Ab welchem Alter raus?

K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
582
Hallo,
unsere Kleinen wollen bei dem schönen Wetter gerne raus und sitzen die ganze Zeit an der Balkontür.
Sie sind 9 - 10 Wochen alt, und letztens habe ich ihnen mal das Kitten-Geschirr angezogen und dass hat super geklappt. Die hat es nicht gestört, bzw. es hat sich nicht mal interressiert. Könnte man da schon mit ihnen ein bißchen raus oder sind sie dafür noch zu klein?
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Ich habe da leider nicht so die Erfahrung, aber es spricht bestimmt nichts dagegen, wenn du mit den Kätzchen am Geschirr etwas die Gegend erkundest. Pass halt nur auf das sie nicht entwischen.:D
 
Tom-SH

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 April 2008
Beiträge
864
Ort
Schleswig-Holstein
am geschirr kannst mit ihnen spazieren gehen, nur alleine raus bitte erst NACH der kastration.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
vor Abschluss der Grundimmunisierung würde ich auch an der leine nciht mit ihnen raus gehen
 
pudelhase

pudelhase

Benutzer
Mitglied seit
24 Mai 2008
Beiträge
30
Ort
Mühldorf a. Inn (Bayern)
nur alleine raus bitte erst NACH der kastration.
wieso das denn?
also unser kater durfte so ca. ab 10 wochen raus (als er ca. 2 wochen bei uns war) und da war er noch lange nicht kastriert. wenn sie man erst nach der kastration rauslassen würde, müsste man ja 4-5 monate warten?!
bei katzen ists natürlich was anderes, aber was spricht dagegen kater vor der kastration rauszulassen??
 
K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
582
Da ich nunr auf den Balkon wollte (sind Wohnungskatzen) ist das mit dem kastrieren ja unwichtig. NUr vielleicht sollte man eben bis zur Grundimmu warten , das wollte ich wissen. Ich glaube das ist wirklich sicherer...
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
Weil er/sie ungemerkt geschlechtsreif werden kann. Plötzlich kommt die Katze zu jung und trächtig wieder. Und dann? Wenn man das vermeiden kann, sollte man das auch.
Kater könnten draußen schon decken, ohne dass mans weiß. So viel Verantwortungsbewusstsein sollte man haben. Außerdem wäre mir ein Kitten zu unbedarft. ganz ehrlich.
Was spricht dagegen die paar Monate zu warten? Man muss ihnen den Freigang mit Leine nur nicht unbedingt vorher schon schmackhaft machen. das KANN nach hinten losgehen. Tarzan war danach nicht mehr zu halten.
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
wieso das denn?
also unser kater durfte so ca. ab 10 wochen raus (als er ca. 2 wochen bei uns war) und da war er noch lange nicht kastriert. wenn sie man erst nach der kastration rauslassen würde, müsste man ja 4-5 monate warten?!
bei katzen ists natürlich was anderes, aber was spricht dagegen kater vor der kastration rauszulassen??

das Potente kater scih prügeln, Katzen decken und so unnötigen nachwuchs produzieren ,
Dass sich prügelnde katzen(kinder) sich alle möglöichen teiweise unheilbarenKrankheiten einfangen,
dass Kitten im Alter von 10 Wochen sich schnell verlaufen, überfahren oder gestohlen werden und dazu neigen, auch nach der Kastra zu streunen

soll cioh noch weiter machen?:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
 
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
Da ich nunr auf den Balkon wollte (sind Wohnungskatzen) ist das mit dem kastrieren ja unwichtig. NUr vielleicht sollte man eben bis zur Grundimmu warten , das wollte ich wissen. Ich glaube das ist wirklich sicherer...

im Moment noch, ja, aber Du wirst sie auf alle Fälle kastrieren lasen müssen, auch als reine Wohnungskatzen. Nicht daß Brüderchen und Schwesterchen sich da zusammentun.....
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
  • #10
....oder Katerchen dann noch anfängt die Bude zu markieren.
 
K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
582
  • #11
Hallo PatriciaD,
ja das ist klar dass ich sie kastrieren lassen ;)
Wenn ich halt mit Yura etwas rausgehen würde, hätte Kiba halt seine Ruhe in der ganzen wohnung und sie würde vielleicht mal etwas müde werden, vom erkunden :oops: Sie hält uns ganz schön auf Trab....
 
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #12
Da ich nunr auf den Balkon wollte (sind Wohnungskatzen) ist das mit dem kastrieren ja unwichtig. NUr vielleicht sollte man eben bis zur Grundimmu warten , das wollte ich wissen. Ich glaube das ist wirklich sicherer...

auf den Balkon kannst du mit den Minis gehen...
 
K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
582
  • #13
Super!
Im Moment schläft das Monster doch tatasächlich :D Also schön leise sein.....;)

Werd nachher mal sehen wenn sie wieder wach is...kann nicht lange dauern... :)
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
  • #14
Ich möchte übrigens mal anmerken, dass ich es super finde, dass du dir solche Gedanken machst und dir hier Rat holst! Es ist schön, wenn die Katzen eine Dosi haben, die sich Gedanken macht.
 

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
3K
Antworten
23
Aufrufe
2K
mrs.filch
Antworten
7
Aufrufe
2K
Antworten
2
Aufrufe
695
Antworten
12
Aufrufe
2K
Paulchen19
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben