Allergiebläschen..

jules_styles

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2013
Beiträge
11
Hii :)

also mir ist schon länger bekannt das ich eine Katzenallergie hab..
bei meinem vorherigen Kater hat sich die allergie so gezeigt, das wenn er mich mit der Nase angestupst hat die Stelle zum jucken begonnen hat, und wenn wir gekuschelt haben, haben meine Augen meistens getränt..

Jetzt habe ich zwei 8 wöchige Baby kätzchen die gerade damit anfangen hoch erfreut meinen Körper hoch zu kraxeln, und wenn sie dann mit den Krallen kru hängen bleiben oder so, bekomm ich so kleine bläschen, oder dippeln die unglaublich brennen..
anfangs dachte ich es sind mückenstiche, aber jetzt bin ich dahinter gekommen das es von den kätzchen ist..

Hat jemand das auch? Bzw weiß jemand welche Salbe ich da hinauf tun könnte das es zum brennen aufhört? denn das brennt um die 2 Tage durch :wow:

danke schon mal :)
 

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Bei Juckreiz und Brennen der Haut (auch ohne die Ursache zu kennen) hilft sowohl Calendula als auch Cardiospermu, als Salbe heißt das 'Dermaplant'.


Zugvogel
 

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
Ja, das wird schon eine Allergie sein, aber oft macht die Dosis das Gift und dein Körper kann sich auch dran gewöhnen.

Als ich meine erste eigene Katze bei mir daheim hatte, hat sich jeder Kratzer entzündet. Nach ein paar Wochen war das vorbei und heute passiert gar nichts mehr.

Die Phine z.B. putzt uns gerne und mein Göga kriegt da auch immer paar Pusteln auf den Armen, dort wo sie geleckt hat, mal mehr und mal weniger.

Das wird schon werden.:)
 

Yuania

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2013
Beiträge
285
War bei mir auch ganz extrem.
Hatte teilweise eine richtig dicke Lippe, wenn ich mich mal nicht zurück halten konnte und ihnen einen Knutscher verpasst habe.
Aber das lässt alles nach. Ich glaube der Körper kann sich an die Allergene gewöhnen.
Gegen Juckreiz helfen alle Cortisonhaltigen Salben, kannst du ja mal Googlen, ob es da auch was rezeptfreies gibt. Oder eben altbewährt Fenestil Gel.
Wenn ich jetzt mal Kratzer-Quaddeln bekomme mache ich gar nichts drauf, ist nach 10min verschwunden.
Drück dir die Daumen, dass dein Körper sich selbst ein bisschen Immunisiert.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben