Baily miaut nacht nicht mehr

A

Asiane

Forenprofi
Mitglied seit
18. Januar 2011
Beiträge
1.517
Ort
Düsseldorf
Hallo,

ich wollte mal von einem Erfolgserlebnis berichten.:)

Mein Kater Baily miaute seit ca. 8 Monaten jede Nacht um 4 Uhr, die anderen Katzen schliefen weiter.:p
Jetzt habe ich mir vor 4 Wochen nun doch eine Katzenpsychologin geholt, es war zwar teuer, aber es hat sich gelohnt.:D
Baily bekommt nun über Tag, immer wenn es sich anbietet ganz viele Streicheleinheiten, ruhig übertrieben....aber ich mache das ja auch gerne :pink-heart:
Und nachts wenn ich aufstehn muss, ignoriere ich ihn völlig...was mir nicht immer gelingt:D....aber wenn ich auf Klo saß sprang er immer hoch und wollte beschmust werden, dass lasse ich jetzt komplett weg, ich setze ihn dann einfach wieder runter, auch wenn´s schwerfällt.:verstummt:

Und ... es ist besser geworden, er schläft jetzt fast immer durch, wenn ich aufstehe bleibt er liegen :) ab und an läuft er ins Wohnzimmer und miaut kurz, hört aber schnell wieder auf, springt auf meine Bett und schnurrt, ich streichle ihn dann aber nur kurz und ignoriere ihn dann....meisten geht er dann zum Fussende und schläft dort ein. :pink-heart:

Ich hoffe mal, dass es so bleibt ... und noch besser wird. Endlich wieder durchschlafen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
vie_birma

vie_birma

Forenprofi
Mitglied seit
23. August 2015
Beiträge
1.309
Freut mich zu lesen, weiterhin alles Gute :)
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
899
JeLiGo
chaton
Antworten
23
Aufrufe
33K
DevilsAngel020
D
K
Antworten
19
Aufrufe
2K
K
I
Antworten
8
Aufrufe
1K
Trifetti
Trifetti
E
Antworten
29
Aufrufe
3K
Sissicek

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben