Augen werden zusammengekniffen - Langhaarproblem?

  • Themenstarter Pinku
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Pinku

Pinku

Forenprofi
Mitglied seit
4. Mai 2020
Beiträge
1.134
Ort
NRW
Hallo ihr Lieben,

seit einiger Zeit fällt uns auf, dass Tama immer mal wieder tageweise ein Auge etwas zusammenkneift - kein bestimmtes, es kann mal das Rechte und mal das Linke sein.

Es sieht nicht entzündet aus und es ist dann am nächsten Tag oder nach wenigen Stunden auch immer wieder gut, jedoch passiert das ganze eben so oft, dass es uns auffällt. Sie hat das Auge dann nicht ganz zu, aber eben nicht so weit auf wie das andere - außer, sie ist aufgeregt, dann reißt sie beide Augen ganz normal weit auf.

Kann es vielleicht sein, dass ihr doch recht langes Fell ihr da Probleme macht und öfters mal Härchen im Auge jucken? Es ist nie etwas zu sehen, sie hat auch keinen Ausfluss aus den Augen...

Da wir ohnehin bald noch einmal mit ihr zum Tierarzt möchten, würde ich das dann natürlich auch mit abklären, aber vielleicht habt ihr ja bei Katzen mit längeren Haaren ähnliche Erfahrungen gemacht?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

SchaPu
Antworten
6
Aufrufe
13K
SchaPu
SchaPu
ÄnniAwesome
Antworten
5
Aufrufe
1K
ÄnniAwesome
ÄnniAwesome
Zeelas
Antworten
27
Aufrufe
16K
Zeelas
Zeelas
Thomy
Antworten
6
Aufrufe
16K
Thomy
L
Antworten
18
Aufrufe
4K
Irmi_

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben