Auswahl ausbaufähig?

L

Loni6

Benutzer
Mitglied seit
8. Juni 2017
Beiträge
30
Da die Vorräte vom Sternenkätzchen nun aufgebraucht sind ( Grau und Animonda Carny) bin ich beim Zusammenstellen des Speiseplans meiner Fellpopos ein bisschen auf Hilfe und Tipps angewiesen.
Grau haben sie anstandslos gefressen, das Animonda mit weniger Begeisterung.
Bei der Vorbesitzerin gab es nur Whiskas. Nach Umstellung wurde dieses aber verbannt.
Zu den Mäusen: die Grosse ist ca 14 Monate und die Kleine 6-8. Also haben beide noch ziemlich Kohldampf.
Wobei sich das So langsam einpendelt dass nur die Kleine ständig fressen geht.
Habe jetzt mal Futter bestellt zum Testen weil ich eh Streu brauchte.
- Grau ( in 800g Dosen ist das bezahlbarer)
-Macs
-Leonardo
-Granatapet
-Feringa
Würde gern das Macs sofern sie es mögen als Hauptfutter nehmen und mit den anderen Sorten abwechseln.
Heute gab es Leonardo und das wurde quasi weg geatmet.
1 mal die Woche gibt es frisches Fleisch wie Rind.
Soll ich dem oben angegeben Sorten noch Taurin zufügen? Ist die Auswahl so vertretbar?
Lg
 
Werbung:

Ähnliche Themen

H
Antworten
5
Aufrufe
726
Wetterhexe
W
J3nny84
Antworten
113
Aufrufe
26K
Ipanema
Ipanema
M
Antworten
23
Aufrufe
1K
dieMiffy
dieMiffy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben