Balkon sichern-oder lieber Freigang ?

Z

zizko1

Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
58
Ich bin mir mit unserer Katze sehr unsicher.Wir wohnen im Erdgeschoss und haben einen großen(7m lang-2,5m breit)Balkon.Soll ich diesen mit einem Netz sichern-oder soll ich der Katze freigang gewähren?:confused:Freigang wäre optimal da hinter unserem Balkon eine Wiese und Gärten sind.Aber ich habe Angst dass ein gartenbesitzer gift oder irgendetwas auslegt und er das einfach frißt-oder er kommt mit Flöhen nach Hause-und wenn er das erste mal draußen ist-findet er den Weg zurück?:confused:Ich weiß überhaupt nicht was ich machen soll:( Ich zerbreche mir wirklich mein hirn schon seid Wochen:grr: habt ihr vielleicht einige Tipps für mich?:oha:Danke im vorraus:muhaha:
 
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Hallo,
sagen wir einmal so: Katze möchte sicher Freigang! Liegt nun mal in ihrer Natur.
Aber: Du hast Angst um sie und einen Riesenbalkon.
Du möchtest sie in Sicherheit wissen, keine Mitbringsel von draußen usw.usw.

Ich denke, Du hast die Antwort schon gefunden!!:yeah::yeah:

Aber bitte nicht vergessen, Fotos einzustellen, wenn Euer Balkon in eine Katzenparadies verwandelt wurde.


LG
 
Aki

Aki

Forenprofi
Mitglied seit
7. September 2008
Beiträge
6.142
Ort
im Süden
wenn die katze noch nie freigang hatte dann würde ich sie auch drinne lassen,es ist einfach viel sicherer und sie ist immer in deiner nähe ;)
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Die viel wichtigere Frage ist - was ist hinter Garten und Wiese?
Gibt es Wege, daß die Katze rein und raus kann, auch wenn ihr nicht da seid?
Kannst Du mit der Sorge leben, wenn sie mal abends nicht heimkommt (da muß ihr noch gar nichts passiert sein).
Wird oder ist sie durchgeimpft (insbesonders Leukose und ev. Tollwut)?

Wenn sie Freigang bekommt und sich daran gewöhnt, gibt es kein Zurück mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Squirrel663

Squirrel663

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. April 2008
Beiträge
128
Alter
51
Ort
Bremervörde
Auch ich habe mir diese Frage gestellt. Vor 3 Monaten habe ich meine Lucie durch einen Autounfall verloren. Wir haben hier eine Tempo 30 Zone, aber es ist trotzdem passiert.
Lotte habe ich seit Mitte Oktober. Wir werden im Frühjahr unsere Terrasse mit einem Netz absichern. Ich möchte es nicht noch einmal erleben, wodurch wir unsere geliebte Lucie verloren haben.
 
Z

zizko1

Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
58
Vielen Dank für eure netten Antworten-:muhaha:Ich werde den Balkon Katzensicher machen-ist wohl Stressfreier für alle:pink-heart:Katerchen wird im Januar kastriert und dann wollte ich ihn auch gleich chippen und Impfen lassen-sicher ist sicher -meine kiddis sind ja schließlich auch geimpft:aetschbaetsch2:
 

Ähnliche Themen

Nightcat
Antworten
12
Aufrufe
737
Nightcat
Nightcat
Komorchen
Antworten
8
Aufrufe
11K
ottilie
Baluna20
Antworten
3
Aufrufe
551
Baluna20
Baluna20
S
Antworten
14
Aufrufe
358
Louisella
Louisella
Puschlmieze
Antworten
16
Aufrufe
513
Puschlmieze
Puschlmieze

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben