Babykatze pinkelt ins Bett!

  • Themenstarter Cinderella89
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kitten unsauberkeit
C

Cinderella89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
2
Hallo ihr Lieben! :)

Wir haben seit ca. 2 Wochen eine Babykatze, damit unser Boris (8 Monate) nicht mehr so alleine ist.
Jedoch ist die Katze seit dem 1. Tag unsauber!

Katzenklos sind übrigens 3 Stück vorhanden, tägl. wird nach der Benutzung direkt gereinigt und alle 2 Tage komplett gesäubert.
Sie versteht sich mit unserem Kater super, sie kuscheln und spielen den ganzen Tag.
Wir haben sie die ersten Tage immer wieder ins Katzenklo gesetzt und sie hat das auch begriffen - Geschäfte, vor allem Große, waren immer im Klo.
Beim urinieren sieht es jedoch anders aus!
Seit dem 2. Tag pinkelt sie uns ins Bett, auf meinen Rucksack im Gang, vom Regal aus auf den Boden etc. pp.
Sogar unter dem Sofa hat sie Stoff weg gerissen und pinkelt in den Zwischenraum!
Alles wurde mit einem Enzymreiniger behandelt so dass es keine Gerüche gibt.
Laut TA ist ebenso alles in Ordnung.

Was kann man noch tun? Wir wissen leider nicht mehr weiter..
 
Werbung:
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2017
Beiträge
7.958
Ort
Unterfranken
Wie viel Platz haben die beiden denn?
3 Klos sind in einer 50qm-Wohnung okay für ein Kitten, in einer 500qm-Villa wären es viel zu wenig.

Kitten sollten in jedem Raum mindestens ein Klo vorfinden. In größeren Räumen gerne auch zwei. Also, keine richtigen Katzenklos. Da reichen Blumenuntersetzer o.ä., ist ja nur für die erste Zeit. Meistens ist nämlich einfach der Weg zu weit.

Mit der Zeit kann man dann auf die richtige Anzahl Katzenklos reduzieren.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.525
Ort
Oberbayern
Bitte einmal den Fragebogen ausfüllen:


Fragebogen Thema Unsauberkeit


Die Katze/Kater der/die unsauber ist

- Name:
- Geschlecht:
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann:
- Alter:
- im Haushalt seit:
- Gewicht (ca.):
- Größe und Körperbau:

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch:
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund:
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt:

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch:
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein):
- Freigänger (Ja/Nein):
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel):
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.):

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es:
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert:
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!):
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm:
- gab es einen Streuwechsel:
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)

- wird ein Klo-Deo benutzt:

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo):

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt:
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah:

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme:
- wie oft wird die Katze unsauber:
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:
- Urinpfützen oder Spritzer:
- wo wird die Katze unsauber:
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken):
- was wurde bisher dagegen unternommen:
 
C

Cinderella89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
2
Wie viel Platz haben die beiden denn?
3 Klos sind in einer 50qm-Wohnung okay für ein Kitten, in einer 500qm-Villa wären es viel zu wenig.

Kitten sollten in jedem Raum mindestens ein Klo vorfinden. In größeren Räumen gerne auch zwei. Also, keine richtigen Katzenklos. Da reichen Blumenuntersetzer o.ä., ist ja nur für die erste Zeit. Meistens ist nämlich einfach der Weg zu weit.

Mit der Zeit kann man dann auf die richtige Anzahl Katzenklos reduzieren.
Wir haben aber nur 50 m² - mehr als 3 KLos bekommen wir da nicht unter.
Ein Klo steht direkt neben dem Bett..
 
Aguila

Aguila

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Dezember 2020
Beiträge
488
Ort
Nordwestschweiz
Wie alt ist die Kleine denn? Wurde sie vllt zu früh von der Mutter getrennt?

Meine Yuki war anfangs nach ihrem Einzug hier auch unsauber, es hat mich schier zur Verzweiflung getrieben. Ihre Schwester Freya hingegen nicht ein einziges Mal. Bei Yuki ging es mit der Zeit von alleine wieder weg und heute weiss ich, dass es stressbedingt (neues Zuhause + neue Dosi) war. Aber ich kann dir nicht sagen ob das auch bei deiner Katze der Fall ist oder nicht.
 
Razielle

Razielle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2020
Beiträge
2.411
Ort
Tharandter Wald
Es könnte auch sein dass eine „Babykatze“ zu einem 8 Monatspubertier zu setzen nicht die beste aller Ideen war…aber mach erstmal bitte den Fragebogen, dann gucken wir weiter.
 

Ähnliche Themen

U
Antworten
6
Aufrufe
833
pingu04
pingu04
Yemaus
  • Umfrage
Antworten
14
Aufrufe
873
Nicht registriert
N
B
Antworten
4
Aufrufe
903
maschari
maschari
K
Antworten
1
Aufrufe
242
Nürnberg
N
M
Antworten
18
Aufrufe
1K
biveli john
biveli john

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben