An die Grosskatzen-Halter (Maine Coon/Norweger etc.)

Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
37
Ort
Bremen
Hallo ihr Lieben!
Luna (MaineCoon Mix) macht mir schon, seit sie hier ist, Häufchen und auch Pipi in die Badewanne. Hab schon einiges probiert, damit sie das nicht mehr tut, aber es hat nix geholfen und so hab ich mich schon fast dran gewöhnt....:(
Aber mittlerweile reagiert Axel allergisch darauf, zumal sie nach ihrem Geschäft darin ausrutscht, da Badewanne so glatt und sie alles über Badematte schleppt...:mad:...oder auch auf dem Boden...

Gibt es für die größeren Katzenrassen spezielle Klos? Kann es daran liegen, das ihr das Klo zu klein ist, auch wegen dem buschigen langen Schwanz?

Das Problem ist noch, dass sie, wenn sie ins Klo geht, beim Pipi machen den Hintern hoch hebt und dann alles an der Wand innerhalb des Klos landet und ich so gar kein offenes hinstellen kann, ´da mein Badezimmer sonst voll wäre :(...
für ein bisschen Hilfe wär ich dankbar,,,das muss doch aus der Katze rauszu bekommen sein?

Liebe Grüße, Corinna
 
Werbung:
S

Stoepsel

Gast
Gibt es für die größeren Katzenrassen spezielle Klos? Kann es daran liegen, das ihr das Klo zu klein ist, auch wegen dem buschigen langen Schwanz?

Das klingt, als hättest du nur EIN Katzenklo ? Dann würde ich das noch eher als Ursache ansehen, als die Größe des Klos.
Manche Katzen möchten gerne pro Geschäft ein separates Örtchen haben, das wären bei 2 Katzen dann minimum 4 Kaklos.

Versuche es doch erst mal damit, und schau dann, ob sie drauf geht.... ansonsten ist Unsauberkeit in den allermeisten Fällen ein Hinweis auf Krankeheit und /oder Schmerzen.

Ist Luna gründlich durchgecheckt ? Also wirklich gründlich ? Nicht nur so ein flüchtiger TA-Blick, sondern Bluttest, Urintest, usw. ?


Das hatte ich zuerst überlesen:
Luna (MaineCoon Mix) macht mir schon, seit sie hier ist

Seit wann ist sie denn bei dir , wie lange geht das schon so ?
Und: Wie alt ist Luna, und ist sie kastriert ?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Ich gehe davon aus das alles gesundheitlich gechekt wurde?

Falls ja, auf jeden Fall ein weiteres grosses KAKLO (evtl doch nen Mörtelwanne , wenn auch nicht ins Bad) dazu und gegebenfalls mal Wasser in der Badewanne stehen lassen ;) - schreckt oft ab :)

Viele Katzen mögen auch keine geschlossenen Kaklos und Coonies brauchen dazu wirklich "Platz" ;)
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
37
Ort
Bremen
Soe ist bald 9 Monate, ich habe sie mit 14 Wochen bekommen, im November.

Ach so, ich habe DREI Kaklos :cool:;).....beim dritten wars zum scheitern verurteilt, da ich eins im Bad habe, mehr passt da nich rein, ist zu klein, eins im Flur und eins im Büro (das hab ich jetzt aber weg genommen, da sie dann statt ins Katzenklo unter den Schreibtisch, auf den Schreibtisch gek....t hat....Axel war begeistert (auf Steuerunterlagen).
Der Raum ist nun geschlossen, weil sie insgesamt dreimal auf den Schreibtisch gemacht hat.

Nein, Urintest, bzw Blutbild habe ich noch keins machen lassen. Aber ich habe jtzt vor den TA zu wechseln und dann werde ich das bei der Neuen gleich in Angriff nehmen.
Und sie ist seit Januar kastriert.

Liebe Grüße, Corinna
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Liebe Corinna, sind denn das alles Haubenklos ?

Es gibt wirklich oft Katzen, welche das "hassen" und lieber sonstwo hinmachen. Kenne das nämlich. ;) Habe damit auch meine Erfahrungen machen müssen.

Deshalb mein Tip wegen der Mörtelwanne. Versuchs doch mal - kostet ca 7€ son Ding im Baumarkt und zur Not kannste die Wanne später auch für Gartenarbeiten oder so benutzen :D

Der Check beim TA ist natürlich auch wichtig ;)
 
I

Inge

Gast
Schau mal hier klick.

Ich habe u.a die weiße Kiste von Ikea, weil Arthus auch gern über den Rand gepieselt oder gekäckelt hat.
Die Kiste ist schön groß und auch ziemlich hoch.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
ich geh auch zu Ikea- meinen Herren passt das EckKLo auch nicht so - vielleicht kann ich dann mal in mein Bad ohne Strandlatschen?:D
Danke Inge - nochmal ne gute Idee....
glg Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
.. die IKEA Kiste ist hier auch in Gebrauch , neben der beiden Mörtelwannen , welche ich nun in nächster Zeit endlich bekleben werde, der Optik wegen.
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
37
Ort
Bremen
Das werde ich ausprobieren :)...werde gleich mal zum Baumarkt fahren und son Ding besorgen. Malsehen, wo das hin passt ?
Ansonsten muss der Flur her halten.....kaufe gleich auch ein paar Aufkleber oder so....sonst sieht das sot rostlos aus...aber vielleicht klappt das ja?
Danke :)
LG Corinna
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
  • #10
Falls du doch auf Stapelboxen wechselst. Wir haben eine von Obi geholt. Achte drauf, dass in den Ecken keine Nut oder sonstige Verschnörkelungen sind. Also alles grad. Ist sehr viel einfacher beim Reinigen.

Die hohen Slugies sind sehr toll. Ich hab nur vor Begeisterung drei von den niedrigen geholt. Meine pieseln zwar nicht im Stehen, aber Alfons mit seinen sieben Kilo hängt seitlich raus, wenn er quer drin steht.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #11
Das werde ich ausprobieren :)...werde gleich mal zum Baumarkt fahren und son Ding besorgen. Malsehen, wo das hin passt ?
Ansonsten muss der Flur her halten.....kaufe gleich auch ein paar Aufkleber oder so....sonst sieht das sot rostlos aus...aber vielleicht klappt das ja?
Danke :)
LG Corinna

evtl stellst du es auch erstmal IN die Badewanne ;) Du weisst ja Versuch macht klug ;)
 
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #12
versuch'S mal mit dem Teil
33701_trixie_kleine_katzent_2.jpg


Gibt es bei ZP für kleines Geld und ist auch Stehpinkler-geeignet ;)
Zudem bleibt der Großteil der Streu aich bei Goldgräbern IM Ka-Klo
 
tiggerw83

tiggerw83

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
1.952
Ort
Mainz
  • #13
hallo,

ich hab ein riesen großes eckklo mir mal, bzw den katzen mal bei Fressnapf gekauft, seitdem gehen sie nur darein. da gehen sie sogar zu zweit rein.

es ist auch ein haubenklo, ich hab allerdings auch vorn die klappe weg gemacht.

ich hab auch ne stehpinklerin, meine kleine cindymaus. die steht auch immer. ich könnt manchmal fluchen. aber ganz ehrlich, lieber im stehen gepinkelt wie gar nicht aufs klo gegangen :)

ist glaub von gimborn das klo...
 
M

Miezemusch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
264
Ort
Hüllhorst
  • #14
Hallo!
Mein NoJo hatte auch langsam Probleme alles in dem kleinen Haubenklo unterzubringen:)
Ich habe aus dem Fressnapf nun ein Megaklo mit Haube und das ist so groß das NoJo und Hitchcock es nun gemeinsam benutzen:D
 
C

Crashcat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
662
Ort
Mönchengladbach
  • #15
versuch'S mal mit dem Teil
33701_trixie_kleine_katzent_2.jpg


Gibt es bei ZP für kleines Geld und ist auch Stehpinkler-geeignet ;)
Zudem bleibt der Großteil der Streu aich bei Goldgräbern IM Ka-Klo

Genau das steht bei mir im Bad. An sich ganz gut, und selbst die Wühlmaus Cleo wirft nix raus. Allerdings ist der Rand für Fuzzle nicht hoch genug, mal geht's sogar hinten rüber, oder der Depp dreht sich zur Seite und pieselt... Fuzz ist zwar kein Maine Coon, aber schon etwas grösser als der Rest meiner Belegschaft.
Zumindest hat es dieses Klo geschafft, daß mein Dauer-daneben-Piesler wieder fast trocken ist!

LG
 
M

Momenta

Gast
  • #16
Hi Corinna,

manche Katzen lehnen Haubenklos konsequent ab und heben aber beim Pinkeln den Hintern hoch, sodaß man kein niedriges Klos nehmen kann, ohne daß das Bad geflutet wird.

Plautzen-Elli ist für eine Kätzin recht groß und emanzipierte Rückwandpinklerin mit gleichzeitiger und konsequenter Haubenklo-Verweigerung. Nach langer Suche sind wir dann auf diese Lösung gekommen

3563626165353539.jpg



Mein Mann hat den Deckel vom großen Gimpet Haubenklo abgeschnitten. So sind die Wände hoch genug, damit Plautzen-Elli auch im Stehen (egal wie) pinkeln kann, die gnädige Dame muß aber nicht ihr zartes Haupt unter eine Haube stecken.

LG
Claudia
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #17
woran es liegt kann ic hdir leider auch nicht sagen

allerdings kann ich dir die Slugi box von ikea empfehlen ist groß und hoch somit auch für stehpinkler geeignet
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2006
Beiträge
3.912
Alter
37
Ort
Köln
  • #18
Hi Corinna,

manche Katzen lehnen Haubenklos konsequent ab und heben aber beim Pinkeln den Hintern hoch, sodaß man kein niedriges Klos nehmen kann, ohne daß das Bad geflutet wird.

Plautzen-Elli ist für eine Kätzin recht groß und emanzipierte Rückwandpinklerin mit gleichzeitiger und konsequenter Haubenklo-Verweigerung. Nach langer Suche sind wir dann auf diese Lösung gekommen

3563626165353539.jpg



Mein Mann hat den Deckel vom großen Gimpet Haubenklo abgeschnitten. So sind die Wände hoch genug, damit Plautzen-Elli auch im Stehen (egal wie) pinkeln kann, die gnädige Dame muß aber nicht ihr zartes Haupt unter eine Haube stecken.

LG
Claudia

Das sieht ja zu süß aus.:D
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
37
Ort
Bremen
  • #19
Ich werde entweder auch eine große Box holen oder Axel mal anhauen, damit er das Dach der Klos abschneidet :).
Das wärs eigentlich noch....probieren geht über studieren
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #20
Ich werde entweder auch eine große Box holen oder Axel mal anhauen, damit er das Dach der Klos abschneidet :).
Das wärs eigentlich noch....probieren geht über studieren

Genau, ich wünsche viel Erfolg !

@Raupenmama
Das Kaklo war auch mal meine Idee, aber ist ist für meine Jungs zu klein.Zumal sie gerne zu 2. gehn. :D Habe es im anderen MC - Haushalt angeschaut gehabt.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

A
Antworten
5
Aufrufe
980
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben