Anders als Erwartet

  • Themenstarter Lady Jenks
  • Beginndatum
N

Nicht registriert

Gast
  • #21
Übrigens: Als wir unsere beiden Wutze im Tierheim gesehen haben, war die kleine Katze voll die Rennsemmel und der kleine Kater OOOOBERSCHMUSIG. Ich hab damals zu meinem Mann gesagt "Guck, neuer Schmusekater und die Katze lernt in 2 Wochen rechnen und in 3 Wochen erzählt die uns was von Quantenphysik."
Jetzt ist es so, dass die Katze sich voller Hingabe bei uns auf dem Schoß rollt und bei wirklich JEDER Gelegenheit zum kuscheln kommt, während das Katerchen für sowas meistens gar keine Zeit hat. Der ist mit rumwetzen, Sachen entdecken und testweise den Nachbarskatern auf den Kopf hauen beschäftigt. Wenn man ihn nötigt bleibt er schon mal zum schmusen da, aber von selber kommt er eher selten.

Die haben übrigens auch so nen komischen Hygiene-Deal. Er schaufelt von Anfang an feinstsäuberlich ihre Kackis zu und sie putzt ihn, wann immer sie die Chance wittert, dass er liegen bleibt. Die plagt den manchmal richtig mit ihrer Putzerei und er hat dabei ein Gesicht wie ein Teenie, dem die Mama mit einem angespuckten Taschentuch die Nase poliert... :D
 
  • Big grin
Reaktionen: Wasabikitten, MagnifiCat, Mellie89 und eine weitere Person
Werbung:
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
3.172
Ort
Unterfranken
  • #22
Wenn sie jetzt schon vier Monate alt sind, bitte, bitte mach einen Termin zur Kastration aus!
Es ist leider nicht selten, dass Weibchen mit 4 Monaten schon geschlechtsreif werden. Man muss es nichtmal zwingend merken, da es Stille Rolligkeiten gibt. LEIDER gibt es da viele Tierärzte, die noch auf dem alten Stand sind.
Jeder, der im Tierschutz arbeitet, wird die das bestätigen können, dass 4-monate alte Katzen schon trächtig sein können.

Und bitte nicht erst den Kater und dann sie, da Kater noch bis zu 6 Wochen nach der Kastra decken können!
 
  • Like
  • Crying
Reaktionen: Rickie, Cat Fud, Razielle und eine weitere Person
L

Lady Jenks

Benutzer
Mitglied seit
27. Juli 2021
Beiträge
78
  • #23
Danke auch euch für eure Antworten.
Ich hab ja gesagt, ich werde morgen beim Impftermin mit dem TA besprechen wann ich die beiden kastrieren lassen kann und so. Ich mache das schon zeitnah, aber ich kann auch nicht alles auf einmal machen, weil es noch kleine Katzen sind. Sie ist ohnehin recht klein und schmächtig, sodass die TA gesagt hat, wir machen nicht Impfung und Entflohung am gleichen Tag, weil zuviel für die Kleinen und er ist sowieso schon in kürzester Zeit dreimal beim TA gewesen, das bedeutet ja auch Stress fürs Tier. Dennoch: Ich bin mir bewusst das ich sie kastrieren lassen muss, das sie sich nicht vermehren dürfen und das für eine Kätzin das Rolligwerden stressig ist und auf die Markiererei von ihm hab ich auch keine Lust. Ich weiß wie ätzend das ist. Ich hatte schon einmal einen Kater. Ich kümmere mich drum. Keine Panik. ;)

Ich muss soeben revidieren: Heute hat Louis wie verrückt gespielt und eben gerade ist er mir auf den Schreibtisch gesprungen, hat sich ausgiebig streicheln lassen und geschnurrt, nur eben sehr sehr sehr leise. Er hat also wohl doch einen Motor, nur eben einen super leisen :D
 
  • Like
Reaktionen: Wasabikitten und minna e
Schnitte76

Schnitte76

Forenprofi
Mitglied seit
12. Januar 2021
Beiträge
1.109
Ort
Stuttgart
  • #24
Hab gerade erst deine zwei entdeckt - Herzlich willkommen noch!
Wie geht es den beiden denn inzwischen?
Du hast ja schon einige Tipps bekommen, das ist das tolle hier😀

Im Gegenzug freuen wir uns natürlich immer über Bilder😻

Viele Grüße vom ebenfalls schwarz-weiß-Duo Rue&Gracie
 
  • Like
Reaktionen: Lady Jenks und bootsmann67
PonyPrincess

PonyPrincess

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2015
Beiträge
2.304
  • #25
Auch noch ein Herzliches Willkommen von mir und meinen
4 Plüsch Popos. 🐾🌷
 
  • Like
Reaktionen: Lady Jenks
L

Lady Jenks

Benutzer
Mitglied seit
27. Juli 2021
Beiträge
78
  • #26
Oh, hallo.
Vielen Dank auch. Ja, mich hat der Thread hier sehr beruhigt und die Problemchen von hier sind auch ausgestanden. Mein Louis scheint einfach nur Startschwierigkeiten gehabt zu haben. Er ist nun kontaktfreudiger, kommt mehr aus sich heraus und scheint sich ganz wohl zu fühlen. Scheint wirklich nur noch voll in der Eingewöhnungsphase gewesen zu sein. Im Moment habe ich nur Probleme weil beide Zahnen und gerade er scheint da schon mal schlechte Tage zu haben. Hoffe das ist bald ausgestanden. Sonst geht es den beiden gut.

Fotos bekomme ich leider nicht hochgeladen, das Forum sagt sie wären zu groß, daher hier ein paar verlinkt:

geliebter Kratzbaum
Du kannst doch nicht irgendwo ohne uns hingehen!
Neues, tolles Spielzeug? Dein Müll ist viel besser!
Vampirkatze Louis
Stapeln, the next Level
Chillen bei/auf Mama
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
3
Aufrufe
2K
Dangerous
Dangerous
L
Antworten
11
Aufrufe
443
Polayuki
Polayuki
M
Antworten
205
Aufrufe
16K
Miaunelle+Sophia
M
P
Antworten
56
Aufrufe
7K
cindy1991
cindy1991
Brunhildi
2 3 4
Antworten
66
Aufrufe
8K
Grinsekatze123
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben