Ananaspflanze giftig?

  • Themenstarter Cinlin
  • Beginndatum
  • Stichworte
    ananas giftige pfanzen
C

Cinlin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2021
Beiträge
4
Hallo meine 13 Wochen alte, viel zu neugierige Katze hat eine Spitze von meiner noch kleinen Ananaspflanze gefressen. Ich habe sie schon extra weg gestellt aber irgendwie ist der Clown nun auch da hin gekommen. Die Blattspitze war so ca 1-2 cm lang wo nun fehlt. Bis jetzt scheint es ihr noch top zu gehen. Ca 10 min nun her.
Was kann schlimmstenfalls nun passieren? Soll ich da einfach schnell zum Tierarzt?
 
Werbung:
basco09

basco09

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. April 2014
Beiträge
952
Ruf am besten schnell mal bei TA an und frag!
 
  • Like
Reaktionen: Cinlin
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
7.685
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • Like
Reaktionen: Cinlin
C

Cinlin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2021
Beiträge
4
Danke ihr lieben, also die Pflanze scheint wohl nicht giftig zu sein. Laut TA beobachten oder zum erbrechen bringen ( was ich aber nicht grad toll finde). Ich beobachte weiter aber der kleinen geht es super. Die ist grad in solch einer Phase wo alles angeknabbert wird. Sei es Pflanzen, fußzehen, Haare, blumenständer… einfach alles.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
11.146
Ort
Oberbayern
Danke ihr lieben, also die Pflanze scheint wohl nicht giftig zu sein. Laut TA beobachten oder zum erbrechen bringen ( was ich aber nicht grad toll finde). Ich beobachte weiter aber der kleinen geht es super. Die ist grad in solch einer Phase wo alles angeknabbert wird. Sei es Pflanzen, fußzehen, Haare, blumenständer… einfach alles.

Stell dich lieber darauf ein, dass die "Phase" noch ein paar Monate bis Jahre dauert. Es ist ganz normal, dass junge Katzen neugierig sind und vieles anknabbern, weswegen man Pflanzen am besten im Vorfeld auf Giftigkeit checken sollte nicht erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist. Gleiches gilt für Kabel, Schnüre, Haargummis, etc.
 
Baluna20

Baluna20

Benutzer
Mitglied seit
28. Januar 2021
Beiträge
96
Ist zwar etwas Offtopic, aber einen Kabelschutz solltest du unbedingt, falls noch nicht geschehen, anbringen.

Als wir unsere Kitten bekommen haben, wurde auf allen Kabeln rum geknabbert. Gerade Stromkabel sollten deswegen alle geschützt sein, sonst kann das ganz schnell böse enden.

Wir haben vieles mithilfe von Kartons als Kabelboxen versteckt und den offenen Rest mit PVC Schläuchen ummantelt, siehe Fotos

20210116_110444.jpg
20210116_110519.jpg
20210116_110357.jpg
 

Ähnliche Themen

Darkluna
Antworten
10
Aufrufe
25K
Darkluna
Darkluna
N
Antworten
5
Aufrufe
51K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
chrissie
Antworten
2
Aufrufe
2K
chrissie
chrissie
M
Antworten
3
Aufrufe
633
Rickie
Rickie
R
Antworten
10
Aufrufe
1K
BelovedOne
BelovedOne

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben