Ab wann raus?

D

Dine30780

Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2011
Beiträge
93
Guten Morgen zusammen,

sicher habt ihr gelesen, dass ich einen spanischen Kater bei mir aufgenommen habe.

DaVinci ist ein super lieber total verschmuster Kater. Er hängt an uns wie eine Klette.

Nun wollte ich wissen wie lange ich warten muss bis er raus kann. Er ist ein Strassenkater, hatte wohl noch nie ein zu Hause. Raus möchte er da besteht kein Zweifel. Mittlerweile stellt er sich mir in den Weg wenn ich zur Haustüre raus will.

Und da sind ja noch die beiden Halbwüchsigen die auch raus wollen. Würde die 3 gern zusammen das erste Mal rauslassen - nur wann ist für DaVinci der richtige Zeitpunkt.

Er ist seit 14 Tagen bei uns, versteht sich seit einer Woche auch prächtig mit den beiden Halbwüchsigen.

LG
Dine
 
Werbung:
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
Er sollte ca. 4-6 Wochen drinnen gehalten werden. (Und natürlich erst rausgelassen werden, wenn er kastriert, geimpft und gekennzeichnet ist.)
 
D

Dine30780

Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2011
Beiträge
93
Hallo,

kastriert, geimpft, getestet und geschipt ist er bereits von der Tierhilfe Anubis hier angekommen.

Und auch die beiden Halbwüchsigen haben alle nötigen Impfungen und sind bereits kastriert.

Die Chips sind auch schon in der Katzenklappe gespeichert.

Also doch noch wenigstens 2 Wochen abwarten...

Danke,

LG
Nadine
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SaschaKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. August 2011
Beiträge
366
Ort
Bonn
Hab zwar keine persönliche Erfahrung aber 4 Wochen halt ich doch für sehr kurz, uns wurde von einigen Leuten gesagt mindest 6 Wochen und vom Tierheim wo wir die zwei herhaben wurde uns geraten allermindest 8 Wochen, wohl besser etwas länger (bis zu 3 Monaten) da Uli frei gelebt hat. Unsere zwei sind jetzt fast 8 Wochen hier und haben kein gesteigertes Bedürfniss raus zu gehen. (Kein Kratzen an der Scheibe...) Bei Dir scheint es aber etwas anderst zu sein, aber 6 Wochen würd ich mindest warten und am Besten vieleicht mindest beim ersten Mal mitgehen.
 
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
19.633
Hallo Dine, ich denke 14 Tage sind zu wenig.
Warte noch ein bischen, wenn er nicht zusehr nach
draussen drängt.
Am besten Ablenken.....spielen, schmusen usw.
Also ich denke noch 14 Tage, dann würde ich die ganz
Bande in Begleitung mal versuchsweise rauslassen.
Das Ganze ist etwas kompliziert. Unsere erste Katze ist
nach dem Umzug am gleichen Tag rausgeschlüpft, und
hat sich sofort im neuen Revier heimisch gefühlt.
Das war aber nicht vorgesehen, ich bin immer noch der
Meinung das es mindestens 4 Wochen sein sollten.
Drei Monate halte ich für sehr Übertrieben.

Viel Glück :smile:
 
D

Dine30780

Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2011
Beiträge
93
Hallo,

vielen lieben Dank für die weiteren Antworten. Ja, ich werde auf jeden Fall die 4 Wochen voll machen - 2,5 Wochen sind ja geschafft.

Ich hoffe nur, dass er mir nicht auch mal entwischt wenn ich raus geh - er stellt sich nämlich wirklich sehr elegant in den Weg wenn ich vorhab rauszugehen.

Liebe Grüße
Dine
 
M

mishu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. September 2011
Beiträge
8
ein spanischer kater mit dem namen davinci? :aetschbaetsch1: wie süß!
 

Ähnliche Themen

Jiu
Antworten
4
Aufrufe
2K
Jiu
L
Antworten
10
Aufrufe
621
Loloods
L
C
Antworten
24
Aufrufe
1K
Benny*the*cat
Benny*the*cat
D
Antworten
28
Aufrufe
590
fairydust
fairydust
B
Antworten
12
Aufrufe
383
Barbara1602
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben