Appetit anregen/zunehmen/Gewichtsverlust

  • Themenstarter Manekineko80
  • Beginndatum
M

Manekineko80

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2021
Beiträge
82
Hallo zusammen

Ich bin etwas ratlos. Meine Madame ist ja mehr Vögelchen als Katze. Auch, was das Futter anbelangt. Sie frisst eigentlich (hochwertiges NaFu und TroFu) und trotzdem hat meine TÄ gestern festgestellt, dass sie in 4 Wochen 400 g abgenommen hat. Sie ist halt etwas mäkelig. Mal frisst sie das NaFu und mal bleibt es stehen, ich kann nicht wirklich ein Muster erkennen. Ich habe auch mal Felix getestet. DAS findet sie natürlich lecker, aber das möchte ich nicht füttern... Sie ist auch so gut wie gar nicht futtermotiviert.

Wir waren in der Praxis, da ihr ein Zähnchen gezogen werden musste. Es war ein abgebrochener Zahn, den sie schon hatte, bevor sie zu mir kam. Bevor der Probleme macht, lieber raus damit. Es wurde auch gleich ein grosses Blutbild gemacht - alles gut und unauffällig. Nur eine evtl. leichte Magenverstimmung wurde noch festgestellt. Sie bekommt aktuell Schmerzmittel wegen der OP gestern.

Sie ist eher zierlich, aber trotzdem sind 2.8 kg nicht optimal. Vom Verhalten her ist sie ganz normal und auch das KaKlo nutzt sie regelmässig. Da ist mir auch nichts aufgefallen.

Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich den Appetit anregen könnte? Ich bin auch weiterhin in Kontakt mit der Praxis, sie soll nicht noch mehr abnehmen...
 
A

Werbung

F

ferufe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Dezember 2016
Beiträge
2.478
Hallo,

wie alt ist deine Katze und seit wann ist sie bei dir? Ist im großen Blutbild der Schilddrüsenwert dabei? Wurde ein Ultraschall des Bauchraumes gemacht? Woher kommt sie? Evtl. dort anfragen was an Futter gegeben wurde. Es kommt darauf an was die Katze fisst/fressen möchte, nicht was du gern hättest. Wenn sie also das nicht hochwertige Futter frisst, gib es ihr und beginne dann ganz langsam mit dem Untermischen von gehaltvollerem, hochwertigem Futter.
Die Zähne wurden in diesem fall auch geröngt? Frage: warum gab es den Zahnabbruch?
VG
 
M

Manekineko80

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2021
Beiträge
82
Sie ist 2.5 Jahre alt und seit 6 Monaten bei mir. Sie kam als heimatlose Katze ins Tierheim. Warum der Zahn abgebrochen ist, ist nicht bekannt. Röntgen des Gebisses wurde gemacht, Ultraschall müsste ich nachfragen. Schilddrüse ist i.O.

Sie frisst das hochwertige Futter schon, ich gebe ihr Felix und Applaws/Animoda. Je eine Portion nebeneinander. Sie frisst dann das Felix natürlich zuerst. :(

Ich hatte die letzte Zeit sehr viel negativen Stress und wir zwei sind wie Zwillinge, wir hängen sehr aneinander. Ich hatte mich auch gefragt, ob das vielleicht einen Einfluss hatte. Handkehrum habe ich auch noch nicht DAS Futter gefunden, wo sie sofort andackelt. Das ist seit Beginn schon so. Beim TroFu hat sie mehr Begeisterung.
 
basco09

basco09

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2014
Beiträge
1.282
Also unsere Luna ist auch eine Mäkelkatze, da geht es leider auch nicht drum, dass ich möchte dass sie hochwertiges Futter frißt, sondern dass sie ihr Gewicht hält. Wenn Deine Katze so abgenommen hat, dann musst Du ihr da jetzt etwas entgegen kommen. Bei uns gibt es auch immer mal Leckerchen dazu. Malzpaste von Miamor, Milkies, gebratene Hähnchenbrust etc. Luna hatte bei uns so Gewicht verloren, wie ihr Partner Linus so krank war und dann verstarb, da war sie sicher selber nicht so gut drauf und ich hatte vielleicht eine Zeit nicht so das Auge drauf. Dann muss man halt wieder eine Zeit päppeln.
Könnte Sie mal was zum Magenschutz bekommen? Luna hat so Perlchen vom TA... Wollten die denn für die eventuelle Magenverstimmung nichts tun? Wurd auch kein Stärkungsfutter wie reconvalens empfohlen? :unsure:

Geht es Dir denn jetzt mit dem Stress wieder besser?
 
  • Like
Reaktionen: Manekineko80
M

Manekineko80

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2021
Beiträge
82
Doch, Futter habe ich erhalten. Ich muss eben aktuell auch entzündungshemmendes Schmerzmittel geben. Evtl. hilft das auch gleich für den Magen. Ich muss nächste Woche sowieso nochmals vorbei zur Nachkontrolle. Meine TÄ meinte, es sei nichts Schlimmes mit dem Magen. Sie hat auch nie erbrochen (also mein Böhnchen 😂). Auf dem KaKlo sieht auch alles normal aus. Paste ist eine gute Idee, das mag sie. Ich hatte eben so Skrupel, ihr das Felix zu geben, weil es echt Quatschfutter ist. Sie frisst die hochwertigen Futter schon auch, aber teilweise lässt sie es eben auch stehen oder frisst nur eine homöopathische Menge. 😭 Ich rufe morgen in der Praxis an und frage, ob das mit dem Felix i. O. wäre. Ich mache mir wirklich Sorgen. Vom Verhalten her ist sie normal und das Gewicht war wohl bis Anfang Dezember stabil. Da muss etwas passiert sein...

Bei mir gehts wieder besser zum Glück. Ich habe meine langjährige Beziehung aufgelöst, das war schon nicht ganz ohne... Und dann auch noch der beginnende Umzug. Sprich ich bringe schon Sachen in die neue Whg und ich freue mich sehr darauf. Das merkt sie auch, dass das eigentlich nichts Schlechtes ist. Ich bin halt aufgeregt. 😂
 
  • Like
Reaktionen: basco09
basco09

basco09

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2014
Beiträge
1.282
Was für Futte rhast Du bekommen? Nimmt sie das denn?
Versuche Dich möglichst ruhig zu geben, auch wenn es innerlich vielleicht anders aussieht. Vielleicht magst Du für den Umzug und vorher schon mal Feliway Stecker ausprobieren? Und gib ihr ruhig Extrazuneigung zur Zeit.
Auch wenn ich jetzt Haue kriegen sollte, es gibt sehr viele Katzen und Tierhalter, die nur Schrottfutter kennen und füttern und die sind auch nicht alle krank. Unsere ganz früheren Katzen haben das auch alle nur bekommen, war damals so. Wenn es jetzt fürs Aufpeppeln nicht anders geht...
Und kann nicht gerade das Schmerzmittel den Magen zusätzlich reizen? :unsure: Ist beim Menschen ja oft so... würde ich beim TA auch noch mal nachfragen. Welches bekommt sie denn?
 
M

Manekineko80

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2021
Beiträge
82
Farmina n&d. Sie nimmt es natürlich mehr schlecht als recht... Feliway ist bereits gekauft und einsatzbereit. ;)

Ja, ich mache mir wirklich grosse Sorgen und laufe immer zum Napf und kontrolliere, ob sie jetzt aufgegessen hat. Ich werde wohl nachgeben müssen. Meine letzte Fellnase hatte auch immer Felix, weil ich es auch nicht besser wusste und sie wurde fast 18. Ich habe Lachsöl gekauft, man ist so semi-begeistert. Und jetzt auch noch Vitaminpaste zum Testen. Das Zooplus Zoolove Thunfisch findet sie auch noch toll. Ich habe z. B. auch Rosie's Farm bestellt. Frisst sie ein paar Tage lang und dann ist es wieder doof. Oder, sie frisst den ganzen Tag wenig und am Abend dann das angetrocknete NaFu. 😳 TroFu darf sie im Moment nicht wegen der frischen OP.

Ich rufe morgen gleich an und frage unter anderem auch wegen dem Schmerzmittel und Magenreizung.

Ich eiere hier wirklich umher. 😣
 
F

ferufe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Dezember 2016
Beiträge
2.478
Hallo,

mit dem Schmerzmittel: ist vermutlich Metacam? Das kann schon auf den Magen gehen und bei empfindlichen Katzen somit auch appetitvermindernd wirken. Es wurde nur ein Zähnchen gezogen, da ist es meist nicht notwendig es über mehrere Tage zu geben bzw. kann man es vermutlich schon am 2-3 Tage deutlich reduzieren. Und mit dem Futter: das was sie mag. Und angetrockneste Nassfutter ist auch besser als nichts.
Lass sie zur Ruhe kommen (du selbst auch!), laufe nicht ständig hinterher.
VG
 
  • Like
Reaktionen: Manekineko80
M

Manekineko80

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2021
Beiträge
82
Genau, Metacam für drei Tage. Sie hatte Anfang Dezember ein entzündetes Äuglein und da sie sich ja partout keine Tropfen geben lassen wollte, musste ich mir da auch mit Metacam behelfen nach Rücksprache mit der TÄ. Kann das sein, dass ihr das vielleicht auf den Magen schlug? Aber einen Monat lang? 😶 Ich habe zusätzlich auch Euphrasia globuli gegeben und es wurde dann zum Glück schnell wieder gut.

Sie ist natürlich ein zartes Persönchen und es ist nicht so, dass sie ein Gerippe wäre. Aber so 3.2 - 3.5 kg dürften es schon sein.
 
F

ferufe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Dezember 2016
Beiträge
2.478
  • #10
unwahrscheinlich von Dezember an.
VG
 
  • Like
Reaktionen: Manekineko80

Ähnliche Themen

E
Antworten
13
Aufrufe
281
Coolcat77
Coolcat77
Katzenzirkus
Antworten
11
Aufrufe
3K
Katzenzirkus
Katzenzirkus
*NaTi*
Antworten
12
Aufrufe
4K
*NaTi*
*NaTi*
L
Antworten
21
Aufrufe
1K
Moustache-
M
K
Antworten
27
Aufrufe
2K
Kim&Paddy
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben