Augenfarbe verändert sich

N

Nicht registriert

Gast
Hallo!

Ich bin ein wenig verwundert. Unser Kater hatte vor 2 Monaten, als wir ihn zu uns holten, eindeutig knatschgelbe Augen. Mittlerweile hat er eindeutig grüne Schlieren drin und die Farbe wird immer grünstichiger.
Bisher dachte ich, die Augenfarbe verändert sich vom Blau als Baby dann direkt zur Endfarbe. Außer vielleicht bei bestimmten Rassekatzen, da kenn ich mich nicht aus, hab davon aber mal gelesen.

Er ist jedoch ein stinknormaler Lastrami und auch schon über 1 Jahr alt.

Kann mir jemand dieses Phänomen erklären? :)
LG,
Ysa
 
Werbung:
Samienta

Samienta

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
2.508
Ort
Wiesbaden
Keine Ahnung, aber vielleicht weiß jemand anderes etwas?

Ich schiebe deine Frage mal nach oben.
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
Jup...kenn ich..meine Luna hatte erst bernsteinfarbene Augen...jetzt sind se Gelb-Grün :rolleyes:
 
eireen

eireen

Forenprofi
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
2.163
Ort
Norddeutschland
Bei Shirley siehts auch manchmal grün aus - ich denke, das liegt auch am Lichteinfall - meistens siehts bernsteinfarben aus, manchmal grün.
Das ist normal!
 
J

jona43

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. August 2010
Beiträge
103
Ort
Berlin
Diese Frage beschäftigt mich schon lange.
Mein Großkater (10 Monate) hatte braune Augen, die jetzt grünlich werden.
Und mein Kleinkater (5 Monate) hat auch bräunliche Augen, obwohl seine Eltern smaragdgrüne Augen haben.

Ändert sich das vielleicht doch noch???
c016.gif
 
N

Nicht registriert

Gast
Hey,

danke für eure Antworten!
eireen,
es ist definitiv kein reines Gelb mehr wie beim Einzug. Dass sich die Augenfarbe bei Lichteinfall ändern kann, ist mir klar :) Seh ich ja jeden Tag im Spiegel selbst ;)

Ach, das Grün trat übrigens zuerst am inneren Rand der Iris auf und breitet sich jetzt nach außen hin aus. Und sogar meinem Freund ist die veränderte Farbe aufgefallen.

Mir persönlich gefallen grüne Augen eh viel besser als gelbe, aber ich lieb den Kleinen natürlich unabhängig von seiner Augenfarbe!
 
J

jona43

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. August 2010
Beiträge
103
Ort
Berlin
Ja, mein Kleinkater hat dieses grün auch am inneren Rand der Iris bekommen. Tja, dann wird er wohl auch grüne Augen bekommen.....geh ich mal von aus.
 
hexenkatz

hexenkatz

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2010
Beiträge
1.356
Ort
NRW
Jetzt muss ich den Thread mal auskramen ... mir ist das Heute bei Goya auch aufgefallen.
seine Augenfarbe war bisher auch eher ein helles Bernstein und Heute viel mir auf, dass er um die Iris auf beiden Augen richtig grüne "Ränder" bekommen hat. Sieht irre aus.
Wir stellen uns gerade auch auf eine Augenfarben-Änderung ein. Er ist jetzt knappe 15 Wochen alt und sind schon gespannt auf das irre grelle grün, was sich da gerade in den Augen breit macht ;)
 
S

SusiundStrolch

Benutzer
Mitglied seit
25. August 2011
Beiträge
40
Das grün macht sich bei meiner Susi auch gerade breit. Zumindest um die Pupillen herum erscheint so langsam ein grelles grün.. sonst sind die Augen gelb.

2nstamb.jpg


gestern wars extremer, heute ist es wieder abgeschwächt, echt komisch die ändert sich ständig irgendwie :confused:

Könnte das mal grün werden? Sie sind jetzt 15 Wochen alt, beim Kater scheint es gelb zu bleiben, da ist kein grüner Rand zu sehen... hm
 
Katzenpack

Katzenpack

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2010
Beiträge
6.010
Ort
Brandenburg
  • #10
Ja, die Augenfarbe kann sich bei Katzen noch einmal ändern. EHKs sind ja auch erst mit ca. 2 Jahren richtig ausgewachsen, dementsprechend lang kann sich die Augenfarbe noch ändern (oft wird es von gelb zu grün). Bei Rassekatzen wie den Maine Coons kann das bis zu 4 Jahre dauern, bis sie ihre endgültige Augenfarbe entwickelt haben.

Warum das so ist? Keine Ahnung. ;)
 

Ähnliche Themen

FindusLuna
BKH
Antworten
10
Aufrufe
1K
FindusLuna
FindusLuna
S
Antworten
63
Aufrufe
5K
Sorenius
S
L
2
Antworten
26
Aufrufe
635
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben