Ab wann kann er raus?

majasti

majasti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2014
Beiträge
29
Ort
49565
Hallo,
wir haben ja seit 3 Wochen unseren Neuzugang Milow bei uns. Seit einer Woche sitzt er ständig vor der Tür oder vor dem Fenster und will raus. Gestern hat er sogar an der Tür gekratzt, weil er Happy draußen gesehen hat.
Er war bisher Wohnungskater, kennt also draußen gar nicht.

Ab wann kann ich ihn rauslassen? Er tut mir schon ein bisschen leid, weil ich ihn immer von der Tür "wegkomplimentieren" muss. er guckt dann immer so traurig. Da er aber auf etliche Geräusche noch schreckhaft reagiert, bin ich mir unsicher wann er raus kann.

was meint ihr?
Timmy war immer schon Freigänger, ist uns als Baby zugelaufen, Happy hatte auch immer Freigang, bei uns nach 4 Wochen, weil sie sich dann zur Haustür getraut hat.

Freue mich auf Rückmeldungen von den erfahrenen Foris. :muhaha:

Gruß Melli
 
Werbung:
Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
8.924
Huhu

Wie alt ist er denn? Je nachdem würde ich auf jedenfall noch ein bisi warten. 3 Wochen ist sehr wenig.

Versuch ihn abzulenken und die "traurigen" Blicke zu ignorieren, die sind nämlich garnicht traurig das machen die extra für uns, weil sie wissen wie sie uns rumkriegen. Bei Hunden schon wissenschaftlich bewiesen und bei Katzen bin ich auch überzeugt davon :D

Versuch ihn viel zu entertainen, das stärkt auch eure Bindung, die nach 3 Wochen ja noch nicht soo eng sein kann.
Konditioniere ihn in der Zeit evtl auf ne Rappeldose damit er schneller wieder reinkommt..zb..;)

Lg
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2012
Beiträge
9.450
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Hallo ,

ich würde auch noch 2-3 Wochen warten,
so lange ist er ja noch nicht bei dir.

Und die ersten paar Male würde ich dann am
Anfang mit raus gehen, normal bleiben sie
dann noch nicht so lange draussen.
 
majasti

majasti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2014
Beiträge
29
Ort
49565
vielen Dank schon mal.
Er wird im Juni 3 Jahre. Ja, er ist kastriert und gechippt, falls das die nächsten Fragen sind. Auch geimpft ist er mittlerweile.
Mit Spielen hat er nicht so viel am Hut. Heute kommt aber das Paket mit dem Laserpointer und dem Fummelbrett. Vielleicht kann ich ihn damit überzeugen :)
Zu der Bindung denke ich ist sie ganz gut. Er schläft auf meiner Schulter, wenn ich auf dem Sofa sitze. Sieht aus, als ob ich einen Schal um habe. Außerdem "küsst" er dann mein Ohr :pink-heart:

LG
 
Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
8.924
:)

Ich will dir das nicht madig reden, aber ich hab zwei Katzen die würden das bei jedem sofort machen den sie mögen deshalb haben sie aber noch keine wirkliche Bindung.
Sie mögen einfach Menschen und wissen die Vorzüge zu schätzen :D


Bindung (auch zum Haus) muss wachsen, du hälst sicher noch 2 Wochen (oder so) aus und/oder fängst ab der nächsten Woche mal langsam an mit ihm gemeinsam rauszugehen. Am besten bei schlechtem Wetter :)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
5
Aufrufe
1K
Candy019
Candy019
D
Antworten
7
Aufrufe
9K
Duchesse
D
D
Antworten
6
Aufrufe
851
M
M
Antworten
11
Aufrufe
1K
M
S
Antworten
4
Aufrufe
1K
steffelchen
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben