Armer Tam - braucht dringend einen Unterschlupf...! :(

ruby_red

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 September 2009
Beiträge
44
Mir fehlen die Worte...

Und das ist der arme Knopf... ich hoffe, er kommt bald in ein schönes Zuhause, in dem er keine Angst haben muss...



Tam, ist ein ca. 08-2008 geb. Mischlingsrüde mit einer SH von ca. 38 cm.

Die Geschichte dieses kleinen lieben Hundes ist sehr traurig, und deshalb ist es sehr eilig eine Familie für ihn zu finden. Der Besitzer von Tam ist ein Alkoholiker, der in einem Dorf nahe bei Granada lebt. Jedesmal, wenn er sich betrinkt, ämüsiert es ihn, Tam über den Balkon seines Hauses zu werfen.... Ja, Sie lesen richtig ! Das macht er dann mehrere Male hintereinander mit großem Vergnügen, lacht und amüsiert sich dabei.

Einige Nachbarn im Dorf haben ihn bereits darauf angesprochen und ihn gebeten den Hund in Frieden zu lassen. Aber dieser antwortet darauf, es sei sein Hund und er könne mit Tam machen was er wolle und ihn solange über den Balkon werfen, bis es ihn ermüdet. Zum Glück hat der Balkon nicht sehr viel Höhe, und bis jetzt hat sich Tam noch nicht ernstlich verletzt oder sich etwas gebrochen. Der arme Tam ist ein so treuer Hund, und sitzt immer wieder nach diesen "Wegwerfaktionen" vor der Haustür. :(

Nunmehr, und um Schlimmeres zu vermeiden, befindet er sich seit kurzem in einem Unterschlupf bei einem Nachbarn. Er ist noch nicht gechipt, und die derzeitigen Pflegepersonen lassen ihn aus Angst, er kehrt wieder zu seinem grausamen Herrchen zurück, nicht oft hinaus. Tam ist ein ziemlich schüchterner Hund, aber andererseits sehr glücklich, wenn er mit anderen Hunden zusammen ist. Deshalb wäre er sehr gut aufgehoben in einem Haus oder einer Familie, wo es bereits andere Hunde gibt. Der Tierarzt stellte fest, dass er trotzallem ein sehr gesunder Hund ist. Er kann nicht mehr lange bei der Pflegefamilie bleiben, da diese bald, d.h. in einigen Monaten zurückgeht nach England, und dann müßte Tam ins Tierheim, wo leider kaum Platz für ihn ist. Bitte helfen Sie Tam ! Tam ist bei Adoption geimpft, gechippt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Aufenthalt: Pflegestelle Tierheim Pinos Puente/Granada. (Bilder zuletzt 10-2009 aktualisiert).


www.alterhundnaund.de
 

ruby_red

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 September 2009
Beiträge
44
vielen Dank, das ist lieb.
Ich habe schon überlegt, PS zu machen, wenn sie sich drauf einlassen... aber ich müsste auch einiges hier abklären...
 

Regaliz

Forenprofi
Mitglied seit
26 Juli 2008
Beiträge
1.101
vielen Dank, das ist lieb.
Ich habe schon überlegt, PS zu machen, wenn sie sich drauf einlassen... aber ich müsste auch einiges hier abklären...
Das wär doch toll. Dann ist er in Sicherheit und man kann ihn kennenlernen und dann das richtige Zuhause finden. Hoffentlich findet sich bald eine Lösung für ihn.
 

ruby_red

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 September 2009
Beiträge
44
Aktuelle Infos zu Tam bekomme ich heute per Mail, dann weiß ich auch mehr...

Der arme Kerl... vom Balkon geworfen... immer wieder. Manche Menschen gehören echt weggesperrt.
 

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
:( Das kann ja wohl nicht wahr sein. Dieses Ar.......!!:mad:

So einen treuen Blick hat der Hund. Mann o Mann. :(:(

Hoffentlich findet sich schnell was.
 

ruby_red

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 September 2009
Beiträge
44
Leider habe ich immer noch keine Nachricht von der PS, aber ich hoffe weiterhin, dass sich ein schönes Plätzchen für Tam finden kann.

Also süßer Tam... *nach oben schieb* aufgeben ist nicht.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben