ALDI Naßfutter

Neol

Neol

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
1.425
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
Hallo zusammen,

wie gut ist denn welches Futter bei Aldi? Weiß das bitte jemand? :confused:

Es gibt ja diese kleinen Dosen und die großen Dosen. Eine Sorte soll ja eigentlich richtig gut sein, welche Dosen sind das? Und wie gut oder schlecht ist die andere Sorte?

Danke im Voraus und liebe Grüße :)



EDIT: Ich habe hier Aldi Süd. Aber Infos zu Aldi Nord sind auch super, da ja auch Nordlichter hier in den Thread reinschauen. _P
 
Zuletzt bearbeitet:
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
5.902
Ort
Unterfranken
Bei Aldi Süd sind es die 200gr-Dosen für 35ct/Stk. Die sind getreide- und zuckerfrei.







Von den Discountern her würde ich sagen sind das mit die besten.
Ich wäre trotzdem sehr froh, wenn mein Kater auch was anderes fressen würde.
Momentan bin ich deswegen dabei ihm Leonardo mit unterzujubeln. Bei allem, was ich bisher probiert hab, is das das einzige, was er dann trotzdem frisst. Alle anderen guten Sorten/Marken kann ich knicken. Er rührt es nicht an.

Wenn die Katzen noch was anderes fressen, würd ich es als Abwechslung empfehlen, um den Geldbeutel zu schonen.
Mein Ex-Streunerle bekommt es gar nicht, weil sie hochwertiges Futter frisst. Sie kann natürlich auch an seinen Napf, aber die Lady hat Ahnung von gutem Futter und rührt seinen Napf deswegen nicht an :)
 
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.027
Ort
61231 in Hessen
Richtig gut ist das Aldi-Futter auch nicht, aber zumindest Getreide und Zuckerfrei und hat wohl auch einen höheren Fleischanteil. Dann aber nur die 200g Dosen Select.
Bei Lidl das Coshida ist von der Qualität wohl ähnlich, da bekommen allerdings manche Katzen Durchfall von. Unser Senior ist da zum Beispiel auch einer von. Also als Tipp, falls du außer dem aus dem Aldi noch eines ausprobieren möchtest mit ähnlichem Preis und Qualität um für Abwechslung zu sorgen.
 
Werbung:
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
3.012
Alter
58
Ort
Kreis Recklinghausen
Es kommt darauf an, in welcher Aldi Filiale du einkaufen kannst, Aldi Süd, oder Aldi Nord.
Aldi Süd bietet zwei Nassfuttermarken an, einmal in 400g Dosen mit Zucker und wenig Fleisch. Und die 200g Dosen von Cachet. Das Futter, aber nur die drei Patésorten, fressen ein paar meiner Katzen.
Aldi Nord bietet auch zwei Marken an, beide in 400 g Dosen. Eine davon heißt Topic, gibt es in zwei Patésorten., und drei Häppchen in Gelee, Topic ist ok.
 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22 Mai 2017
Beiträge
4.044
Ort
Alpenrand
Naja "gut" ist hier relativ zu sehen. :)

Die 200g Dosen Cachet Select (Aldi süd) sind zucker- und getreidefrei.
Die 400g Dosen und ebenso die Schälchen (ist aber schon länger her, dass ich da geschaut habe) hatten meist Zucker und/oder Getreide.

Da die 200g Dosen bei uns gerne gefuttert werden und nicht bemäkelt werden, ist das bei mit ein Notfallfutter, wenn mal gar nichts mehr geht und sie kriegen es auch immer wieder mal zwischen rein.

Es ist günstig und eben ohne Zucker und Getreide..aber als wirklich gut würde ich es nicht bezeichnen..also im Vergleich zu so Sachen wie Mac's, Leonardo und Co...;)
 
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
5.902
Ort
Unterfranken
Neol

Neol

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
1.425
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
Ahhh super. Seht mal was das Gedächtnis einem für Streiche spielt: Ich hätte schwören können es ist die große Dose bei Aldi Süd. Jetzt ist es aber doch die kleine.

Herzlichen DANK!
 
Zuletzt bearbeitet:
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
3.012
Alter
58
Ort
Kreis Recklinghausen
Bei uns isses genau umgekehrt: Charles frisst nur die drei Sorten mit Fleischbrocken :D
Lily frisst schon Häppchen, aber nur das Topic. Meine vier, bzw jetzt nur noch zwei, im Haus geborenen und aufgewachsenen Katzen fressen nur Schrottfutter. Da kann ich machen was ich will. Es steht ja auch noch hochwertiges Futter herum. Denn meine Exstreuner fressen es sehr gerne. Abwechselnd, Macs, Leonardo, Miarmor und Carny.
Besonders Pucki, die sich erst vor kurzem dazu entschlossen hat, freiwillig, von unserer Futterstelle am Haus ins Haus zu ziehen.
Sie und ihre zwei Brüder (sind inzwischen 13 Jahre alt) haben draussen nur das Topic gefressen, drinnen ist es bäh.
 
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
5.902
Ort
Unterfranken
Sie und ihre zwei Brüder (sind inzwischen 13 Jahre alt) haben draussen nur das Topic gefressen, drinnen ist es bäh.
Das is hier genau gleich:
Charles, schon immer Wohnungskater allerdings erst seit zwei Jahren bei uns, frisst nur das Aldi Futter.
Irmi, das Ex-Streunerle, hat bei Taskali auch noch gern Aldi gefressen. Hier rührt sie es nicht mehr an, stürzt sich aber besonders auf CFF und Leonardo.
Mittlerweile aber von allen Marken nur noch ausgewählte Sorten.
Nein, Madame frisst nicht mehr alles, was man ihr vorsetzt. Als Profi-Wohnungskatze hat man jetzt besondere Ansprüche :D
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
3.012
Alter
58
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #10
Mittlerweile aber von allen Marken nur noch ausgewählte Sorten.
Nein, Madame frisst nicht mehr alles, was man ihr vorsetzt. Als Profi-Wohnungskatze hat man jetzt besondere Ansprüche :D
:grin: *daumen hoch*
 
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
5.902
Ort
Unterfranken
  • #11
Ja, ich bin ein bisschen stolz drauf, den kleinen Streuner verzogen zu haben :D
Die kommandiert einen aber auch ganz schön rum, wenn der Napf nicht korrekt befüllt wurde! :eek:
Und sie hat in einem Jahr 500 gr zugenommen und wiegt jetzt echt 5 kg.
Okay, ne kleine Kugel hat sie... aber lieber bissle zu viel aufn Rippen, wenn’s im Rahmen is, als zu wenig, wenn man wirklich was sein sollte.







 
Werbung:
Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
2.504
Ort
Südmittelhessen
  • #12
Nein, Madame frisst nicht mehr alles, was man ihr vorsetzt. Als Profi-Wohnungskatze hat man jetzt besondere Ansprüche :D
Das hat unsere Freigänger-Diva aber auch. Und wehe, es gibt zu oft das Gleiche hintereinander! :eek:

Die 200g-Dosen von Aldi Süd füttern wir ja auch als eine Marke unter mehreren. Und eigentlich fressen sie das auch gern (am liebsten die Sorte mit Fisch). Ich hab es aber letztens wohl etwas zu häufig gegeben, jetzt ist es gerade eher naja.
 
M

Mogelbär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juli 2014
Beiträge
236
  • #13
Cachet gibt es hier auch zwischendurch, um die Kosten zu verdünnen und weil es wirklich alle gern fressen – gut, wenn man mal Medikamente übers Futter verabreichen muss.

Was für eine Süße! Irmi ist halt eher der rundliche Typ ;). Ich finde sie jedenfalls nicht zu dick.

 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
3.012
Alter
58
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #14
@ GroCha, da ich stille Mitleserin deiner Threads bin, kenne ich die Bilder von Irmi und Charles. :pink-heart:
Also Pucki heißt ja offiziell Pünktchen, weil sie weiß ist mit schwarzen Punkten, jetzt inoffiziell Fußball. :D
 
Jiu

Jiu

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2015
Beiträge
1.686
  • #15
Hier gab es mal einen Thread, aus dem hervorging, dass Cachet von Aldi Süd identisch mit "ZooRoyal" von Rewe ist, wenn ich mich nicht irre. :confused: Stammt wohl vom gleichen Abfüller.

Das wären dann 400er Dosen...
 
Neol

Neol

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
1.425
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
  • #16
Aber die großen Dosen bei Aldi Süd sind ebenfalls Cachet, wie auch die kleinen Dosen. Nur das Zeug drin sieht sehr verschieden aus. Hmmm ...

Dann wäre aber das Futter von Rewe in den großen Dosen nicht so dolle, wenn es den großen Aldi-Dosen entspricht ... oder? :confused:
 
O

OMalley2

Gast
  • #17
Manchmal hole ich - wenn Geld knapp oder keine Zeit für den Ausflug zum Futterhaus ist (das ich wg. der guten Auswahl mag) die paté-Schälchen von Zoo Royal von Rewe. Fressen beide, allerdings merkt man dann, dass ihre Würstchen wieder stark müffeln, beispielsweise. Ist also kein Dauerfutter, finde ich.
 
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
5.902
Ort
Unterfranken
  • #18
Aber die großen Dosen bei Aldi Süd sind ebenfalls Cachet, wie auch die kleinen Dosen. Nur das Zeug drin sieht sehr verschieden aus. Hmmm ...
In den großen Dosen is richtiger Schrott. Schau einfach mal auf die Zusammensetzung. Da is Zucker und Getreide drin. Deswegen sind die im Vergleich zu den 200gr-Dosen auch so billig. Aber da zahlst Du nur den Rotz mit, den die Katzen eh net verwerten können.
 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22 Mai 2017
Beiträge
4.044
Ort
Alpenrand
  • #19
Ob das Zooroyal-Futter indentisch ist müsste man genau schauen/vergleichen.

Gleicher Abfüller hiesst nicht zwangsläufig gleiche Rezeptur.
Der Abfüller nimmt Aufträge verschiedener Kunden an und produziert nach deren Rezeptur/Wünschen...so können unterschiedliche Marken zwar beim gleichen Abfüller vom Band gehen, der jeweilige Auftraggeber und die Rezeptur aber durchaus unterschiedlich sein.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
3.012
Alter
58
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #20
Die 400g Dosen heißen Cachet Classic, die 200g Dosen Cachet Select.
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben