Anti-Hairball-Nassfutter für zahnlose BKH-Dame

  • Themenstarter Malysa
  • Beginndatum
  • Stichworte
    anti-hairball forl nassfutter zahnlos
Malysa

Malysa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
10
Hallo, guten Tag,

ich bin ganz neu hier.:)

Unsere Mimi, 6 Jahre alt, hatte vor 2 Wochen eine Zahn-OP wegen FORL. Ihr wurden fast alle Zähne gezogen.
In den letzten Tagen hatte sie fast einen Magenverschluss, weil sich soviele Haare angesammelt haben. Und das kam dadurch, weil sie kein Gras mehr abreißen bzw. abbeißen kann.:(

Nun möchte ich fragen, ob jemand Erfahrung mit Anti-Hairball-Nassfutter für eine so gut wie zahnlose Katze hat. (Ich zerkleinere ja auch die 'normalen' Fleischstückchen.) Wie ich gelesen habe, hat Anti-Hairball-Nassfutter besonders lange Fasern. Kann eine Katze die herunter schlingen?
Anti-Hairball-Trockenfutter haben wir bereits relativ erfolgreich bei Mimi auf dem Speiseplan eingeführt.

Würde mich sehr über Antworten freuen.

Viele Grüße,
Malysa
 
Werbung:
Mautelix

Mautelix

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2012
Beiträge
4.387
Man kann das Katzengras auch abschneiden und in den langen Stängeln unters Futter mischen.
Vielleicht probierst du das erstmal, bevor du dir teures Sonder-NaFu anschaffst. :)
Von Hairball-NaFu habe ich aber noch gar nichts gehört.
 
N

Nessa87

Benutzer
Mitglied seit
20. März 2010
Beiträge
59
Ort
Duisburg
Es gibt auch eine Anti-Hairball Paste.. Das gebe ich meinen immer funktioniert echt gut.. Ich glaube das gibt es bei Rossmann..Ist sowas wie Malz-Paste...
 
Malysa

Malysa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
10
Man kann das Katzengras auch abschneiden und in den langen Stängeln unters Futter mischen.

Das werde ich mal ausprobieren, danke. Ich hoffe, es klappt, weil im Moment höchste Futterpingeligkeit;) angesagt ist.

Es gibt auch eine Anti-Hairball Paste.. Das gebe ich meinen immer funktioniert echt gut.. Ich glaube das gibt es bei Rossmann..Ist sowas wie Malz-Paste...

Ah, die kenne ich noch gar nicht, dankeschön, super Tipp.:)
 
Mautelix

Mautelix

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2012
Beiträge
4.387
Das werde ich mal ausprobieren, danke. Ich hoffe, es klappt, weil im Moment höchste Futterpingeligkeit;) angesagt ist.
Den Tipp habe ich mal im Internet gefunden, weil wir Gras hatten, dass nicht abbissfähig war, weil dann immer alles samt Wurzel aus der Erde gerissen wurde und bei uns hat es geklappt.
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19. September 2011
Beiträge
3.001
Nun möchte ich fragen, ob jemand Erfahrung mit Anti-Hairball-Nassfutter für eine so gut wie zahnlose Katze hat. (Ich zerkleinere ja auch die 'normalen' Fleischstückchen.) Wie ich gelesen habe, hat Anti-Hairball-Nassfutter besonders lange Fasern. Kann eine Katze die herunter schlingen?

Anti-Hairball-Nafu? Das habe ich ja noch nie gehört.
Was soll das sein? Hast du mal einen Link dazu?
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben