Akzeptanz Vetconcept vs. Power of Nature

Paula_am_Strand

Paula_am_Strand

Forenprofi
Mitglied seit
3 April 2012
Beiträge
2.272
Ort
Hamburg
Hallo in die Runde,

wie meinem anderen Thread zu entnehmen ist, bin ich gerade auf der Suche nach Nassfutter ohne Rindfleisch (wegen einer vermuteten Allergie resp. Unverträglichkeit).
Im Prinzip noch nicht das Problem, aber unsere beiden sind nicht die größten Esser (beide zusammen futtern etwa 300 gr NaFu pro Tag), weshalb mich Fütterungsempfehlungen von 300gr pro Tag und 3 kg Katze eher nervös machen.

Dazu kommt, dass sie erst seit 4 Wochen bei uns sind und ich noch dabei bin herauszufinden was sie gern essen, weil sonst noch weniger gefuttert wird.

Ich denke jetzt über die Einführung von Real Nature, sowie Vetconcept oder Power of Nature ein und würde mich über Rückmeldungen freuen, welches Futter von euren Katzen besser akzeptiert wird. Vielleicht zur Einordnung: unsere mögen Grau sehr gern, Catz Finefood auch und Mac's geht einigermaßen ok.

Wie jedes Mal: vielen Dank an euch (gäbe es dieses Forum nicht würden die beiden jeden Tag nur Lux bekommen:eek:)

Lg, Paula
 
Werbung:
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.697
300 g am Tag für 3 kg Katze? Hui, das ist üppig! Oder ist sie im Wachstum? Shanti frisst um die 200 g und hat knapp 5 kg.

Hier gibts Vetconcept - allerdings mach ich kein Gewese um Akzeptanz o.ä., Atti verträgt sonst nichts. Es kommt in den Napf und ich gehe. Wer frisst, der frisst, wer nicht, muss bis abends warten, dann das gleiche Spiel.

Fiel mir schwer anfangs weil Ashanti so ein Hungerhaken war zeitweise aber so wird nicht gemäkelt.

Auch unsere zugelaufene Freigängerin, die früher mit Billigfutter in Gelee gefüttert wurde, frisst jetzt gern Vetconcept. Allerdings kriegt sie außerdem ab und an Miamor und Schmusy.

Viel Erfolg bei der Umstellung,!
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
Grau,Macs und einige Chargen von Vet Concept werden in der gleichen Firma in Holland hergestellt,trotzdem wird hier vet Concept,ich habe aber nur die Sorte Pute hier lieber gefressen.
Natural cat,Lamm,Rind und Huhn gehen hier auch ganz gut,Kaninchen gar nicht.
Letztendlich muss man es wirklich ausprobieren.
Ich finde Natural Cat ist ein sehr gutes Futter,aber auch das ist Ansichtssache.
 
Paula_am_Strand

Paula_am_Strand

Forenprofi
Mitglied seit
3 April 2012
Beiträge
2.272
Ort
Hamburg
Danke Euch! Der Gewinner ist also Vet-Concept.

Hier gibts Vetconcept - allerdings mach ich kein Gewese um Akzeptanz o.ä., Atti verträgt sonst nichts. Es kommt in den Napf und ich gehe. Wer frisst, der frisst, wer nicht, muss bis abends warten, dann das gleiche Spiel.

Fiel mir schwer anfangs weil Ashanti so ein Hungerhaken war zeitweise aber so wird nicht gemäkelt.

Mache ich im Prinzip nicht anders, aber drei oder vier schlecht bis gar nicht angerührte Futternäpfe in Folge machen mich dann doch etwas unruhig.

Vet-Concept hat Ähnlichkeit mit den von dir genannten Futtern. Power of Nature ist einfach nur fluffige Matsche, das mögen nicht alle Tiere. Ich denke, du solltest beide versuchen, letztendlich wirst du nur so herausbekommen, was deine Beiden lieber mögen. Übrigens spricht ja auch nichts dagegen, dass du Beides im Wechsel fütterst ;)

Ist völlig klar, ich würde nur gern erstmal mit dem Futter anfangen, das den größten Erfolg verspricht auch gefuttert zu werden.

Grau,Macs und einige Chargen von Vet Concept werden in der gleichen Firma in Holland hergestellt,trotzdem wird hier vet Concept,ich habe aber nur die Sorte Pute hier lieber gefressen.
Natural cat,Lamm,Rind und Huhn gehen hier auch ganz gut,Kaninchen gar nicht.
Letztendlich muss man es wirklich ausprobieren.
Ich finde Natural Cat ist ein sehr gutes Futter,aber auch das ist Ansichtssache.

Ich fand Natural Cat von der Zusammensetzung her auch sehr ansprechend, deshalb hatte ich auch drüber nachgedacht und wahrscheinlich probiere ich es zu einem späteren Zeitpunkt auch nochmal aus.

Von euren Antworten her scheint mir aber Vetconcept den größeren Erfolg zu versprechen auch gefuttert zu werden, was ja das war, was ich gern wissen bzw. abschätzen wollte - insofern vielen lieben Dank!
 
Paula_am_Strand

Paula_am_Strand

Forenprofi
Mitglied seit
3 April 2012
Beiträge
2.272
Ort
Hamburg
Wollte euch nochmal danke sagen.

Ich hab am Montag Nachmittag bei Vet-Concept angerufen und nach einer Probierdose gefragt - heute war das Päckchen mit zwei Dosen und noch etwas TroFu da und die Frau am Telefon war super-nett.

Dann die Riesen-Überraschung heute Abend: ich zeig unsern beiden die geöffnete Dose und dann trotten sie auch schon hinter mir her Richtung Napf und fangen an zu futtern noch bevor ich alles aus der Dose in den Napf gelöffelt habe.
:wow::wow::wow:

So etwas hatte ich noch nie seit die beiden hier sind, das ist der Hammer!

also danke, danke, danke
begeisterte Grüße, Paula
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
1
Aufrufe
569
Paula_am_Strand
Antworten
1
Aufrufe
779
Wiesenknopf
2 3
Antworten
41
Aufrufe
4K
cindy1991
2 3
Antworten
56
Aufrufe
2K
sunny3hdr
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben