Auch Peggy braucht Eure Daumen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.231
Auch Peggy braucht Eure Daumen. Am Montag (25.2.) werden ihr die Backenzähne gezogen. Wenn das Röntgenbild unauffällig ist, bleiben die Reißzähne drin. Darüber hinaus wird evtl. noch eine Schwellung am linken Hinterbein rausoperiert. Der Tierarzt will, wenn sie in Narkose ist, erst mal den Ultraschallkopf draufhalten und dann entscheiden, ob es operiert wird.
Da sie ja Asthma hat und auch eine Herzerkrankung hat, habe ich wegen der Narkose natürlich große Angst, zumal es ja eine etwas längere Narkose werden wird. Ich muss sie morgens um 8 Uhr abgeben :( und kann sie dann hoffentlich abends abholen.
Das Antibiotikum nimmt sie zum Glück relativ problemlos, zwar nur in Leerkapseln, aber immerhin.
Vielleicht hat ja der ein oder andere am Montag noch einen Daumen übrig für meine liebe Peggy.

 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Stimmt ja, Eva. Ende Februar hatte ich noch dunkel in Erinnerung... Ich werde beide Daumen ganz feste für Peggy drücken und dolle an die kleine Süße denken.

Bestimmt übersteht sie die Narkose richtig gut und wartet abends schon ganz ungeduldig auf dich :)!!!!

Knuddel deine kleine, süße Peggymaus von mir und sag ihr, dass ich am Montag an sie denken werde.
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.231
Danke Kai, das richte ich ihr aus :) . Sie ist im Moment extrem anhänglich und freut sich immer über ein paar Extra-Knuddler :) .
 
betina

betina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 August 2007
Beiträge
406
drück natürlich auch die daumen...:)
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Natürlich drücken wir auch ganz dolle mit,
alles gute für Montag!!!!:)
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Auch hier sind alle Daumen und Pfoten für Montag bereit.

Lieben Knuddler an Peggy
und nen Mutmach-Knuddler an dich!
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.231
Danke, Ihr seid lieb :) . Den Mutmach-Knuddler kann ich auch sehr gut brauchen.
 
B

birgitta

Gast
Aber natürlich drücke ich für Euch beide die Daumen... :D:D:D:D
Möge es alle gut gehen Montag....:D:D:D
 
S

susemieke

Gast
Und hier wird auch alles gedrückt was irgend geht:):)

LG Kathi
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #10
Wir drücken ganz doll Daumen und Pfoten für Peggy und sind in Gedanken am Montag bei euch, Eva.

Dir wünsche ich gute Nerven und schicke euch beiden virtuell einen vollgefüllten Container Kraft über die Elbe zu.

Daumendrückende Grüße
 
Boney

Boney

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.172
Ort
Berlin
  • #11
Hier werden auch alle verfügbaren Daumen und Pfötchen für Peggy gedrückt, damit sie das gut übersteht.
 
Werbung:
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #12
Klar werden der hübschen Maus die Daumen gedrückt!

LG
Karin
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
  • #13
Aber ganz klar gibts am Montag "Peggy-Daumen"..
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
  • #14
Die Daumen werden morgen ganz fest für Peggy gedrückt!

LG,
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.231
  • #15
Danke sehr. Bei so vielen Daumen muss es einfach gut gehen. Peggy liegt noch ganz entspannt auf meinem Schoß an Ricky gekuschelt :) , scheint also noch nichts zu ahnen :) .
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
  • #16
hier kommen auch noch 2 daumen und 20 pfötchen.
ich denk an euch!
 
M

Minouche

Gast
  • #17
Und nochmal 2 Daumen und 16 Pfötchen

Es wird an euch gedacht.
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.231
  • #18
Auch Euch vielen Dank :) .
Jetzt habe ich schon das Futter weggestellt und hoffe, dass ich etwas schlafen kann und die 3 mich nicht wegen des drohenden Hungertodes ständig wecken.
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.231
  • #19
Peggy hat es überstanden. Sie ist zwar noch torkelig und schläft auf meinem Schoß, aber wenigstens hat sie die Narkose gut hinter sich gebracht. Jetzt hat sie nur noch 4 Reißzähne, aber damit wird sie sicher gut klar kommen. Ich hoffe, dass alles weiterhin gut heilt.
 
Lexa

Lexa

Forenprofi
Mitglied seit
23 November 2006
Beiträge
2.112
Ort
München
  • #20
Wir drücken der süßen Peggy die Daumen damit alles weiterhin gut verlaufen wird! Gute Besserung an sie.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben