aus 2 mach 5: Mama + 2 Kitten eingezogen

O

OskarTimi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 November 2007
Beiträge
403
Alter
56
Ort
Berglen (BaWü)
Hallo ihr Lieben,

seit letzten Mittwoch (18.06) sind wir jetzt sieben Familienmitglieder.:)

Wie gehabt die zwei Dosies mit Oskar und Timi, neu ist die Pflegefamilie Mama mit 2 Kitten hinzugekommen. Alle drei weiblich, Mama ca. 4-5 Jahre alt, mittellanghaar und ganz toll lieb, die "Weiße" und die "Fleckige" ca 9 Wochen alt und genau so aufgeweckt wie man eben mit 9 Wochen ist.
Wir machen Urlaubsvertretung für PS und werden evtl. alle 3 bis zur Vermittlung bei uns behalten.
So jetzt aber auch noch ein paar Bilder von Mama mit ihren Zwergen.

Alle 3 kurz vor dem Umzug


Direkt nach dem Umzug



Die "Fleckige" heute morgen nach dem Toben


Die "Weiße"


nochmal die "Fleckige"


nochmal die "Weiße"



 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Mensch Ralf wie goil ist das denn

Wat süßer Zuwachs .Und nööööööö,die gibts du doch alle 3 nicht mehr her
 
O

OskarTimi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 November 2007
Beiträge
403
Alter
56
Ort
Berglen (BaWü)
Mensch Ralf wie goil ist das denn

Wat süßer Zuwachs .Und nööööööö,die gibts du doch alle 3 nicht mehr her

Hallo Anja,

ja so ganz unverhofft kommt man zu Nachwuchs. Als ich erfahren hab, dass die PS in Urlaub fährt und die Katzenfamilie wieder zurück ins TH sollte, war klar dass sie bei uns einziehen. Das war allerdings bevor ich wusste, dass ich ab 16.6 wieder arbeiten gehen darf:rolleyes: . Nun hab ich Arbeit (um Mäuse zu verdienen) und Arbeit (um Mäuse auszugeben:D). Mach aber trotzdem tierisch Spass mit den kleinen Wusel.

aktueller Stand ist: sie sollen vermittelt werden. Tja wie das morgen ausssieht weiß noch keiner:D mal schauen.
Und selbst wenn, die Kitten werden nicht vor der 14.ten Woche abgegeben, vorausgesetzt sie sind bis dahin 100% Gesund und Fitt. Also haben wir ja noch 5 Wochen.

 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
5 Wochen sind eine laaaaaaaaaaaaaange Zeit um sich klar zu werden,daß man solch drei Zauberwesen nicht mehr hergeben kann

Klasse,daß du sie zu dir genommen hast und freu mich auf weitere Berichte ;)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
wow, das ist eine tolle Entscheidung sie zu Euch zu holen !

Was ist denn mit den Augen der Kitten ?
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Toll, das Du Mama und Babys zu dir geholt hast. Ich wünsche dir eine tolle Zeit mit ihnen. Wer weiß, vielleicht bleiben sie ja länger als 5 Wochen.;):D
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.394
schnuckelig dein neuzugang :)

auf dem ersten bild kommt mir die mama bischen klein vor
 
O

OskarTimi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 November 2007
Beiträge
403
Alter
56
Ort
Berglen (BaWü)
5 Wochen sind eine laaaaaaaaaaaaaange Zeit um sich klar zu werden,daß man solch drei Zauberwesen nicht mehr hergeben kann

Klasse,daß du sie zu dir genommen hast und freu mich auf weitere Berichte ;)

Lalalaa, mal sehn was die Zeit so bringt. Hab mich aber glaub schon fast entschieden.

wow, das ist eine tolle Entscheidung sie zu Euch zu holen !

Was ist denn mit den Augen der Kitten ?

Ja das mit den Augen ist echt ein Problem. Die 4 Kitten wurden ca. in der 2 ten Lebenswoche mit der Mutter als "Fundtiere" :eek: im TH abgegeben und hatten einen fürchterlichen Katzenschnupfen. Eines der Kitten mußte eingeschläfert werden, ein weiteres ist kurze Zeit später eingeschlafen.
Die beiden bei uns sind jetzt mit 9 Wochen soweit fit, jedoch ist an 3 Augen die Bindehaut verwachsen und liegt als "Film" über dem Augapfel. Auch das Augenlied ist nicht richtig geöffnet.
Die "Weiße" sieht auf einem Auge super, auf dem Anderen fast nichts, wobei der Augapfel aber ok zu sein scheint. Ihre Schwester sieht auf einem Auge fast nichts, evtl. nur hell dunkel, und auf dem anderen Auge nichts.
Wir sind in ständiger Behandlung bei Tierärzten und Augenspezialisten und werden die nächsten 2 Wochen noch abwarten.
Zu allem Überfluss hat jetzt am Wochenende der Katzenschnupfen bei der "Weißen" wieder angefangen. Also wieder TA usw.


Toll, das Du Mama und Babys zu dir geholt hast. Ich wünsche dir eine tolle Zeit mit ihnen. Wer weiß, vielleicht bleiben sie ja länger als 5 Wochen.;):D

??? Mal sehen.

schnuckelig dein neuzugang :)

auf dem ersten bild kommt mir die mama bischen klein vor

Ja, sieht so aus, allerdings hängt ihr etwas dicker Po hinten runter. Auf dem 2.ten Bild sieht mans besser. Am Sonntag brachte sie aber nur 4 kg auf die Waage, hatte auch mit mehr gerechnet. Für ihre Größe ist sie allerdings nur etwas zu füllig.
P.S. Mama ist ca 4-5 Jahre alt, so die Aussage bei der Kastration und sie hat schon mehrere Würfe hinter sich.

 
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26 Februar 2008
Beiträge
9.276
Hallo ihr Lieben,

seit letzten Mittwoch (18.06) sind wir jetzt sieben Familienmitglieder.:)





......und das werdet Ihr ja wohl auch bleiben :):):)


Oder willst du uns im Ernst weismachen, daß Du DIESE SCHNUCKELS jemals wieder hergeben könntest???
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
8.196
Alter
58
Ort
Oberbayern
  • #10
Die sind ja alle soooo süss. Ich drücke die Däumchen, dass die Äuglein wieder abheilen.
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
3.020
  • #11
Das sind aber drei Süsse, die Mama ist ja bildschön und sieht so lieb aus:).

Respekt, dass Du Dich so um sie kümmerst. Sie werden Dir so ins Herz wachsen, dass Du nie die passenden Leute für sie findest;).

Mir gings jedenfalls so. 4 kranke Katzchen gerettet, umsorgt und behandelt und um sie gebangt. Ernsthaft betont: wir sind nur Pflegestelle. Und emsig das passenden Zuhause für sie gesucht...
Tja, Ergebnis sind Kitty und Nelli bei uns, die anderen Zwei bei meiner Freundin.:D.

Ich wünsche gute Besserung für die Äuglein!!!

Und viel Freude mit den drei Rackern.
 
Werbung:
4

4Cats

Gast
  • #12
mir reichts ich meld mich hier ab und geh.............
ZEIGT VERDAMMT NOCHMAL NICHT IMMER SO SÜßE FOTOS:D:D:D:D:D:D:D:D:D
sowas niedliches
;););););)
 
O

OskarTimi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 November 2007
Beiträge
403
Alter
56
Ort
Berglen (BaWü)
  • #13
......und das werdet Ihr ja wohl auch bleiben :):):)


Oder willst du uns im Ernst weismachen, daß Du DIESE SCHNUCKELS jemals wieder hergeben könntest???

Klar kann ich, ich kann die ja auch gar nicht leiden!


Die sind ja alle soooo süss. Ich drücke die Däumchen, dass die Äuglein wieder abheilen.

Danke, die können wir gebrauchen. Wir hoffen natürlich auch auf eine Besserung. Die Augenspezialistin hat uns jedenfalls nicht gerade viel Hoffnung für eine "natürliche" Heilung gegeben.
Eine OP bei der die Bindehaut getrennt und mit dem oberen bzw. unteren Augenlied vernäht wird, ist grundsätzlich möglich, aber erst ab einem Mindestalter von ca. 12 - 18 Wochen. (Narkoseverträglichkeit) Die Kosten für solch eine OP bewegen sich allerdings in einer Region dass es einen schier umhaut.

Das sind aber drei Süsse, die Mama ist ja bildschön und sieht so lieb aus:).

Respekt, dass Du Dich so um sie kümmerst. Sie werden Dir so ins Herz wachsen, dass Du nie die passenden Leute für sie findest;).

Mir gings jedenfalls so. 4 kranke Katzchen gerettet, umsorgt und behandelt und um sie gebangt. Ernsthaft betont: wir sind nur Pflegestelle. Und emsig das passenden Zuhause für sie gesucht...
Tja, Ergebnis sind Kitty und Nelli bei uns, die anderen Zwei bei meiner Freundin.:D.

Ich wünsche gute Besserung für die Äuglein!!!

Und viel Freude mit den drei Rackern.

Die Mama ist soweit schon lieb, eben eine ganz liebe ZICKE. :D Ein klein wenig hinterlistig eben.

Ein passendes Zuhause ??? müsste schon zu finden sein, wenn ich dann mal zu suchen anfang.
Die Mama scheint bis jetzt jedenfalls nicht zu meinen beiden Kater zu passen, das sie schon am Fenster im 1.ten Stock die beiden auf der Strasse anfaucht und knurrt.
Sie wird wohl auch in 2 Wochen vom TH auf deren HP zur Vermittlung ausgeschrieben.


mir reichts ich meld mich hier ab und geh.............
ZEIGT VERDAMMT NOCHMAL NICHT IMMER SO SÜßE FOTOS:D:D:D:D:D:D:D:D:D
sowas niedliches
;););););)

Dann schick ich sie dir per Email


 
O

OskarTimi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 November 2007
Beiträge
403
Alter
56
Ort
Berglen (BaWü)
  • #15
Mal wieder ein paar neue Infos.

Den dreien gehts immer besser, die Kleinen haben die letzte Woche 210/180gr zugenommen und sind weiterhin putzmunter.
Mama taut langsam auf, spielt schon etwas und wird auch immer verschmuster.
Allerdings hat sie bei Mücken (Fleischfliegen) panische Angst und wechselt den Schlafplatz bzw. unterbricht sogar das Fressen und rennt fluchtartig davon.
Kennt das jemand?

So nun Bildchen von der Woche







Heute morgen:












 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #16
Och was sind die alle Drei so hübsch

Mit den Fliegen:confused: Vielelicht hat die Süße schlechte Erfahrungen mit Wespen/Bienen o.ä. und zählt diese größere Fliegen dazu :confused:
 
O

OskarTimi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 November 2007
Beiträge
403
Alter
56
Ort
Berglen (BaWü)
  • #17
Och was sind die alle Drei so hübsch

Mit den Fliegen:confused: Vielelicht hat die Süße schlechte Erfahrungen mit Wespen/Bienen o.ä. und zählt diese größere Fliegen dazu :confused:

Könnte natürlich auch Zufall sein. Gestern sind wir mit Mama bei unserer TÄ gewesen, um ihren Hinterfuß bzw. das Zucken zu untersuchen. Die TÄ (war ne Vertretung da) sagt uns, dass die Mama evtl. mit den Nerven bzw. dem hinteren Rückenbereich Probleme hat. Sie ist dort wohl auf Druck empfindlich. Sonst ist aber alles OK. Die Kleinen sind putzmunter.
 
O

OskarTimi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 November 2007
Beiträge
403
Alter
56
Ort
Berglen (BaWü)
  • #18
Neuigkeiten und wies weiter geht hier

 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
1K
OskarTimi
Antworten
2
Aufrufe
736
Nicht registriert
N
Antworten
24
Aufrufe
9K
Freewolf
Antworten
2
Aufrufe
655
redandyellow
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben