Alle gegen Katzen :(

  • Themenstarter malti
  • Beginndatum
M

malti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2008
Beiträge
20
Hallo.
Ich habe da mal so ein kleines Problemchen.
Ich möchte unbedingt eine Katze haben.
Aber mein Vater ist strickt dagegen.
Meiner Oma ist es egal.
Meine Mutter....naja.

Was kann ich nur tun?
Ich möchte UNBEDINGT eine Katze haben.
Könnt ihr mir helfen?
Gruß
malti
 
Werbung:
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
:Dhmm wie alt bist du denn?

bei mir war mein vater auch immer gegen eine katze, ich habe dann einfach eine geholt. als ich jetzt umgezogen bin, durfte ich "sein kind" nicht mitnehmen...

er geht mit ihr täglich an der leine raus und sie steht über allem (sogar über den menschlichen kindern *lach*) :rolleyes:
 
M

Momenta

Gast
Hi Malti,

wie alt bist Du?
 
Yola04

Yola04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
381
Alter
37
Ort
Sachsen-Anhalt
Hallo

Ich glaub, wir können hier gar nichts tun.

Denn es ist letztendlich die Entscheidung deiner Eltern ob sie dir eine Katze erlauben oder nicht. Und hinter dieser Entscheidung müssen alle Familienmitglieder stehen. Ist das nicht der Fall kann es schnell zu Streitigkeiten kommen und am Ende leidet die Katze darunter.

Habt ihr ein Tierheim/Tierschutzverein in der Nähe? Grad jetzt wo Urlaubszeit und Kittenzeit ist, werden sicher helfende Hände gesucht, die bei der Betreuung und Versorgung der Katzen unterstützen. Das wäre doch sicher auch was für dich. :)
 
M

malti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2008
Beiträge
20
12 geworden :rolleyes:
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Hallo Malti und herzlich Willkommen.

Wie alt bist du denn, wenn man fragen darf!?

Also, einfach eine holen würd ich nciht.
Meine Freundin hat das damals mal versucht... tja, sie musste noch am selben Tag die Katze wieder wegbringen.
Da sie aber nicht mehr wusste, wo sie sie hingeben sollte, haben ihre Nachbarn die Katze genommen.

Purer Zufall, denn sonst wäre sie sicher im TH oder sonstwo gelandet!

Ich würde mal Gründe FÜR eine Katze versuchen aufzuführen.
Vllt. kannst du sie ja noch umstimmen.

Ihr könntet euch auch zusammen im Internet Katzen anschauen...

Viel Glück!
 
M

Momenta

Gast
Habt ihr ein Tierheim/Tierschutzverein in der Nähe? Grad jetzt wo Urlaubszeit und Kittenzeit ist, werden sicher helfende Hände gesucht, die bei der Betreuung und Versorgung der Katzen unterstützen. Das wäre doch sicher auch was für dich. :)


Diesen Worten schließe ich mich an :)
 
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
hmm mit 12 ist das natürlich ein Problem.

Vielleicht wartest du bis du ausgezogen bist und holst dir dann eine Mieze... wenn deine Eltern dagegen sind... kann man da leider nicht viel machen!
 
M

malti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2008
Beiträge
20
Hallo

Ich glaub, wir können hier gar nichts tun.

Denn es ist letztendlich die Entscheidung deiner Eltern ob sie dir eine Katze erlauben oder nicht. Und hinter dieser Entscheidung müssen alle Familienmitglieder stehen. Ist das nicht der Fall kann es schnell zu Streitigkeiten kommen und am Ende leidet die Katze darunter.

Habt ihr ein Tierheim/Tierschutzverein in der Nähe? Grad jetzt wo Urlaubszeit und Kittenzeit ist, werden sicher helfende Hände gesucht, die bei der Betreuung und Versorgung der Katzen unterstützen. Das wäre doch sicher auch was für dich. :)
Meinst du...
Vieleicht kann ich ihn ja doch noch herumbekommen.
Tierheim ist noch in der Stadt wo ich wohne.
In unserer nähe haben wir auch ganz viele.
Aber wenn die mich nehmen....
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
  • #10
Habt ihr ein Tierheim/Tierschutzverein in der Nähe? Grad jetzt wo Urlaubszeit und Kittenzeit ist, werden sicher helfende Hände gesucht, die bei der Betreuung und Versorgung der Katzen unterstützen. Das wäre doch sicher auch was für dich. :)

Da schließe ich mich auch an!
Ist ein guter Vorschlag!
;)
 
T

tiha

Gast
  • #11
Habt ihr ein Tierheim/Tierschutzverein in der Nähe? Grad jetzt wo Urlaubszeit und Kittenzeit ist, werden sicher helfende Hände gesucht, die bei der Betreuung und Versorgung der Katzen unterstützen. Das wäre doch sicher auch was für dich. :)


... weißt Du, eine Katze zu haben ist nicht nur schön, sondern macht schon auch viel Arbeit. Wenn Du Dich in einem Tierheim oder so engagierst, dann kannst Du selber sehen, ob Du das auf Dauer haben möchtest und Du kannst auch Deinem Papa beweisen, dass Du diesbzgl. zuverlässig bist und er sich auf Dich verlassen kann. Und dann ist es bestimmt einfacher, ihn zu überzeugen (vorausgesetzt, Deine Mama hat keine Allergie...)... :)
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #12
Hey Malti,

willkommen hier bei uns Katzenfreunden. :)

Wenn deine Eltern nicht wollen kannst du nur wenig machen. :(
Überreden ist keine gute Sache, es müßen alle dahinter stehen zum Wohl der Katze. Sonst geht das nicht gut!

Wenn du schon mal beweisen kannst das du dich selber um die Katze kümmern würdest, wäre das ein Weg?

Sag oder frag mal warum sie keine Katze haben wollen?
Wenn wir einen Grund dagegen haben können wir dir vielleicht ein paar Argumente liefern die diese Gründe aus der Welt schaffen. :D
 
M

malti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2008
Beiträge
20
  • #13
[...]Ich würde mal Gründe FÜR eine Katze versuchen aufzuführen.
Vllt. kannst du sie ja noch umstimmen.[...]
Mir fallen keine ein.
Hast du vieleicht irgendwelche Tipps oder so?
Also wie ich sie vieleicht umstimmen kann?
 
M

Momenta

Gast
  • #14
Ähm...Malti...kann es sein, daß Du uns beschäftigen möchtest???

Für eine 12jährige stellst Du aber ganz schön viele Fragen in kurzer Zeit ;)

Kläre doch mit Deinen Eltern, ob das Engagement im TH möglich ist, dann lasst einen Allergietest machen, dann könnt Ihr weiter entscheiden.

Und im Forum lesen und lernen kannst Du ja jetzt schon *g*
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
  • #15
Wie gerade schon geschrieben wurde!

Frage doch mal im ZH nach, ob die Hilfe im Katzenhaus benötigen.
Du siehst ja dann, wie es MIT Katzen ist und ob es überhaupt etwas für dich ist!

Ich verstehe deine Eltern auch irgendwie, denn du bist ja auch "erst" 12!
Mit 12 durfte ich auch noch keine Tiere haben.

Wenn dir die Arbeit im TH Spaß macht, kannst du vllt. nochmal mit deinen Eltern reden, oder sie mal mitnehmen, damit sie sich selbst ein Bild machen können.

Katzen sind wie gesagt süß, aber sie machen auch Arbeit!
Sie sind ja nicht nur zum Spielen und Streicheln da.
Sie brauchen Futter, jede Menge Zubehör, man muss das Katzenklo reinigen!

Verstehst du...?
:)
 
M

Momenta

Gast
  • #16
Hi Malti,

wie wäre es mit diesem Buch für Dich?

http://www.amazon.de/Das-Katzenbuch...r_1_11?ie=UTF8&s=books&qid=1216989254&sr=8-11

Kurzbeschreibung
Ein kuscheliges Kätzchen! Das ist der Wunsch fast aller Kinder. Doch viele Eltern fragen sich, ob das gut geht. Dieses Buch ist die Antwort: Es begleitet kleine Tierfreunde vom ersten Tag an und zeigt, was Katzen brauchen, was sie können und wie man von Anfang an alles richtig macht. Die Kids finden viele Tipps für tolle Katzenspiele.
 
M

malti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2008
Beiträge
20
  • #17
[...]
Sag oder frag mal warum sie keine Katze haben wollen?
Wenn wir einen Grund dagegen haben können wir dir vielleicht ein paar Argumente liefern die diese Gründe aus der Welt schaffen. :D
Ok, habe gefragt.
Mein Vater hat 4 Gründe:
1. Er findet Katzen haben nichts im Haus zusuchen.
2. Ihn nervt es wenn die immer überall herumlaufen.
3. Er findet ALLE Tiere stinken.
4. Das, wenn ich größer bin mich nichtmehr um die Katze kümmere und wenn ich umziehe das meine Eltern drauf hängenbleiben.

Meine Mutter:
1. Katzenhaare sind ekelig.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #18
Ok, habe gefragt.
Mein Vater hat 4 Gründe:
1. Er findet Katzen haben nichts im Haus zusuchen.
2. Ihn nervt es wenn die immer überall herumlaufen.
3. Er findet ALLE Tiere stinken.
4. Das, wenn ich größer bin mich nichtmehr um die Katze kümmere und wenn ich umziehe das meine Eltern drauf hängenbleiben.

Meine Mutter:
1. Katzenhaare sind ekelig.

Ganz ehrlich Malti??

Vergiss es!!
Dagegen kommst du nicht an, es stimmt zwar alles nicht aber wenn deine Eltern so denken würde sich keine Katze bei euch wohl fühlen und keine Katze hätte eine Chance.

Kommt ein anderes Tier in Frage daß nur in deinem Zimmer lebt?
Vielleicht könntest du dir eine Alternative überlegen?
Wie wäre es mit zwei Meerschweinchen? Die sind auch supersüß!!
Und wenn du dann mal ausziehst dann holst du dir als erstes eine eigene Katze!

Tut mir echt leid aber ich denke da können wir wenig bis nix machen, sorry.
 
M

malti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2008
Beiträge
20
  • #19
Hi Malti,

wie wäre es mit diesem Buch für Dich?

http://www.amazon.de/Das-Katzenbuch...r_1_11?ie=UTF8&s=books&qid=1216989254&sr=8-11

Kurzbeschreibung
Ein kuscheliges Kätzchen! Das ist der Wunsch fast aller Kinder. Doch viele Eltern fragen sich, ob das gut geht. Dieses Buch ist die Antwort: Es begleitet kleine Tierfreunde vom ersten Tag an und zeigt, was Katzen brauchen, was sie können und wie man von Anfang an alles richtig macht. Die Kids finden viele Tipps für tolle Katzenspiele.
SUPER IDEE!
Ich werde wie es aussieht gleich mal im Tierheim anrufen ob ich helfen kann.
Meine Eltern sind damit dann einverstanden das ich helfe.
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
  • #20
Ok, habe gefragt.
Mein Vater hat 4 Gründe:
1. Er findet Katzen haben nichts im Haus zusuchen.
2. Ihn nervt es wenn die immer überall herumlaufen.
3. Er findet ALLE Tiere stinken.
4. Das, wenn ich größer bin mich nichtmehr um die Katze kümmere und wenn ich umziehe das meine Eltern drauf hängenbleiben.

Meine Mutter:
1. Katzenhaare sind ekelig.

Mhm ich würde warten bis du alt genug bist, um ausreichend für eine Katze sorgen zu können. Ich glaube nicht, das deine Eltern eine Katze erlauben bei den Argumenten.:(
 
Werbung:

Ähnliche Themen

M
Antworten
3
Aufrufe
2K
G
S
Antworten
48
Aufrufe
11K
J
P
2 3
Antworten
43
Aufrufe
5K
S
A
Antworten
26
Aufrufe
5K
Perron
A
2
Antworten
29
Aufrufe
10K
Antia_12

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben