Anstrengender Kater!!!!

D

Djamila01

Benutzer
Mitglied seit
21. Oktober 2012
Beiträge
33
  • #21
Ich danke euch fur die Tipps und werd mal schauen ob ich irgendwo günstiger bei weg komme :)

Und noch ne andere Frage:
Meine Katzen haben gerade Mittag bekommen,
wieso aber holt mein Kater sein ganzes Fressen immer aus dem Napf heraus?
Hat das irgendwas zu bedeuten?
Sieht wie ein schweinestall jetzt aus, mit den ganzen stücken auf den Boden ^^
 
Werbung:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #22
Manche Katzen sind Ferkel :D

Nein, im Ernst. Es kann auch etwas mit "Beute" zu tun haben. Sprich, er erbeutet etwas aus dem Napf, wirft es auf den Boden und futtert dann. Meine Katzen machen es fast alle so.
 
Tri-Isi

Tri-Isi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. März 2013
Beiträge
853
Ort
Nähe Marburg
  • #23
Manche Katzen sind Ferkel :D

Nein, im Ernst. Es kann auch etwas mit "Beute" zu tun haben. Sprich, er erbeutet etwas aus dem Napf, wirft es auf den Boden und futtert dann. Meine Katzen machen es fast alle so.

ich finde viele Katzen sind Ferkel :D
manchmal liegt es auch daran, dass die Näpfe einen zu hohen Rand haben....

100 Euro im Monat finde ich auch schon recht happig....du wirst das schon hinkriegen ;)
 
redandyellow

redandyellow

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
1.088
  • #24
Versuch doch mal, ab und zu etwas Frischfleisch mit anzubieten, so etwa Rindergulaschwuerfel, ich kaufe manchmal einfach 4-5 Würfel an der Theke. Das ist gleichzeitig Beschäftigung und Erlebnisfuttern UND gut für die Zähne! Oder mal ein Frostkueken versuchen, viele Katzen fahren drauf ab. Auch Huehnermaegen oder -herzen werden hier gerne genommen.
TROFU ist bei uns kein Futter, sondern ein Spielzeug: Immer mal eins werfen, das wird gejagt und gefangen...oder in einen Durchloecherten Karton legen, beschäftigt die Racker auch lange...usw usw. Lg
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
9.788
Ort
Oberbayern
  • #25
Monatlich an Fressen gebe ich schon mindestens 100 euro oder mehr aus, meistens kriegen meine Katzen sogar mehr als ich, also so ist es nicht...

Wie schaffst du es, so viel Geld für Futter auszugeben, obwohl du nur Felix kaufst? :confused:
Da muss irgendetwas schief laufen.

Ich zahle zwar monatlich auch ungefähr 130€ für Katzenfutter, aber dafür gibt es hier auch jeden Tag ca. 800g Nassfutter (für drei Katzen) von Omnonom, Catz Finefood, Granata Pet und ähnlichen Marken, die deutlich hochwertiger sind als Felix.

Würdest du vielleicht auch noch die Frage nach der Futtermenge für jede einzelne Katze beantworten? Werden die 400g aufgeteilt oder gibt es die pro Nase?

Wie viel Platz haben die Katzen bei dir? Dürfen sie 24/7 alle Räume benutzen?

Sind beide kastriert?
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #26
Hast du flache Schalen/Näpfe? Wenn man diese kleinen hat, schlagen sich die Katzen oft unangenehm Zähne und Schnurhaare an und holen deshalb alles aus dem
Napf.
Allerdings, mein einer Kater machst das auch, obwohl ich flache Näpfe habe. Ich habe einfach Unterlagen (Schreibtisch bzw aktuell diese Fressunterlagen). Einfach nach der Mahlzeit abwischen und Problem gelöst. :)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
9
Aufrufe
1K
Lenny+Danny
Lenny+Danny
E
Antworten
20
Aufrufe
2K
Emilie94
E
J
Antworten
19
Aufrufe
2K
doppelpack
doppelpack
V
Antworten
6
Aufrufe
689
N
N
Antworten
24
Aufrufe
8K
fischi11
fischi11

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben