auf den Balkon geka..t wiesoooo???

cingibi

cingibi

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2011
Beiträge
88
Ort
Berlin
Hallo ihr Lieben hab da mal wieder eine Frage....

Vor einigen Tagen hatte ich Wäsche auf der Wäscheleine (auf dem Balkon) zum trocknen aufgehängt, durch den wind ist wohl ein Handtuch auf den Rasenteppich gefallen. Ich wollte es aufheben und sah dann das eine meiner beiden miezen aufs Handtuch gekotet hat. Dachte mir aber erst das es vielleicht ne einmalige sache sei bis heute...

Ich habe die stelle sauber gemacht und mit myrteöl entduftet.... Sonst habe ich nirgends Kot oder Urin gefunden in der wohnung. Heute bin ich noch mal auf den Balkon und siehe da auf die gleiche stelle (diesmal direkt auf den teppich) lag schon wieder ein würstchen :-((((((((

die beiden sind jetzt fast 16 und fast 15 wochen alt... Was kann das sein? wieso macht eine von beiden das?

ich bin sofort los und hab mir noch 2 KaKlos gekauft, 2 hatte ich schon zu hause das eine ist mit Haube das andere offen (offene war relativ klein daher habe ich 2 dazu geholt)

Nun hab ich ein offenes Klo auf den Balkon gestellt direkt über die stelle wo ich den kot fand. Ein Klo ist im Flur und das dritte im Badezimmer.

Geändert hat sich eigentlich nix bei uns nur die beiden haben einen neuen größeren Kratzbaum bekommen, der erste ist auch noch zu hause aber beide liegen auf dem neuen scheint ihnen gut zu gefallen.

Bitte gebt mir mal einen Hinweis woran das liegen kann?????
 
Werbung:
louve1975

louve1975

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2010
Beiträge
3.053
Ort
NRW
Einer der beiden wird wohl beim Spielen vergessen haben, das er mal wo hin muss. Die sind ja noch soooo klein.
Denke mit deiner Idee ein weiteres Klo auf den Balkon zu stellen hast du das Problem schon gelöst.
 
cingibi

cingibi

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2011
Beiträge
88
Ort
Berlin
erst mal danke für deine schnelle antwort, könnte natürlich auch sein aber was mich verwundert ist eher die stelle, beide male vergessen aufs klo zu gehen und dann genau auf dieselbe stelle koten wie beim ersten mal finde ich etwas merkwürdig...
 
cingibi

cingibi

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2011
Beiträge
88
Ort
Berlin
Rohe Hühnerbrust....

ah ja vielleicht kannst du mir auch noch bei meinem anderen problem helfen...

ich habe meinen miezen vor 3 Tagen mal rohe hühnerbrust gegeben sie fanden die echt total lecker, aber leider mäkelt die eine jetzt ganz furchtbar sie rührt jetzt kaum noch ihr gewohntes Futter an. (beide bekommen momentan winston Nafu) werde aber demnächst auf Macs umstellen.

Wieso futtert sie kaum mehr was?
 
louve1975

louve1975

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2010
Beiträge
3.053
Ort
NRW
Stell ihnen erstmal das Klo hin und warte ab.
So haben sie eine Möglichkeit schnell ein stilles Örtchen aufzusuchen wenn ihnen plötzlich einfällt das sie müssen.
 
cingibi

cingibi

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2011
Beiträge
88
Ort
Berlin
schubbssssilein....
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Mit 15-16 Wochen kommen die Kleinen allmählich zur Geschlechtsreife und genau in diesem Alter ändern sich oft die Klogewohnheiten und -vorlieben. Meistens werden dann mehrere Katzentoiletten 'verlangt', weil für jede Geschäftsart ein extra 'Geschäftszimmer' gewünscht wird.
In diesem Alter haben die Exkremente allmählich eine andre Bedeutung, sind nicht nur das, was hinten rauskommt, sondern gewinnt die Bedeutung zum Markieren.
Daß auf die gleiche Stelle jetzt mehrmals gemacht wurde, könnte damit zusammenhängen, daß noch nicht gründlich genug entduftet war?

16 Wochen = 4 Monate alt, da kann man allmählich über den Kastrationstermin nachdenken.


Zugvogel
 
cingibi

cingibi

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2011
Beiträge
88
Ort
Berlin
oh ja die Kastra steht auch noch an aber die kleinen wurden ja noch nicht mal geimpft (chlamydien) so früh geht das schon los mit der Geschlechtsreife meine güte das sind doch noch meine Babys :)))

Montag haben wir jetzt erstmal den Termin für die Impfung da werde ich das gleich mal mit der Kastra ansprechen. Hmm mal schauen ob noch mal irgendwo kot zu finden ist (hoffentlich nicht)

Lieben Dank nochmal
 
cingibi

cingibi

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2011
Beiträge
88
Ort
Berlin
Mit 15-16 Wochen kommen die Kleinen allmählich zur Geschlechtsreife und genau in diesem Alter ändern sich oft die Klogewohnheiten und -vorlieben. Meistens werden dann mehrere Katzentoiletten 'verlangt', weil für jede Geschäftsart ein extra 'Geschäftszimmer' gewünscht wird.
In diesem Alter haben die Exkremente allmählich eine andre Bedeutung, sind nicht nur das, was hinten rauskommt, sondern gewinnt die Bedeutung zum Markieren.
Daß auf die gleiche Stelle jetzt mehrmals gemacht wurde, könnte damit zusammenhängen, daß noch nicht gründlich genug entduftet war?

16 Wochen = 4 Monate alt, da kann man allmählich über den Kastrationstermin nachdenken.


Zugvogel

hmmm ja 2 mal auf der gleichen stelle kot gefunden.. hat es eine Bedeutung das es auf dem Balkon passierte und nicht in der Wohnung? Kann es evtl sein das die kleine dachte der balkon gehört ja nicht zur wohnung da darf ich das???

Blöde frage ich weiß sorry ist mir nur gerade durch den Kopf gegangen...
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #10
Nein, das glaube ich eher nicht.

Mir scheint die Erklärung, daß der Balkon jetzt auch als 'mein Bereich' markiert wird, schlüssiger.

Katzen sind reinliche Tiere von Natur aus, und ob sie nun in der Wohnung oder aufm Balkon mal schnell unsauber werden dürfen, ist wohl eher außerhalb ihres Gemütslebens :confused:


Zugvogel
 
cingibi

cingibi

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2011
Beiträge
88
Ort
Berlin
  • #11
@Zugvogel hast du vielleicht auch hierfür eine Antwort für mich?

ah ja vielleicht kannst du mir auch noch bei meinem anderen problem helfen...

ich habe meinen miezen vor 3 Tagen mal rohe hühnerbrust gegeben sie fanden die echt total lecker, aber leider mäkelt die eine jetzt ganz furchtbar sie rührt jetzt kaum noch ihr gewohntes Futter an. (beide bekommen momentan winston Nafu) werde aber demnächst auf Macs umstellen.

Wieso futtert sie kaum mehr was?

:smile:
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #12
Sie mag auch die rohe Hühnerbrust nicht mehr? :confused:


Zugvogel
 

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
725
Havanna=^^=
Antworten
16
Aufrufe
3K
Serafinchen
Antworten
11
Aufrufe
2K
BBetty1811
Antworten
11
Aufrufe
1K
Zugvogel
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben