Ausgleich schaffen

ManuRosa

ManuRosa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 August 2007
Beiträge
449
Alter
48
Ort
Berlin
Huhu Fories

Meine Kira ist nicht ausgelastet denk ich mal. Sie schreit die ganze Nacht und Tessy interessiert das garnicht. Die kleine schläft nachts. Da ich Schicht arbeite ist es garnicht so einfach einen Ausgleich zu finden für Kira. Ich gehe im Moment 12.30 Uhr aus dem Haus und komme erst 23 Uhr wieder. Mein Mann geht auch Arbeiten also sind die Katzis viel allein. Was kann ich tun? Ich bin so Ratlos:confused::confused:
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
hallo zu Dir ,

also, wenn sichergestellt ist (Gesundheitschekup beim TA, kastriert usw) das Deine Süsse "nur" schreit, weil Ihr langweilig ist, dann baut eine "Spiellandschaft" und versteckt in Kartons usw Leckerlies (Trofu)..

Jeden Tag Etwas Neues , damit Kira etwas zu tun hat ;)

Das bringt allerdings nur Etwas,wenn dann kein fast Futter im Napf ist, so das Deine Beiden sich sozusagen Ihr Futter erarbeiten müssen.:D

Auch Trockenfleisch ist bei sowas ganz gut ;)
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Ist gesundheitlich denn alles in Ordnung?
Kann sie nachts draußen andere Katzen hören/sehen/riechen?
Mehr Allein-Spielsachen anbieten (Kartons, Paier und Co.) und untertags viel spielen.
 
Y

yumos

Benutzer
Mitglied seit
23 November 2006
Beiträge
74
Huhu Fories

Meine Kira ist nicht ausgelastet denk ich mal. Sie schreit die ganze Nacht und Tessy interessiert das garnicht. Die kleine schläft nachts. Da ich Schicht arbeite ist es garnicht so einfach einen Ausgleich zu finden für Kira. Ich gehe im Moment 12.30 Uhr aus dem Haus und komme erst 23 Uhr wieder. Mein Mann geht auch Arbeiten also sind die Katzis viel allein. Was kann ich tun? Ich bin so Ratlos:confused::confused:

Ist Kira deine Erstkatze? Wenn ja, wann ist die Zweite eingezogen?
 
ManuRosa

ManuRosa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 August 2007
Beiträge
449
Alter
48
Ort
Berlin
Y

yumos

Benutzer
Mitglied seit
23 November 2006
Beiträge
74
Hallo Manu,

komisch, bei mir war es andersrum, Yumos, meine Erstkatze, schlief den ganzen Tag über und die Zweitkatze war total unausgeglichen.

Vielleicht wäre eine Dritte Katze die Lösung, als Spielkumpel für deine Kira?

LG
 
ManuRosa

ManuRosa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 August 2007
Beiträge
449
Alter
48
Ort
Berlin
Vielleicht wäre eine Dritte Katze die Lösung, als Spielkumpel für deine Kira?

Vieleicht aber das ist im Moment kein Thema bei uns obwohl die Babys von Raupenmama schon verlockend sind. ;) Ich glaube auch das Kiras Verhalten Tessy Angst macht. Sie macht gerade einen grossen Bogen um Kira:(
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
arme Tessy... ich denke mal das Jungvolk wäre eh nciht so ganz ds Richtige für sie... die bräuchte jetzt eher jemanden in ihrem Alter, mit ihrer Mentalität
 
ManuRosa

ManuRosa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 August 2007
Beiträge
449
Alter
48
Ort
Berlin
  • #10
Die beiden flitzen gerade wieder wie wild durch die Wohnung und Kira hat diese Nacht auch nicht mehr so geschriehen.

@Raupi

Ich glaube nicht das Tessy nicht die richtige Spielkaneradin für Kira ist denn sie hällt Kira schon ganz gut auf trapp. Sie toben und kuscheln gern zusammen. Es ist hier so das Kira diejenige ist die sich zurück zieht wenn es ihr zu viel wird und Tessy dann auch ruhe gibt. Die beiden verstehen sich super und Kira hat sich Tessy erzogen.;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
272
biveli john
Antworten
12
Aufrufe
2K
Antworten
37
Aufrufe
4K
Jessica.
F
Antworten
6
Aufrufe
2K
stuppilli
Antworten
41
Aufrufe
2K
Muffinx95
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben