Angst beim Spielen

D

Denna

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
17
Ort
NRW
Hallo ihr,

letzten Freitag ist bei uns eine neue Katze aus Spanien eingezogen, Mandarina. Nun wollte ich auch mal berichten, denn ich habe ein paar Fragen.

Mandarina fühlt sich schon sehr wohl hier. Sie spielt, frisst, schmust und schläft wie ein Weltmeister und scheint dankbar zu sein. :)

Unsere andere Katze, Paula, haben wir Anfang März aus dem Tierheim geholt. Sie ist fast 4 und hat bisher als Einzelkatze gelebt.

Paula hat auf Mandarina mit viel Gefauche und Gebrummel, aber auch Neugier reagiert. Mandarina ganz gelassen, hat auch nicht zurück gefaucht. Seit 2-3 Tagen aber merke ich, dass die beiden nun kleine Machtkämpfchen führen. Um Schlafplätze, Futterplätze etc. Habe sowohl gesehen, dass Paula Mandarina verjagt und umgekehrt. Zweimal habe ich beobachtet, dass Mandarina Paula auf den Kopf gehauen hat. Paula hat jetzt mehr Angst vor Mandarina. Sobald Mandarina sich schnell bewegt oder nach ihrem Spielzeug haut o.ä. bauscht Paula den Schwanz und rennt weg.

Die beiden haben eigentlich eine sehr ähnliche Art zu spielen. Paula ist auch wild. Daran kann es also nicht liegen. Wohl eher daran, dass Paula Katzengesellschaft nicht gewohnt ist, Mandarina aber sehr wohl und es auch gewohnt ist, sich zu behaupten.
Habt ihr Tipps, wie wir dazu beitragen können, dass Paula mutiger wird?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

basco09
Antworten
15
Aufrufe
771
elderberry
elderberry
S
Antworten
10
Aufrufe
2K
mrs.filch
M
J
Antworten
4
Aufrufe
3K
Nicht registriert
N
T
Antworten
9
Aufrufe
449
Thora1978
Thora1978
N
Antworten
24
Aufrufe
1K
GroCha
GroCha

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben