noch mehr dazu ein.

Das mit der Farbe ist eine Wissenschaft für sich. :rolleyes::D
Es gibt ja transparente Netze, die sind beim rausschauen sehr dezent, aber wenn die Sonne draufsteht glitzern sie teilweise doch ziemlich.
Grau oder schwarz sieht man von außen wohl an wenigsten und auch von innen stört das kaum. Wie bei den Fliegengittern, weiße sind ganz furchtbar und graue, oder dunkle sieht man nicht.
Grün geht auch gut, z.B. bei Kramers mal schauen, die sind grün und von guter Qualität.
Ist halt auch alles eine Preisfrage. ;)

Vielleicht kommt ja noch jemand aus Berlin mit einem Tipp für dich rüber. :)
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Hallo kleintiger,

ich kann Dir leider keine Adresse nennen, denn wir haben unseren Balkon selber vernetzt - mit einem Kupferrohrgestell und einem grünen Netz. Das wenigstens dazu, ich bin mit dunkelgrün sehr zufrieden. Vorher hatte ich transparent, aber das wurde mit der Zeit brüchig :(

Leider ist mein Freund mittlerweile mein Ex und wir haben nur noch selten Kontakt, sonst hätte ich ihn mal gefragt. ;)

Dennoch wären Fotos vom Balkon ganz hilfreich, um mal Ideen zu entwickeln.

Ja, und My Hammer ist sicher eine gute Adresse dafür.

Grüßle
 
kleintiger

kleintiger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2008
Beiträge
319
Hallo und danke für eure Antworten :),

das mit den Bildern ist leider im Moment schwierig, weil mein PC gerade nicht sicher läuft...

Wollte mal ein Hochbett mit der Wand verschraubt haben und hatte dafür nicht das nötige Werkzeug. Deshalb hab ich dann eine Suchanzeige gestartet. Von jungen Leuten, die 5 Stunden für diese Arbeit veranschlagten bis hin zum Herrn, der das letztendlich mit Fachwissen und dem richtigen Werkzeug in einer halben Stunde durchgezogen hat, hat sich jeder gemeldet.

Deshalb sind mir da Erfahrungswerte lieber...

Der Balkon ist eine Loggia, knapp 6 Meter lang. Darum wäre das vernetzen auch wohl nicht so schwer, nur leider ist da noch ein Handlauf für's Geländer...

Habe jetzt die Telefonnummer von einem Menschen aus dem Tierschutz gefunden, der meiner Schwester schon den Balkon passabel vernetzte.

Werde mal versuchen, ob ich diesen Herren auch für unseren Balkon begeistern kann.

Alles Liebe
kleintiger
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Ansonsten könntest du mit 3 Teleskopstangen arbeiten, die vom Handlauf aus losgehen. Und unten das Netz was länger lassen und mit Kabelbindern am eigentlichen Geländer festmachen, damit kein Spalt entsteht...
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben