Ausstattung für Maine coon

D

Dancemaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Oktober 2010
Beiträge
148
Ort
Würzburg
Hi

Hoffe ich bin hier richtig.
und zwar meine Mama möchte sich Maine coons zulegen und da meine Mama nicht 2 mal kaufen möchte sollte ich mal bei euch fragen ob ihr mir/ihr was empfehlen könnt. und zwar gehts um Kratzbaum, Katzentoilette und andere dinge die man bei einer Maine coon noch braucht oder worauf man achten sollte (wegen größe).
und welches Katzennetz wir verwenden sollten für den Balkon? also mir Draht verstärkt oder reicht auch eins ohne?

ich selber habe EKH und BKH Katzen und die sind ja nicht soo groß wie Maine coons und deswegen hoffe ich das ihr uns helfen könnt evtl. sogar mir einen Link.


LG
Eva
 
Werbung:
Y

yoyo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
894
Ort
Kreis Unna
Hi

Kratzbaum

stabil/standfest, dicke Säulen, 1 Säule von mind. 80 cm, große und stabilie Liegeflächen (wir haben nun einen von Kirstin,

Katzentoilette Wenn es praktisch und günstig sein darf, dann nehmt eine große Box (z.B. Smilla) von IKEA

und andere dinge die man bei einer Maine coon noch braucht oder worauf man achten sollte (wegen größe).
und welches Katzennetz wir verwenden sollten für den Balkon? also mir Draht verstärkt oder reicht auch eins ohne?

Ich würde eigentlich immer ein drahtverstärktes Netz nehmen. Gibt es auch bei Zooplus

Wünsche euch alles gute mit dem baldigen Familienzuwachs! ;-)

Coonies sind haaaaaammmmmmmeeeerrrrrrrr! *lol*

Lieben Gruß

Yoyo
 
D

Dancemaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Oktober 2010
Beiträge
148
Ort
Würzburg
Vielen dank schon mal für die schnelle Antwort.

meine Mama möchte einen Deckenhohen Kratzbaum.
haben schon mal bei Pet fun geschaut die 2 gefallen meiner Mama gut:
http://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/deckenkratzbaeume/kira.html
http://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/deckenkratzbaeume/sonja.html

man kann dort ja den Durchmesser der Liegeflächen usw wählen, sollte meine Mama da die größeren Durchmesser nehmen? und welcher wäre geeigneter.
wie groß sollte denn mindestens die Liegeflächen sein.

beim Kaklo kann er ruhig ein richtiges sein.


bin aber weiterhin für Vorschläge sehr offen.

LG
Eva
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
D

Dancemaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Oktober 2010
Beiträge
148
Ort
Würzburg
Je größer desto besser. Nicht nur für MCs.

Der KB muß aber vor allem den Katzen gefallen.


das je größer desto besser war mir klar. nur wollte ich wissen wie groß mindestens die fläche sein sollte.

und das der KB den Katzen gefallen sollte is ja schön aber ich kann die ja schlecht fragen obs denen gefällt bzw. beim kauf mitnehmen und schauen auf welchen sie am liebsten gehen :aetschbaetsch2:

aber ich weiß schon wie du es meinst.

LG
Eva
 
Y

yoyo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
894
Ort
Kreis Unna
Also mir persönlich gefällt von diesen beiden der "Sonja" am besten. Aber das ist ja Geschmackssache. :verschmitzt:

Ich würde aber definitiv die größeren Bettchen/Liegeflächen nehmen und auch zu Säulen mit 14 cm Durchmesser raten.

Wie schon gesagt, wir haben einen Baum von Kirstin vor kurzem erst auf der Messe gekauft. Da haben die Säulen auch einen Durchmesser von 14 cm und ich muss sagen, dass ist ein riesiger Unterschied zu den kleinen Säulen. Ich würde nichts anderes mehr kaufen. :verschmitzt:

Und wenn ihr keine einfache IKEA-Tonne wollt (so eine haben wir übrigens, weil 1. groß und 2. Sammy keine Haubenklos mag) müsst ihr ein Jumboklo kaufen. :grin:
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
bei coonies empfehle ich dir auch nen großen kratzbaum am besten deckenspanner, so andere haben bei meinen coonies nicht viel gehalten und sind auch schon mal umgefallen :eek:

eine bürste würde ich noch empfehlen
wenn ihr geld habt dann einen trinkbrunnen, den lieben unsere coonies total
bettchen zum auf schränke legen, da zumindest unsere coonies alle gern auf schränken schlafen
 
D

Dancemaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Oktober 2010
Beiträge
148
Ort
Würzburg
Cool und schon mal vielen dank.

Also Deckenspanner war uns klar. den KB Sonja gefällt auch mir auch am besten nur meine Mama muss sich da noch entscheiden.

Trinkbrunnen ist schon bestellt.

bei der Bürste auf was sollen wir beim Kauf achten?

Bettchen usw. werden auch noch gekauft ausgesucht hat meine Mama schon welche.

bitte gebt mir noch mehr Tipps und Infos. ich bin euch echt dankbar.


LG
Eva
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Große Transportboxen! Wenn du im Laden bist und du siehst Boxen in drei Größen, nimm die größten :D
Wir haben zwei mittlere und meine ein Jahr alten Katzen können darin nicht bequem aufrecht sitzen. Zum Glück habe ich keine Kater... Viele Boxen sind einfach noch hoch genug für Maine Coons. Also so hoch wie der Unterarm+Hand ist sollte die Box schon auf jeden Fall sein.
Die Züchter meiner Katzen schwören auf Tragetaschen aus Nylon. Kann ich auch verstehen: Wenn man einen Kater in so einer Plastiktransportbox hat kann das für Frau schon echt unangenehmes Geschleppe werden :D Tragetaschen sind einfacher zu tragen, nicht ganz sp sperrig und schwer. Ich bleib trotzdem bei meinen Ferplast-Boxen, meine Katzen wiegen nur je 5kg.

Und die Toiletten müssen groß genug sein. Wir haben diese, die sind von der Größe her gut.

Und woran viele nicht denken: Das meiste Katzenspielzeug ist für erwachsene Maine Coons zu klein. Meine beiden verlieren an den meisten Sachen urschnell die Lust, weil es einfach so fitzelig ist. Ich kenn nur ein einziges Spielzeug das von der Größe her echte beutequalität für eine ausgewachsene Maine Coon hat: Kong Kickeroo, lege ich jedem ans Herz :D

Zum Kratzbaum wurde ja schon viel gesagt. Der Stamm muß 13cm Durchmesser haben. Die meisten im Handel haben 9, aber Maine Coons können die tatsächlich durchbrechen. Petfun, robusta.de oder katzenglueck.de bietet sehr robuste Kratzbäume an. Wir haben einen von katzenglueck und sind sehr zufrieden, Die schrauben muß man regelmäßig nachziehen, aber er steht sonst wirklich bombenfest. Wenn ihr keinen Deckenspanner holt, achtet auf jeden Fall auf eine große Grundfläche. Eine große Katze im Sprung hat mächtig Wumms, da muß das Teil sicher stehen. Je schwerer, desto besser.

Viele Maine Coons sind sehr wasserliebend. Was sich darin zeigt, dass sie gerne mit Wassernäpfen spielen. Ich benutze hier daher den Buddy Bowl, den können sie nicht ausleeren.
 

Ähnliche Themen

Antworten
11
Aufrufe
9K
Sharaia
S
Antworten
14
Aufrufe
728
Rickie
Rickie
Antworten
3
Aufrufe
1K
~Selena~
~Selena~
Antworten
41
Aufrufe
5K
Sharaia
S
Antworten
48
Aufrufe
16K
doppelpack
doppelpack
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben