Allergie auf Katzenstreu?

Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Können Menschen auch eine Allergie auf Katzenstreu bekommen? Meiner Mutter läuft die Nase seit einigen Tagen in allergietypischer Weise, allerdings war bei ihr NIE eine Allergie bekannt. Meinen Kater kennt sie auch schon lange und hat nie auf ihn reagiert. Jetrzt überlege ich, ob es das Katzenstreu sein könnte, habe Extreme Classic eingefüllt. Das Streu hatte ich glaub ich noch nie, aber andere Bentonitstreus. Ich hab aber noch nie von einer Allergie auf Katzenstreu gehört, kann das überhaupt sein? :confused: Auf meinen Kater wird sie nach 2,5 Jahren wohl kaum eine Allergie entwickelt haben, oder?
Vielleicht hat jemand von euch eine Idee!
 
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Können Menschen auch eine Allergie auf Katzenstreu bekommen?


eindeutig JA!
eine meiner Kittenkäuferinnen hatte-kurz nach dem Einzug de beiden- erhebliche Probleme mit den Atemwegen... da sie die beiden um keinen preis der Welt wieder hergegeben hätte, fing sie an genau zu beobachten, WANN die Probleme am schlimmsten waren... und es fiel ihr auf, dass sie die Klos nciht aussieben konnte.. udn es besonders schlimm war, wenn ihr die Süßen die Pfötchen unter die Nase hielten...

Ein Wechsel von Betonit auf Holzstreu hat das Allergieproblem schnell gelöst
 
D

Dennis

Benutzer
Mitglied seit
16 Mai 2008
Beiträge
83
Ort
Neuwied
Wir Menschen können leider auf fast alles allergisch reagieren. Ich persönlich bin Hausstauballergiker. Wenn meine Freundin das Klo frisch saubergemacht hat, ist immer viel (Katzenstreu-)staub in der Luft. Da fällt mir teilweise das Atmen schwer. Wenn ich das Klo selber saubermache, muß ich ein Tuch vor dem Mund haben. Aber ansonsten ist es für mich nicht schlimmer als durch den normalen Hausstaub. Meine Nase ist eh immer zu. :(
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Danke für eure Hinweise, dann ist das tatsächlich möglich! Mir fiel noch ein, daß meine Mutter ja 3 Tage das Katzenklo selbst gesäubert hat, da ich nicht da war, und dabei staubt es ziemlich, das könnte der Auslöser gewesen sein Ich werde mal ein Holzstreu kaufen und schauen, ob es besser wird.

@Raupenmama: Das war ja ein Glück, daß bei deiner Käuferin die Ursache festgestellt wurde! Allergien auf Streu ist ja nicht so bekannt, und wer weiß, wieviele Leute dann glauben, sie hätten eine Katzenallergie...

@Dennis: Hast du schon mal nach staubarmem Katzenstreu gesucht? Es gibt Streus, die kaum stauben, und an deiner Stelle würde ich mich danach umschauen. Ich weiß, wie lästig Allergien sind, ich habe auch eine und kenne verstopfte Nasen, juckende Augen und Atemnot. Das mindert die Lebensqualität schon enorm. Komischerweise wurde bei mir bei einem Allergietest (Haut- und Bluttest) nichts festgestellt! Es scheint eine Art Allergie auf Staub zu sein, die aber nicht bei jedem Staub auftritt. Ein Rätsel... Naja, Hauptsache, es ist keine Katzenallergie :D
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
@Raupenmama: Das war ja ein Glück, daß bei deiner Käuferin die Ursache festgestellt wurde! Allergien auf Streu ist ja nicht so bekannt, und wer weiß, wieviele Leute dann glauben, sie hätten eine Katzenallergie...

Stimmt... obwohl DIE!!! hätte sich vermutlich lieber mit Cortison und Antihistaminen vollgestopft, als sich jemals wieder von der katze zu trennen...
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Stimmt... obwohl DIE!!! hätte sich vermutlich lieber mit Cortison und Antihistaminen vollgestopft, als sich jemals wieder von der katze zu trennen...
Das ist zwar super für die Miezen, wobei ich diese Einstellung für die Menschen selbst nicht unbedingt gut finde. Ich persönlich würde mich nicht den Rest des Katzenlebens mit Cortison (Nebenwirkungen!!) und Antihistaminika vollstopfen und vielleicht noch eine Etagenwanderung der Allergie mit Asthma riskieren, vor allem, wenn Katzen erst seit kurzem da sind und man noch keine richtig tiefe Beziehung aufgebaut hat. Natürlich ist es schön, wenn jemand alles versucht, um Katzen zu behalten, aber es sollte niemals auf Kosten der eigenen Gesundheit gehen. Erst recht, wenn man für die Katzen problemlos ein anderes schönes Zuhause fände. Das ist zumindest meine Ansicht dazu. Wobei ich nicht sicher sagen kann, wie ich in so einem Fall selbst reagieren würde, aber ich habe glücklicherweise keine Katzenallergie :D
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
grundsätzlich ist es möglich :eek:
Na das wäre ja die Horrorvorstellung jedes Katzenbesitzers! Inzwischen gehts ihr schon besser, ist wohl wirklich das Streu, weil sie an den Tagen, wo es schlimm war, das Katzenklo gesäubert hat.
Bei der Gelegenheit will ich nochmal schreiben, daß Extreme Classic wirklich fürchterlich stinkt (nicht nur der Eigengeruch, sondern die Geruchsbindung ist ganz übel). Hatte ganz vergessen, wie schlecht EC ist :oops:
 
W

Winston0677

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
17
Ort
Siegerland
Habe wohl auch ne Allergie gegen Katzenstreu.
Im Wohnzimmer (wo das Katzenstreu und unser Kitten ist) reagiert meine Nase wie verrückt.

Abends bzw nachts ist unser anderer kater bei uns und da hab ich keine Probleme, was mich schlussfolgern lässt das es nur am Streu liegen kann.
 
L

Laila10

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2010
Beiträge
20
  • #10
Hallo an alle!

Ich bin auch gegen alles mögliche allergisch,unter anderem auch gegen Katzen(!!!) und Streu. Als Einstreu habe ich vor Monaten auf Holzpellets umgestellt.Wird super angenommen und man kommt eine ganze lange Zeit damit hin.Ich kaufe immer einen großen Sack voll,isz günstiger als das aus der Drogerie.


Grüße Laila10
 
E

Edmund

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2010
Beiträge
4
  • #11
Wenn es nur eine Allergie auf die Streu ist ,ist es ja gut. Ich selbst reagiere auf den Staub von diesen Streu´s auch allergisch . Habe zu cat`s best öko plus gewechselt.Ich sag nur genial .Keine Allergie und das Zeugs reicht ewig und drei tage.:D
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
4K
Zugvogel
Antworten
17
Aufrufe
8K
Schnurr13
2
Antworten
30
Aufrufe
17K
keksmama
3 4 5
Antworten
82
Aufrufe
42K
Yuania
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben