Angeborener flacher Brustkorb bei Kitten

  • Themenstarter Emma Peel
  • Beginndatum
  • Stichworte
    brustkorb kitten sterben
E

Emma Peel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. April 2008
Beiträge
7
Hallo liebe Foris!

Ich würde gerne einmal eine Frage an die Züchter unter euch richten. Und zwar habe ich schon hin und wieder von Kitten gehört die mit einem flachen Brustkorb geboren wurden. Viele sterben wohl kurz nach der Geburt einige aber schaffen es. Wie entwickeln sich die Kleinen die nicht sterben? Können sie ein ganz normalen Leben führen? (z.b. toben und spielen ohne dabei schnell aus der Puste zu kommen) Kann sich der flache Brustkorb noch verwachsen? Ist mit Folgeschäden zu rechnen? Können sie genauso alt werden wie "gesunde" Kitten? Viele Fragen ich weiß aber es währe schön wenn ihr sie mir beantworten könntet. Denn um ganz ehrlich zu sein haben wir uns in genauso eine minni Mieze verliebt und würden gerne wissen was auf uns und sie zu kommt. Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

Gruß Susan
 
A

Werbung

Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.369
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Leider kann ich dir dazu nichts sagen aber ich schieb dich noch mal hoch damit noch jemand der Ahnung hat deinen Beitrag findet.
 
C

Cooniecat

Gast
Wie alt ist das Kätzchen denn?
Meines Wissens nach hat die Katze die kritische Zeit überstanden,wenn sie ca. 9 Wochen alt ist.
Hier mal noch ein Link zum Nachlesen,oder wenn DU googeln möchtest,schau unter Flachbrust FCK

klickmich
 
Zuletzt bearbeitet:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
bei einer Bekannten ist vor 3 1/2 Jahren ein kitten mit flacher Brust gefallen.
Sie hat es zunächst zur Beobachtung behalten , in der Hoffnung, dass es sich "auswächst" , was es leider nicht tat.
Dennoch zog das Kitten etwa 1 Jährig mit einem (in zwischen 2) Bengal-katern zusammen und hat alles im Griff ;)

Die Lebenserwartung ist- je nach Ausprägung der Flachbrust- sicherlich etwas eingeschränkt
 
E

Emma Peel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. April 2008
Beiträge
7
Hallo!

Danke für eure Antworten. Der Kleine ist jetzt 7 Wochen alt und wie ich finde Topfit. Er schmust, spielt und ist sehr aufmerksam. Wenn mir die Züchterin nicht gesagt hätte das er mit einem flachen Brustkorb geboren wurde hätte ich es weder gesehen noch gefühlt. Kann ich den kleinen dann später (mit 12-14 Wo) überhaupt bedenkenlos mit nach Hause nehmen? Und sollte ich auf eine spezielle Untersuchung bestehen.


Gruß Susan
 
C

Cooniecat

Gast
Hallo Susann,
ein Gesundheitszeugnis wäre empfehlenswert,genauso wie Papiere und Impfausweis;).
Ansonsten hast Du gute Chancen,daß Dein Babie ein normales Leben genießen kann:)
Allerdings könnte es sein,daß durch die ständige Verengung des Brustkorbes später Anomalien des Herzens auftreten können(müßte in dem von dem von mir angegebenen Link auch nachzulesen sein),es wäre ab und an ratsam,zum Herzultraschall zu gehen
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

J
Antworten
57
Aufrufe
42K
Glasherz_2002
Glasherz_2002
JeKiMa
Antworten
196
Aufrufe
5K
Wildflower
Wildflower
B
2
Antworten
30
Aufrufe
2K
Xena1
Xena1
B
Antworten
2
Aufrufe
3K
Alyssa
A
K
Antworten
14
Aufrufe
929
Freewolf
Freewolf

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben