Ab wann ist Impfung nach Antibiotika Gabe wieder möglich?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Alias1312

Alias1312

Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2015
Beiträge
50
Hallo liebe Forenmitglieder,

Folgende Fragestellung:

Geimpft wurde mein Kater am 2.12.13 und am 8.1.14(Purevax RCP). Als nächsten Impftermin steht bei uns im Impfpass Januar 2015.

Er hat jetzt aber vor Kurzem zwei Wurmkuren hinter sich und bis heute bekommt er noch Antibiotika(Baytril). Ihm geht es gesundheitlich wieder gut und er ist insgesamt wieder fit. Meine Frage ist nun, ab wann und bis wann spätestens es möglich wäre, ihn wieder zu impfen. Ich möchte mich erst hier schlau machen bevor ich einen Termin vereinbare. Ich habe keine Lust, dass es ihm danach wieder schlecht geht...
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
Du kannst da ohne Probleme ein, zwei Monate (eigentlich sogar noch länger) überziehen (auch, wenn dir der Tierarzt was anderes erzählen will ;)).

Wenn er jetzt wieder fit ist, würde ich ihm noch zwei, drei Wochen "Erholungszeit" gönnen und dann erst impfen.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
6
Aufrufe
232
A
Catwoman42
Antworten
8
Aufrufe
545
Catwoman42
Catwoman42
Mika2017
Antworten
114
Aufrufe
43K
Mika2017
Mika2017
M
Antworten
46
Aufrufe
2K
Mr.Miez
M
C
Antworten
29
Aufrufe
2K
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben