Ab wann darf Katze raus?

  • Themenstarter Ilafe
  • Beginndatum
  • Stichworte
    erster freigang
I

Ilafe

Benutzer
Mitglied seit
7. November 2011
Beiträge
58
Hallo zusammen, finde mich hier noch nicht so zurecht...daher nochmal dieses Thema:
Wir haben eine 7 Monate alte Katze und wohnen seit ca 4 Wochen im neuen Haus und fängt hier an jetzt zu randalieren. Ab wann dürften eit die Mimi rauslassen?
Würdet ihr sie jetzt schon stundenweise rauslassen? es ist zwar ein relativ milder Winter aber sie hat ja üüüberhaupt kein Winterfell und ich habe Angst, das sie sich gegen andere Katzen noch nciht genug durchsetzen kann oder wenn sie vielleicht nicht nach Hause findet nachts draussen ist und da ist es ja dann doch schon wesentlich käöter als tagsüber :-(
 
Werbung:
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Ich würde vor 12 Monaten eine Katze nicht rauslassen, frühestens mit 10. Vorher sind Katzen einfach noch zu neugierig und unvorsichtig und können Gefahren, zb durch fahrende Autos, einfach noch nicht richtig einschätzen.
Ich würde eher denken dass deine Katze randaliert, weil ihr ein kätzischer Kumpel fehlt... Kitten hält man nicht alleine.
 
I

Ilafe

Benutzer
Mitglied seit
7. November 2011
Beiträge
58
oh, da kam vielleicht falsch rüber....sie ist nicht alleine nur die große ist halt schonmal tagsüber draussen, nachts sind beide aber zusammen drinnen...ich hatbe schon überlegt, mir mal ein katzengeschirr zu besorgen und dann mal mit ihr mit der "großen" stündchenweise mit raus zu gehen damit sie schonmal die geräuschte kennen lernt...schlechte idee?
 
bonzo

bonzo

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
2.767
Alter
63
Ort
Heidelberg
Deine Katze randaliert nicht, weil sie raus will.

Sie randaliert, weil sie im allerbesten Randale-Alter ist - da ist bespaßen ohne Ende gefragt ...
 
I

Ilafe

Benutzer
Mitglied seit
7. November 2011
Beiträge
58
aber was haltet ihr von der idee mit dem katzengeschirr?
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Ah okay. Also, von Katzengeschirr halte ich wenig. Zum einen kommen einige Katzen damit nicht gut klar. Zum anderen: wenn du Pech hast und sie das toll findet dann wird sie den Freigang einfordern. Und zwar wann sie will, nicht wann du willst! Wenn man also mit nem Katzengeschirr anfängt sollte man auch bereit sein, zu jeder Zeit und bei jedem Wetter mit der Katze rauszugehen, denn sonst wird sie wirklich Stunk machen :) Ganz abgesehen davon, dass die Katze garantiert woanders lang will als du.
Also, ich würde es nicht machen. Man wird der Katze damit einfach nicht gerecht.
 
I

Ilafe

Benutzer
Mitglied seit
7. November 2011
Beiträge
58
dass ich nciht wie bei einem hund die richtung vorgeben kann ist mir klar :-D
und ich würde auch nur zwischendurch ein paar runden im garten mit ihr laufen. da sie wasser absolut verabscheut denke ich, dass spaziergänge im regen schonmal wegfallen werden :)
ich bin halt überängstlich und will sie auf jeden fall schonmal an ein paar aussengeräusche und gerüche gewühnen damit sie beim ertsen mal im sommer dann nciht total abgelenkt ist und eventuell dann unaufmerksam wird
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
Ist sie kastriert? Ohne Kastration kein Freigang.
 
I

Ilafe

Benutzer
Mitglied seit
7. November 2011
Beiträge
58
jep, kastriert ist sie und geimpft wird sie dann auch nochmal....die grundimpfungen hat sie ja bereits alle
 
bonzo

bonzo

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
2.767
Alter
63
Ort
Heidelberg
  • #10
Junge Katzen leben draußen gefährlich - und - bekommen HÄUFIGST in der Kälte Krankheiten - hm ...

Warten bis in den Frühling auf jeden Fall!!

Lebt Ihr denn sehr verkehrsarm??
 
I

Ilafe

Benutzer
Mitglied seit
7. November 2011
Beiträge
58
  • #11
ja wir leben auf dem land aber auch da gibt es auch ein paar straßen und gerade das finde ich, ist auch nciht zu unterschätzen...es sind kilometerlange felder aber wenn dann mal ne straße kommt wird das schnell übersehen...:-(
 
Werbung:
bonzo

bonzo

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
2.767
Alter
63
Ort
Heidelberg
  • #12
bonzo

bonzo

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
2.767
Alter
63
Ort
Heidelberg
  • #14
Hier wird nichts unterstellt - hier wird nur berechtigt an der Tipp-Güte gemäkelt ...

Bitte nun nicht in Heulkrämpfe des Missverstehenwollens und Opferseinwollens stürzen - einfach nachdenken beim Tipps geben ...
 
psh76

psh76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2011
Beiträge
454
  • #15
ich finde, das kann man so pauschal nicht sagen. jede katze ist anders.
meine beiden jungs waren schon als kleine mietzen ab gut 4 monate als mal ein wenig draußen. das allererste mal in der tat mit leine um das haus. so wirklich toll fanden sie das allerdings nicht. also sind wir auf die - wenn auch nicht 100%ig lückenlos - eingezäunte wiese nebenan. sie blieben immer bei mir und haben auch nicht gemeckert, wenn es dann mal wieder keinen ausgang gab. kastriert wurden sie mit gut 5 monaten, inzwischen sind sie 8,5 monate und genießen schon eine ganze weile regelmäßig ihren - stundenweisen - freigang. kann aber auch sein, dass sie einfach beide extrem unkompliziert sind. das kann ich nicht wirklich einschätzen, da ich keinen direkten vergleich habe.
mag sein, katzen sind nicht mehr so verspielt, wenn sie älter sind. aber ob das genau ab 1jährig der fall ist?? ansonsten ist mir nicht ganz klar, warum eine 1jährige katze, die noch nie ein auto oder sonstiges draußen gesehen hat, das viel besser einschätzen können soll, als eine katze, die erst z. b. ein 3/4 jahr alt ist.
 
bonzo

bonzo

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
2.767
Alter
63
Ort
Heidelberg
  • #16
I

Ilafe

Benutzer
Mitglied seit
7. November 2011
Beiträge
58
  • #17
jetzt hier bitte nicht wegen einm kleinen satz streiten...ich habe soeben ein, wie ich finde, sicheres geschirr für die mieze gekauft und werde dann tagsüber hin und wieder mal mit ihr draussen "gassi" gehen. und im frühjahr darf sie dann ganz raus
 

Ähnliche Themen

abraka
Antworten
10
Aufrufe
3K
*TJ*
myriel
Antworten
5
Aufrufe
5K
Stromer-Speedy
Stromer-Speedy
O
Antworten
12
Aufrufe
4K
gcaustria
G
Katerchen01
Antworten
13
Aufrufe
2K
Katerchen01
Katerchen01
S
Antworten
7
Aufrufe
1K
vie_birma
vie_birma

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben