Babyfell - Fellwechsel

BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beiträge
5.085
Alter
45
Hallo,

ich glaube, meine Beiden (fast 11 Wochen) kommen so langsam in den ersten Fellwechsel, jedenfalls fiegen hier beim Streicheln neuerdings leicht einzelne Haare.

Eine Frage... mein dunkler Tiger hatt(e) auf dem Rücken einen breiten schwarzen Streifen. Dieser ist nun von vielen weißen Grannenhaaren umgeben.
Werden die dunklen Partien und Streifen im Fell durch den Wechsel nun heller, oder kommen die Streifen im Erwachsenenfell eher deutlicher durch ?

Mein heller Tiger hat so schöne zarte Streifen, wäre schade, wenn er die verlieren würde ;)

Und zum Bürsten... reicht da noch die normale "Babybürste", oder kann ich dann schon langam an diese Zupfbürste gewöhnen ?

LG
 
Werbung:
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
Hallöchen:)

Wie sich das Fell verändert kann ich dir nicht sagen, kann nur von meinen Maidlis reden.
Sie sind nun 7 Monate und bekommen Winterfell, die eine mehr, die andere weniger.
Peppi war eigentlich schwarz weiss getigert vorn und sonst marmoriert. Jetzt ist das weiss eher beige und ihre Ohren gehen in Richtig braun. Lady war schwarz braun beige vorn getigert, (sonst sehen sie aus wie ein Marmorkuchen). Ihr beige ist heller geworden und sie ist so richtig schön plüschig geworden. Ich bürste sie mit der Babybürste, aber habe auch schon die normale verwendet, damit sie sich daran gewöhnen. Ich lass sie dann an der babybürste rumkatschen, so halten sie still, wenn ich sie mit der anderen bürste. Versuchs einfach;)

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:

P.S. haben deine auch Punkte auf dem Bauch?
 
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beiträge
5.085
Alter
45
Jaaaaa... der hellere hat lauter kleine Leoparden-Punkte auf dem Bauch:pink-heart: der dunklere hat auch am Bauch Streifen :yeah:

20129963xk.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
Herzig:pink-heart:
Wird echt Zeit mal Fotos von unseren 2 Schnuckis zu posten:D

Also bis denni

Neo:pink-heart:
 
Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
8.924
Ich hab in 40 Jahren keine Katze gebürstet....doch eine, ein paar mal weil alle meinten das wäre ja voll der Unterschied..:rolleyes:

Und die Zeichnungen können sich schon noch verändern, in welche Richtung das hab ich unterschiedlich erlebt..:)

Aber auch nicht so drauf geachtet, es gibt wichtigeres als Streifen.


Auch ganz schön Jung die beiden..
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
ich denke das du keine Zupfbürste nehmen solltest, auch nicht wenn sie ausgewachsen sind. Du hast EHK`s und da ist das Bürsten eher etwas was man macht wenn`s der Katze gefällt.
Wenn nicht, einfach lassen. Mit dem kurzen Fell kommen sie alleine klar.

Und nein, mir ist nicht bekannt das so junge Kitten in einem Fellwechsel kommen. Es sind doch Stubentiger?

Wären es frei lebende Kitten hätten sie jetzt ein etwas dichteres Fell wie Stubentiger.

Das du hier und da mal Haare findest ist normal und hat nichts mit Fellwechsel zu tun.
Vielleicht raufen sie ja auch miteinander und da fliegen auch schonmal Fusel rum.

Das Fell ändert sich aber noch innerhalb der nächsten Monate.
 

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben