Aggressiver Kater

J

Jaana

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 November 2012
Beiträge
2
Hey Leute.

Ich wusste nicht genau, wo ich mit meinem Problem hinsollte, deshalb probier ich es einfach mal hier.

Ich habe seit ca. 5 Jahren einen Kater. Er ist Freigänger (wir leben in einer ruhigen Gegend), frisst ziemlich viel, ist aber durch seine nächtlichen Spaziergänge schlank.

Mir ist schon von Anfang an aufgefallen, dass er ein bisschen komisch ist. Wir nennen ihn insgeheim manchmal "Zicke", da er wirklich sehr schnell beleidigt ist. Meine Mutter hatte auch schon kleinere Kappeleien mit ihm, da er auch gerne kratzt und beißt, allerdings nie stark.

Bei mir hat er das aber noch nie gemacht. Zu mir kommt er eigentlich immer zum kuscheln, hält sich viel in meinem Zimmer auf und freut sich immer riesig, wenn ich da bin.

Heute war es allerdings anders.. wie gewöhnlich lag er auf meinem Kissen und wollte kuscheln. War auch alles gut.
Aber nach 1-2 Stunden ist er plötzlich ohne Vorwarnung aufgesprungen und hat sich so in meine Hand verbissen, dass ich jetzt überall kleinere offene Wunden habe..
Ich war wirklich einfach nur geschockt in dem Moment.
Hab ihn dann anschließend vor die Haustür gesetzt und hab versucht ihn zu schimpfen. Allerdings habe ich ihn nach ein paar Minuten wieder durch die Katzenklappe gelassen, weil ich Angst hatte, dass er sonst wegläuft..

Wisst ihr denn, woran das liegen könnte, dass er auf einmal so aggressiv ist? Es hat sich auch von den Umständen her nichts geändert. Alles ist wie immer..
Es fällt mir jetzt sehr schwer, zu ihm zu gehen und ihn zu streicheln.. ich habe einfach das Gefühl, als wäre die "Beziehung" zwischen uns kaputt..

Ich komme mir dabei zwar etwas albern vor, aber vielleicht ist ja jemandem das Selbe passiert.

Ich liebe meinen Kater wirklich sehr. Ich hab ihn schon seit er ganz klein ist, und ich hab wirklich ein bisschen Angst, dass es jetzt nicht mehr so wird wie davor..
 
Werbung:
K

Kastallia

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juni 2012
Beiträge
1.029
Ort
Niedersachsen
Was heißt denn kleinere offene Wunden? Bei meinen zweien kann es auch schon mal passieren, dass sie mir Kratzer verpassen oder die Zähnchen bisschen Haut aufreißen. Allerdings würde ich nicht sagen, dass sie aggressiv sind, sondern einfach nur mit mir spielen.

Bist du dir sicher, dass er nicht einfach nur ein bisschen spielen oder raufen will?
 
Anne89

Anne89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 September 2011
Beiträge
515
Alter
31
Ort
Thüringen
hallo,

wenn diese veränderung zu plötzlich kam, würde ich dir vorschlagen zum tierarzt zu gehen. manchmal hängt ein solches verhalten damit zusammen, dass die tiere krank sind oder schmerzen haben. das kann auch etwas inneres sein was auf dem ersten blick nicht erkennbar ist.

ist er vieleicht ruhiger geworden? ist sein kot normal? kann er normal urin lassen? frisst er wie immer? das sind dinge auf die du selber achten kannst.

von den sxperten kommem sicher noch bessere ratschläge ;)
 
doublecat

doublecat

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2011
Beiträge
5.432
Ort
NRW
ich würde auch denken, dass ihr zum tierarzt gehen solltet. es kann sein, dass er irgendwo schmerzen hat und deshalb so reagiert hat.

mit katzenbissen ist übrigens nicht zu spaßen, du solltest unbedingt einen arzt auf deine hand gucken lassen.
 
J

Jaana

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 November 2012
Beiträge
2
Super, dass ihr so schnell geantwortet habt.

Also erstmal zum Spielen: das sieht bei ihm total anders aus. da hakt er nur ein bisschen mit den krallen.
Also meine Hand blutet schon, die kratzer/bisse klaffen auch ein bisschen auseinander, aber es nicht so schlimm, wie wenn man sich z.b. tief schneidet oder so.

zum verhalten: ich kann leider seinen urin/kot nicht untersuchen, da er ja draußen geht.
Aber fressen tut er normal.
Danke für den Tipp mit dem Arzt, da werde ich mich mal schlau machen.
 
MissFoxy

MissFoxy

Forenprofi
Mitglied seit
31 Mai 2012
Beiträge
1.878
Ort
NRW
Es gibt hier einen Fred wo jemand die entwicklung eines Katzenbisses dokumentiert hat. Also nicht lange zögern. Zum Arzt mit dir
Hier der Link dazu http://www.katzen-forum.net/katzen-sonstiges/91489-katzenbiss-30-01-2011-27-03-2011-a.html
Damit ist echt nicht zu spaßen

Und zu deiner Katze. Vielleicht hat er sich vor irgendwas erschrocken? Oder er hat wirklich irgendwelche Schmerzen. Innere oder du hast ihn an einer schmerzhaften Stelle gestreichelt. Mit ihm solltet ihr auch unbedingt zum TA
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
694
Antworten
2
Aufrufe
2K
happy1
H
Antworten
34
Aufrufe
6K
sinnfrei
Antworten
3
Aufrufe
801
hilfe100
Antworten
20
Aufrufe
6K
Nicht registriert
N
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben