ältere Katze gesucht

  • Themenstarter jana.p185
  • Beginndatum
J

jana.p185

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. November 2012
Beiträge
165
Ort
Solingen
Steckbrief Gesuche:

Ich suche...

Anzahl Katzen: 1
Alter: 10-12
Geschlecht: weiblich

Haltung (Wohnung/(gesicherter) Freigang): Wohnung

evtl. Rasse/Fellfarbe:
gesuchter Charakter: ruhig, nicht dominant




Behinderungen vorstellbar?: ja, aber nichts ansteckendes
nach Möglichkeit nicht folgendes (z.B. Alter, Charakter, Farbe):



Bei uns zu finden...

Katzen bereits vorhanden?: Ja

Wenn ja:
Alter: 12
Geschlecht: weiblich
Charakter (z.B. schüchtern, dominant, verspielt, ruhig): ruhig, aber dominant. Sie möchte sich nichts sagen lassen, ist aber nicht aggressiv.


andere Tiere vorhanden?: nein


Wohnung oder Haus?:
bei Mietverhältnis: Erlaubnis für Tierhaltung vom Vermieter vorhanden?: ja
Balkon/Terasse vorhanden? gesichert?: nicht vorhanden
Kinder?: nein
wenn ja: Alter der Kinder:


Meine Maya wünscht sich so sehr eine Kameradin. Vielleicht findet sich ja eine nette Katze, die zu uns passen würde.

Sollten die beiden sich nach sorgfältiger Auswahl wider Erwarten nicht verstehen, muss ich die Katze "zurückgeben" können.
 
Werbung:
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
Kennt deine Katze denn Katzengesellschaft?
 
Schatzkiste

Schatzkiste

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
8.559
Hm, Du hast 36qm, keinen Balkon.

Das ist schon arg knapp.

Kannst Du separieren?

Wie stellst Du Dir sie Zusammenführung vor.

Die Möglichkeit in diesem Alter wieder abgegeben zu werden, macht es auch nicht leichter.
 
J

jana.p185

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. November 2012
Beiträge
165
Ort
Solingen
Meine Katze hatte einen Partner, mit dem sie zu mir kam. Der war jedoch 5 Jahre jünger und männlich. Nachdem sie ihren Schlaganfall hatte, hat er sie "verkloppt". Es ging nicht mehr.

Jap, 36m²! Meiner älteren Katze reicht das voll aus, sie springt noch über Schränke, Fensterbänke, Kratzbaum, usw usf. Gefällt ihr vermutlich besser als Tierheim, wo sie vermutlich keiner mehr nehmen würde. Daher gehe ich davon aus, dass es noch suchende Katzen gibt, denen eine solche Wohnung mit Vollverpflegung, Partnerin und Liebe besser gefällt als ein Tierheim.
Ich könnte separieren, hab bisher aber unterschiedlichste Ansichten zum Thema Zusammenführung gehört und würde das mit dem jeweiligen Vermittler abstimmen.

Ich weiß natürlich, dass eine Abgabe in dem Alter schwierig ist, aber was soll ich machen, wenn es nicht passt? Daher hab ich das extra erwähnt.
 

Ähnliche Themen

Lusci
Antworten
11
Aufrufe
1K
Steevie
Steevie
T
Antworten
6
Aufrufe
798
J
F
Antworten
22
Aufrufe
7K
E
lepus
Antworten
3
Aufrufe
1K
Miameuschen
Miameuschen
A
  • Adoria
  • Gesuche
Antworten
8
Aufrufe
654
Miameuschen
Miameuschen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben