augenentzündung seit zwei wochen unverändert

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

aminas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 September 2016
Beiträge
144
Liebe Foris
Ich brauche mal euer Schwarmwissen. Unser Kater hat seit zwei Wochen nun schon ein entzündetes Auge. Er ist blind (vermutlich von Geburt an, da er ein Findling ist, weiss man das nicht), hatte aber bisher noch nie PRobleme mit den Augen.

Eigentlich sind nur die Augenränder und die Schleimhaut entzündet. Es ist tagsüber immer mal wieder besser rund dann wieder schlimmer. Er kneift es zu. Es scheint auch an und wieder abzuschwellen. Tränen tut das Auge nicht. Wir waren bisher zweimal beim TA, der hat keinen Fremdkröper gefunden und keine Verletzung im Auge. Es gab antibiotische Salbe für eine Woche dreimal täglich. Nachdem dies keine Wirkung zeigte, wurde die Salbe und damit das Antibiotikum gewechselt. Nun sind wir bei Oxytetracyclin-Augenalbe von Jenapharm. Wieder drei mal täglich eine Woche bis 10 Tage lang.

Mich wundert einfach, dass es nicht besser wird trotz Antibiotika... Bin ich einfach zu ungeduldig? Ansonsten gehts dem Kater blended, er frisst und spielt. Ist vielleicht etwas müder als sonst. Ich hoffe, es bessert jetzt, denn noch eine dritte Salbe, das kanns ja auch nicht sein oder..
 

Mikkaela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 August 2017
Beiträge
429
Alter
54
Ort
Marzipanhauptstadt
Das Problem hatte ich auch schon mal, allerdings bei einem sehenden Kater, ich weiß nicht ob das einen Unterschied macht. Als die 2. Salbe nicht half hat meine TA gesagt ich soll das Auge jetzt einfach mal in Ruhe lassen und gucken was passiert. Und schwups war die Entzündung weg.
Das heißt nicht das ich Dir das gleiche empfehle aber vielleicht fragst Du dann den TA ob das eine Option ist. Gute Besserung Deinem kleinen Schatz :pink-heart:
 

aminas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 September 2016
Beiträge
144
Danke euch zwei!

Hm in Ruhe lassen hab ich noch nicht getestet.. Ich bin da immer etwas ängstlich und geh gleich zum TA. Aber bevor ich das dritte teste warum nicht :)

Werd das zum herpers mal lesen danke!wo kriegt eine katze sowas her? Weil meine andere hat gar nix.. Obs hier einen spezialisten gibt weiss ich nicht..ich komme aus basel in der schweiz..also eibe gute tierklinik gibts hier schonmal nicht leider. Aber wenns nicbt bessert werde ich mal suchen..
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben