Ausmassieren bei Katzenwelpen!

T

Tanja77

Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2010
Beiträge
48
Hallo!
Einige wissen ja schon,das ich hier 2 katzenwelpen sitzen habe...die sind heute 18 Tage alt...
In meinem Album habe ich ein Foto drin..mehr kommt später!

Nun aber zu meinem Problem..ich hoffe ich bin hier richtig:
Die beiden machen total theater beim ausmassieren..aber richtig..
Als erstes Pinkeln die beiden ja,da ist noch alles rosa..aber danach ist so ein theater,das ich sie leider nun Kopfabwärts immer in ein Handtuch wickele,bis zum Bauch...damit sie sich nicht selber kratzen und ich sie halten kann.
Aber die schreiben wie am Spieß...ob mit oder ohne Handtuch...ob mit dem Finger massiert wird,mit ne weichen Zahnbürste oder mit nem Waschlappen...immer ist das theater.
und das raubt einen echt die Nerven,weil man weiß,das sie ja ihr Geschäft erledigen müssen...sie schreien und kämpfen als würde ihr Leben davon abhängen!
Was kannich denn noch machen,damit sie weniger Streß haben?..und ich auch...
Weil selber geht es ja leider noch nicht..da müssen wir noch 1-2w aushalten...
LG
Tanja
 
Werbung:
K

Katzenwaisen

Gast
Wie ist denn die Konsistenz, des Kots?

Meine Faye hat nur einmal wie am Spieß geschrien. Das war kurz nach einer Verstopfung wo der Kot immens hart war... Könnte es vielleicht daran liegen?
 
T

Tanja77

Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2010
Beiträge
48
@Bienchen67:
Die Seite habe ich mir auch schon angeschaut..aber wenn ich beim massieren die Kleinen so halten würde,wären die schneller als ich schauen kann wieder aufn Bauch gedreht...die sind extrem flink!

@Katzenwaisen:
Das dachte ich am Anfang ja auch und habe mir totale Vorwürfe gemacht...aber der Kot ist normal..mal mehr mal weniger weich...aber es ist egal wann..die mögen das einfach nicht...Und ich bin echt nicht zimperlich,also ich gebe nicht so schnell auf...aber ich sehne mich nach der Zeit,wo die auf Katzenklo gehen!

VLG
Tanja
 
K

Katzenwaisen

Gast
Meine vier sind mit ca 3,5 Wochen schon selbstständig aufs Klo gegangen. Hast du ihnen schon mal einfach eins hingestellt?

Wie agil sind die Kleinen denn jetzt?
 
T

Tanja77

Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2010
Beiträge
48
Also die beiden sind schon recht fit...noch wackelig auf den Beinen,aber gestern Abend haben sie das erste mal "gekämpft"...grins...also jeder hat in die Beine des anderen gebissen!...Wobei sie schon vor ein Paar Tagen mal ne Wurst beim gehen verloren hat...grins...was man aber noch nicht mitzählen kann..weil wohl ein Ausrutscher...grins...
Also wenn man die Hand vor den Karton legt,kommen sie gleich an...wenns ie denn wach sind...lach
Ich finde gerade jetzt,kann man täglich sehen,wie die neues Sachen erlenen...
Ich werde morgen mal Streu besorgen...ist bei uns aber nicht so einfach,weil wir in unserem ort sowas wie nicht klumpendes Streu nicht gibt...grins..und ds Wetter tut den Rest dazu...
 
K

Katzenwaisen

Gast
Zur Not bestell das nichtklumpende Streu online ;).
 
T

Tanja77

Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2010
Beiträge
48
Ja schon...aber dauert dann ja auch wieder..und nur Streu bestellen ist auch doof..grins
Ich muß morgen früh eh los noch ein Paket abholen,dannkann ich auch gleich da rum fahren...wobei ich erst das richtige suchen muß...Wobei jemand meinte,das es beim DM so Pellets gibt...schauen wir mal was ich finde...
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
hm....
probiers mal mit nicht sofort umdrehen.... wenn sie vollgefressen udn satt sind, langsam anfangen am bauch zu grabbeln und kippen.. also nicht sofort zu 100 prozent auf dem rücken sondern so halb *gnarv* vormachen istiwie einfacher...
oder halt stehend.. hinterfüßchen aufsetzen oder auf den poppes, kitten senkrecht nach oben und dann massieren... musst nur immer gucken das du dann im Uhrzeiger sinn bist (da muss ich jedes mal nachts drüber nachdenken gnarv)
wie massierst du den aus?
mehr ausstreichen oder mehr im Kreis? probier mal verschiedene Bewegungen.... oder mal nen feuchten warmen Lappe....
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.117
  • #10
Ich würde nur ganz kurze Bauchmassage machen, dann in ein offenes Katzenklo Kätzchen reinsetzen, Schwanz nach oben und probieren mit einem leicht feuchtem Lappen oder Schwamm den After zu massieren, braucht nicht kreisförmig sein, die Katzenmutter leckt auch nicht im Kreis, sondern mehr von unten nach oben.
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
  • #11
öhm, ganz kurze Bauchmassagen? Dann hast du bei vielen Welpen Verstopfungen in dem Alter.... die sind 19 Tage heute alt..
und die meisten checkn das sowieso von ganz alleine...
 
Werbung:
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.117
  • #12
öhm, ganz kurze Bauchmassagen? Dann hast du bei vielen Welpen Verstopfungen in dem Alter.... die sind 19 Tage heute alt..
und die meisten checkn das sowieso von ganz alleine...

Habe da kaum Erfahrung, dachte nur in dem Alter, brauchen sie nicht mehr wirklich eine Bauchmassage, habe bisher erst einmal geholfen Kitten mit der Flasche aufzuziehn und die haben sich relativ bald ans Katzenklo gewöhnen lassen, haben wir fast nur mit dem Lappen die Zunge der Mutter imitiert. Wollte nichts falsches empfehlen, sorry. Nachdem was ich in diesem Thread gelesen hatte, dachte ich die brauchen eine Bauchmassage.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tanja77

Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2010
Beiträge
48
  • #13
@Mianmar:
Ich lasse sie nach dem fressen noch kurz rumlaufen..also ich füttere den einen,lasse ihn während ich die andere füttere laufen...dann wird der ausmassiert,während die,die ich gerade gefüttert habe laufen darf...
Habe mir auch schon gedacht,das gleich nach dem füttern die Massage nicht so toll ist...
Aber es ist egal wann und wo...und vorallem wie..
Dann müssen wir da jetzt einfach durch...
Habe jetzt Streu gekauft und werde heute abend den Hasenauslauf aufbauen...
Dann kommt da das Katzenklo rein..und dann können die beiden selber sehen,ob sie da lieber ihr Geschäft erledigen...oder erst in 4w...grins...
VLG
Tanja,die jetzt im Geburtstagstreß ist...grins...

@Mianmar: Hast du das als Postpaket geschickt?..Wenn ja,kann es sein das es schon da ist..Naja,auf der Post liegt...grinsKönnte ich morgen früh dann abholen...
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
  • #14
Habe da kaum Erfahrung, dachte nur in dem Alter, brauchen sie nicht mehr wirklich eine Bauchmassage, habe bisher erst einmal geholfen Kitten mit der Flasche aufzuziehn und die haben sich relativ bald ans Katzenklo gewöhnen lassen, haben wir fast nur mit dem Lappen die Zunge der Mutter imitiert. Wollte nichts falsches empfehlen, sorry. Nachdem was ich in diesem Thread gelesen hatte, dachte ich die brauchen eine Bauchmassage.

^^ brauchsyte dich nicht entschuldigen... aber die sind noch ncithmal 3 Wochen alt... das ist noch arg früh... ihc würde dringend noch ne Bauchmassage empfehlen..

@Mianmar: Hast du das als Postpaket geschickt?..Wenn ja,kann es sein das es schon da ist..Naja,auf der Post liegt...grinsKönnte ich morgen früh dann abholen...
ui, ja ist nen Postpäckchen.... bis 2 kg...
wenn ja wäre ich sehr überrascht...

hm also ich kenne das gar nicht das die sich so wehren.... probiers einfach auf verschiedene Arten... vlllt sind sie ja wirklich schon soweit das sie nciht mehr wollen, dann wären sei aber sehr sehr arg früh..
 
T

Tanja77

Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2010
Beiträge
48
  • #15
Schönen guten abend...
Also,sie hat vorhin keine Zicken gemacht...als sie ihr großes Geschäft gemacht hat...danach gings wieder los...
Und bei meiner Freundin haben sie die Massage wohl genossen...aber sie hat es auch anderst gemacht...sie hat sie hingestellt...und dann von hinten zwischen den Beinen massiert...halt wie die Mutter leckt...vom Bauch Richtung Hintern...grins
Und keiner der beiden hat gemeckert...
Werde es nachher mal ausprobieren..schauen wir mal...aber vielleicht bin ich auch zu hektisch...grins...
VLG
Tanja
 
T

Tanja77

Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2010
Beiträge
48
  • #16
So,mal ein kleines Update...
Seit die beiden die neue Milch bekommen,geht es etwas besser mit dem Koten...
Naja,das Ketzenstreu findet er eher zum fressen...grins...er frisst es immer,und spuckt es wieder aus...grins...
Aber das wird jetzt alles mit der Zeit kommen...grins...
Sie toben total süß miteinander...wobei heute der kleine Mann das erste mal oben war..grins

Ich habe auch kleine Videos gemacht...aber da muß cih erstmal schauen,wie und wann ich die hochgeladen bekommen...

VLG
Tanja
 
T

Tanja77

Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2010
Beiträge
48
  • #17
So,nun haben meine beiden Mäuse das erste mal gepullert im katzenklo...freu...hüpf
Ichhabe sie nach dem aufstehen gleich ins Katzenklo gesetzt...und nach mehrmaligen rumlaufen hat erst er und danach sie in Klo gepullert...
Ich freu mich total!
VLG
Tanja
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
131
Petra-01
Petra-01
Antworten
15
Aufrufe
639
Sammy13
Sammy13
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben