Ariel - FIP positiv lt. Rivalta Probe

  • Themenstarter happylein
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
C

claude

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. November 2012
Beiträge
392
  • #221
Liebe Gunda!

Es tut mir sehr leid, daß Ariel nun doch weniger Zeit blieb, als wir alle erhofft haben.
Ich bin mir sicher, daß du alles erdenklich Mögliche für ihn getan hast, und daß er das auch gespürt hat.

Sei umarmt,
Claudia
 
Werbung:
Rote Tiger

Rote Tiger

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2014
Beiträge
1.904
  • #222
Ariel, ich denk auch an dich und deine aufopferungsvolle Pflegemama!!! :(
 
T

Tina_Ma

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2010
Beiträge
5.674
  • #223
Liebe Gunda,

so viele traurige Nachrichten hier im Forum, und jetzt auch noch Ariel.

Ihr hab so lange gekämpft, und das Schicksal hat es doch anders entschieden. Lass dich mal ganz dolle in Gedanken drücken.

Ariel hat bei dir noch Liebe, Geborgenheit und Zuneigung gehabt. Er hat die Zeit sichtlich genossen. Das Schicksal hat leider entschieden, das diese Zeitspanne doch nur sehr kurz sein sollte.

Traurige Grüße
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #224
Tut mir leid, happylein :(
Du hast alles für ihn getan was möglich war.
 
neko

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2009
Beiträge
13.284
Ort
im Süden
  • #225
:( ich hatte so gehofft, dass ihm noch ein paar schöne Wochen bleiben...

Es hat nicht sollen sein, aber einen tollen Frühling in Freiheit hat er noch erlebt :) und dass es Menschen gibt, die ihm gutes tun.


Ich denk an euch.
neko
 
Celistine

Celistine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. August 2010
Beiträge
1.995
  • #226
Ein Licht für den Weg über die Regenbogenbrücke...

Tapferer Ariel, ich wünsche dir eine gute Reise über die Regenbogenbrücke.

16887655tv.gif


Auch von mir mein aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl !
 
happylein

happylein

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2010
Beiträge
2.335
Ort
49176 Hilter
  • #227
Danke Euch... Es fühlt sich im Moment falsch an und es war eine schwere Entscheidung, aber das ist es denke ich immer. Er wollte noch nicht gehen, das habe ich gespürt.... Er hat geweint als ich ihn auf dem Arm hatte.

Ariel war für mich etwas ganz besonderes... Ich liebe alle meine Flusen, aber Ariel war ganz besonders... sanft, zurückhaltend, zart und trotz all dem Schlechten was er erfahren hat so lieb....

Mir hat gerade jemand sehr liebes geschrieben: "....daß die Katzen genau spüren, daß man bei ihnen ist und sie eben nicht im Stich lässt. Und ob der Tod wirklich eine Endstation ist...darüber bin ich mir noch nicht endgültig im Klaren...."

Ich hoffe, genauso wie viele andere, das es keine Endstation ist und wir uns alle iwann wieder sehen.....

Ein weiterer Stern wird bald folgen, meine geliebte Nena :'( Ein wenig Zeit haben wir noch, aber auch die geht bald zu Ende.....

Ich möchte mich jetzt verstärkt um den schwarzen Streuner kümmern. Ich brauche unbedingt ein Außengehege mit Gartenhaus... Er darf so nie wieder in den ungesicherten Freigang, da durch die PPD die Fußballen jeder Zeit aufplatzen können.... Er ist nun auch noch FIV positiv. Leider fehlt mir derzeit das Geld für diese Aktion. Ich werde versuchen durch gezielte Spendendosen ein wenig Geld rein zu bekommen, damit er wenigstens etwas seiner Freiheit zurück bekommt.

Für Ariel:

5 Jahre warst Du eingesperrt
5 Jahre keine Bewegung
5 Jahre nur unregelmäßig Futter und Wasser
5 Jahre keine Liebe

Nur 5 Monate durftest Du bei mir sein
Nur 5 Monate durfte ich dich verwöhnen
Nur 5 Monate durftest Du erfahren was Liebe und Geborgenheit ist

5 Monate haben wir gekämpft
5 Monate ein Auf und Ab

doch

Vom 1. Tag an hast Du mein Herz erobert
Vom 1. Tag an haben wir uns gemocht

Ein Leben lang wirst Du in meinem Herzen sein
Ein Leben lang werde ich an Dich denken
Ein Leben lang werde ich Dich vermissen

Du warst ein ganz besonderer Kater, mit einem besonderen Namen.....:pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #228
Liebe Gunda, es fühlt sich nie richtig an.
Immer habe ich mir hinterher Gedanken gemacht, nach Momenten gesucht in denen ich gespürt habe welche Endscheidung richtig ist.
Und immer gab es im Anschluss Zweifel.

Ich fühle mit Dir.

Der Tod ist die Erlösung von allen Schmerzen,
und das Ende, über das unsere Leiden nicht hinausgehen.
Er führt uns in die Ruhe zurück, in der wir alle lagen, ehe wir geboren wurden.
(Seneca)
 
J

J.R. 1981

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2013
Beiträge
821
  • #229
Ich habe still mitgelesen und hatte so mit dir gehofft.
Du hast die richtige Entscheidung getroffen.
Mache es gut kleiner Ariel:sad:

Meine Schwester hat erst vor einer Woche ihren kleinen Kater an Fip verloren, die Leere bleibt, aber es ist auch eine Liebesdienst unsere Süßen von ihrem Leid zu befreien!!
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #230
Hab gar nicht gemerkt das es DER Ariel aus FB war...

Hab hier immer nur mitgelesen....

Einfach nur truarig...

Mein Beileid Happy...

Ariel, ich hoffe du bist gut auf der anderen Seite angekommen!
 
happylein

happylein

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2010
Beiträge
2.335
Ort
49176 Hilter
  • #231
Neben meinem geliebten Moritz :reallysad:

 
Werbung:
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #232
Danke Euch... Es fühlt sich im Moment falsch an und es war eine schwere Entscheidung, aber das ist es denke ich immer. Er wollte noch nicht gehen, das habe ich gespürt.... Er hat geweint als ich ihn auf dem Arm hatte.

Ariel war für mich etwas ganz besonderes... Ich liebe alle meine Flusen, aber Ariel war ganz besonders... sanft, zurückhaltend, zart und trotz all dem Schlechten was er erfahren hat so lieb....

Mir hat gerade jemand sehr liebes geschrieben: "....daß die Katzen genau spüren, daß man bei ihnen ist und sie eben nicht im Stich lässt. Und ob der Tod wirklich eine Endstation ist...darüber bin ich mir noch nicht endgültig im Klaren...."

Ich hoffe, genauso wie viele andere, das es keine Endstation ist und wir uns alle iwann wieder sehen.....

Ein weiterer Stern wird bald folgen, meine geliebte Nena :'( Ein wenig Zeit haben wir noch, aber auch die geht bald zu Ende.....



Für Ariel:

5 Jahre warst Du eingesperrt
5 Jahre keine Bewegung
5 Jahre nur unregelmäßig Futter und Wasser
5 Jahre keine Liebe

Nur 5 Monate durftest Du bei mir sein
Nur 5 Monate durfte ich dich verwöhnen
Nur 5 Monate durftest Du erfahren was Liebe und Geborgenheit ist

5 Monate haben wir gekämpft
5 Monate ein Auf und Ab

doch

Vom 1. Tag an hast Du mein Herz erobert
Vom 1. Tag an haben wir uns gemocht

Ein Leben lang wirst Du in meinem Herzen sein
Ein Leben lang werde ich an Dich denken
Ein Leben lang werde ich Dich vermissen

Du warst ein ganz besonderer Kater, mit einem besonderen Namen.....:pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Dieser Text hat gestern dazu geführt, dass ich in Tränen ausgebrochen bin und ich nichts schreiben konnte. Ich weiß das dir ein Stück deines Herzens herausgerissen wurde, in dem Augenblick als er ging und das es kaum zu ertragen ist.......5 Jahre hat Ariel keine Liebe bekommen. Diese durfte er erst bei dir kennenlernen und er hat sie so genossen. Ich danke dir dafür, happylein...

Ich umarme dich und wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit......
 
Zuletzt bearbeitet:
happylein

happylein

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2010
Beiträge
2.335
Ort
49176 Hilter
  • #233
Ja, ein Stück meines Herzens fehlt und es tut immer noch sehr weh :'(

Er hatte ja seine speziellen Lieblingsplätze. Bevor ich ihm die Kratztonne gekauft habe, lag er imme auf der Fensterbank in der Küche und als ich mal bügeln musste, hat er dann entschieden das das Bügelbrett toll ist und man da toll drauf sitzen kann.

Hab dann das Bügelbrett einfach stehen lassen....

Morgens hat er dann immer um die Ecke geluschert nach dem Motto: Ei Du, beeil Dich mal.... ich hab Hunger :pink-heart: Er hat ja immer seine Lieblingssorten bekommen, auch wenn es sicher nicht das beste Futter war. Aber er hat gefressen.

Nun steht da niemand mehr und wartet.... Aber mein erster Blick morgens geht immer in die Richtung und dann muss ich weinen....
 
minnifand

minnifand

Forenprofi
Mitglied seit
30. Dezember 2010
Beiträge
3.518
Alter
68
Ort
Birkenau (Odw)
  • #234
Oh, ich hab es eben erst gesehen....


Es ist so traurig......der arme Ariel!

Er hätte jetzt so eine schöne Zeit haben können und dann muss diese schei...Krankheit um die Ecke kommen.

Es ist immer schlimm, wenn man ein liebes Fellchen gehen lassen muss, um ihm weitere Schmerzen und Ängste zu ersparen.

Komm gut rüber, lieber Ariel und grüße unsere Sternchen.

Und Dir happylein wünsche ich viel Kraft und nehme Dich mal ganz lieb in den Arm und drücke Dich ganz fest

Alles Liebe

Ulli
 
happylein

happylein

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2010
Beiträge
2.335
Ort
49176 Hilter
  • #235
Danke Ulli.....

Ich weiß auch nicht mehr was ich schreiben soll... Er fehlt einfach.

Der nächste Streuner sitzt ja schon in U-Haft ;) Der braucht jetzt meine ganze Aufmerksamkeit... Da komme ich nicht so viel zum Grübeln.
 
Fennja

Fennja

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juni 2012
Beiträge
3.022
  • #236
Für Ariel


GBPicsOnline - Kerzen GB Pics

Lieber Ariel, es tut mir sehr leid, dass Du Dein schönes Zuhause nicht länger genießen durftest. Dein Schicksal hat mich sehr berührt......
Schlaf gut, Du schöner, tapferer Kater.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben