Ataxie-Katzen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
MurphysMom

MurphysMom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
5
Ort
Weißenburg
Ich suche Menschen, die sich mit Ataxie-Katzen "auskennen" .. die Lust und Interesse auf einen Austausch haben und vielleicht auch ein paar Tipps haben - im Umgang mit Wackelkatzen; Physiotherapie; Förderung ...
Liebe Grüße, Sanne
 
Werbung:
momochico

momochico

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2009
Beiträge
3.610
Ort
Solingen
Da gibts doch so ein tolles Forum für die ganzen Ataxisten....aber ich weiß grad nicht wie es heißt :confused:
 
MurphysMom

MurphysMom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
5
Ort
Weißenburg
vielen Dank für den Tipp. Ich werde mich dort mal umsehen ...
 
S

SchrödingersKatze

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2011
Beiträge
19
Hallo MurphysMom,

also meine Katze hat keine Ataxie, aber vielleicht gibt es doch Gemeinsamkeiten, schau dir mal meinen Thread an.

Wie schlimm ist es denn bei Murphy?
 
N

Nicht registriert

Gast
Hallo,


mein Kater hat auch ein neurol. Handicap, und ich tendiere auch sehr stark zu Ataxie. Möchte ihn erst noch etwas eingewöhnen lassen bevor ich ihn zum TA bringe.

Würde mich gerne Austauschen
 
Jaqueca

Jaqueca

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2010
Beiträge
2.397
Hallo Villa Kunterbunt !

Na, dann beschreib den Süßen doch ein wenig. Wen er durch die neurologischen Probleme nicht erheblich beeinträchtigt ist und es sich nicht rapide verschlechtert, würde ich auch alles in Ruhe angehen.

Wie alt ist er und welchen Auslöser vermutest du ?

LG
 
N

Nicht registriert

Gast
Othello kommt aus Athen von einer privaten Tierschützerin. Mir wurde geschrieben, dass er einen Autounfall hatte mit Kopfverletzungen, die inzwischen suoer verheilt sind und das er aufgrund eines neurologischen Defekts Probleme beim Laufen hat, er ist sehr wackelig und knickt oft weg, aber Röntgenbilder (vom Griech. Arzt wurden beigelegt) zeigen keine Brüche oder so.
Und Donnerstag haben wir ihn vom Flughafen abgeholt und dann konnte ich mir ja erstmal live ein Bild machen. Und nun google ich hier immer und bin dank eines Rates auf Ataxiekatzen gestoßen und habe mir auch Videos angesehen...und genauso sieht es bei ihm aus wenn er läuft.
 
N

Nicht registriert

Gast
...achso er ist ca 1,5 Jahre alt und der Autounfall war im Januar
 
Jaqueca

Jaqueca

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2010
Beiträge
2.397
  • #10
Wie kommt Othello denn mit dem Gang zur Katzentoilette klar ?
Kann er Kratzbäume erklettern oder stürzt er ab ?

Wackelt er auch beim Fressen ? Picken ?

Beim ataxieforum bekommst du wirklich viele Tips, die Atmosphäre ist freundlich und der Austausch gut.

LG
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #11
Das ist noch mein Problem,

den ersten Abend hat er mir ins Wohnzimmer gepinkelt und seitdem habe ich ihn leider noch nie erwischt wenn er aus Klo geht. Ich bin mir sicher, dass er geht (man erkennt ja seine Fellnasen:aetschbaetsch2:), aber ich denke, er wartet bis wir unterwegs sind oder nachts. Habe es schon versucht die Räume zu trennen, aber dann hat nachts meine Tochter die Tür offen gelassen.
Hab schon bei der Tierschützerin nachgefragt, also er ist dort stubenrein gewesen und kam auch super mit dem KKlo zurecht.

Beim Fressen wippt er schon etwas hin und her, aber hält sih standfest. Er hat aber ein paar Problemchen wenn das Futter fast leer ist und nur noch in der Ecke liegt, da kommt er dann nicht dran.

Auf den Kratzbaum ist er mir noch nie geklettert. Aber er kommt auf die Couch und ins Bett meiner Tochter und kann auch in die Bettschublade klettern.

Kann ich mich dort auch anmelden wenn ich noch gar nicht genau weiß ob es Ataxie ist?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Mikesch1
Antworten
9
Aufrufe
5K
Mikesch1
Mikesch1
Deli
Antworten
89
Aufrufe
32K
W
L
2 3
Antworten
46
Aufrufe
13K
DreiM
D
G
Antworten
25
Aufrufe
3K
Brombeerlila
Brombeerlila
locke1983
Antworten
27
Aufrufe
2K
krissi007
krissi007

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben