Ab heute hat *Miro* eine Gefährtin! :-))

  • Themenstarter January54
  • Beginndatum
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
Hallo ihr Lieben,
heute ist *Maxie*ein zierliches kleines Tigermädel hier eingezogen.
Ich habe sie aus unserem Tierheim geholt,wo sié als Fundtier seit September war.
Sie ist c.4 Jahre alt und sehr verschmust.
Man sagte mir,das sie mit allen Katzen dort super klarkommt.
Ich also mit ihr im Korb zur Tür rein. Im Katzenzimmer hab ich ihn hingestellt. Sofort kam Miro angelaufen und hat am Gitter geschnüffelt.
Kein Fauchen -kein Nix!! Maxie mit aufgerichtetm Schwanz hat gleich sofort das ganze Haus freudig erkundet.Sofort Wasser getrunken und Lekkerlis geschmatzt.Sprang zu mir aufs Sofa zum Streicheln.:pink-heart:Es heisst natürlich Gefährtin! Sorry:)
MAXIE :)))
14115367ra.jpg


14115368cx.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Mautelix

Mautelix

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2012
Beiträge
4.387
Finde ich sehr schön!! :pink-heart:

Drücke die Daumen für eine weiterhin schöne Zusammenführung. Die Zusammenführung mit unserem Mauri als Drittkater war auch absolut traumhaft. Kein Gefauche oder Geknurre. Er ist nur durch die Wohnung getapst und hat die Kater "angeblinzelt" und sofort mit Terence gespielt. :pink-heart:
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
13.190
Oh das ist toll :pink-heart:
Berichte mal, wie die zwei sich machen :D
Wo bleiben eigentlich die Photos???
 
Maureen

Maureen

Forenprofi
Mitglied seit
24. Februar 2012
Beiträge
2.267
Ort
Passau
Wie schön! :verschmitzt: Musste die Tage immer wieder an Euch denken und hab mich schon auf Deinen Zusammenführungsthread gefreut. :)

Bitte halte uns auf dem Laufenden und mach gaaaaanz viele Fotos! :muhaha:
 
juniper1981

juniper1981

Forenprofi
Mitglied seit
5. Mai 2010
Beiträge
6.061
Ort
hier
Dann wirds ja jetzt spannend bei Euch.
Ich drücke Euch die Daumen, dass es so ruhig und entspannt bleibt.
 
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
Maxie liegt derweil auf meinem Bett und Miro drunter.
Noch herrscht Ruhe. Ich bin nebenan.
Miro war kurz 2 mal draussen.Als er reinkam-
Er hat sie einmal mit Fauchen und Knurren die Treppe hochgejagt.Sie unters Bett. -dann hat er davor gelauert.
Bin dann runter, auf Rufen...er hinter mir her. Unten hab ich ihn erstmal gestreichelt und Lekkerli gefüttert.
Ich selbst bin richtig angespannt.
Hoffe die Nacht verläuft ruhig.;) Man riet mir im TH ,auf keinen Fall eine Tür zu schliessen,und das eine Rauferei normal sei ,um die Rangordnung zu klären.
 
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
Ja..und das nun die ersten Fotos von Maxie!:D

13364599bl.jpg

13364600zs.jpg

13364601eh.jpg

13364602mj.jpg
 
snowflake

snowflake

Forenprofi
Mitglied seit
24. August 2008
Beiträge
3.115
Ort
NRW
Eine wunderschöne Tigerin :pink-heart: drücke die Daumen dass die Zusammenführung weiter so entspannt läuft.
 
Maureen

Maureen

Forenprofi
Mitglied seit
24. Februar 2012
Beiträge
2.267
Ort
Passau
Oh, so eine süße Tigerlady! :verschmitzt:

Da muss sich Miro doch verlieben. :verschmitzt:

Sie wirkt auch sehr gelassen und wird sich bestimmt sehr schnell bei Euch einleben.

Ja, das Geraufe ist normal, auch dann, wenn die Rangordnung schon feststeht. Ich freu mich jeden Tag auf das Katzenkino, wenn sie durch die Bude fetzen, sich jagen und miteinander raufen, nur um sich danach gegenseitig zu putzen. :verschmitzt:

Mach Dir keinen Kopf, die Beiden machen das schon, und wenn Du so tust, als wenn nix wäre, überträgt sich das auch auf die Beiden.
 
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
  • #10
Oh das ist toll :pink-heart:
Berichte mal, wie die zwei sich machen :D
Wo bleiben eigentlich die Photos???
Die ersten Fotos sind da...leider keine so gute Qualität.Aber es kommen noch bessere ..versprochen:D
 
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
  • #11
Euch allen...lieben Dank für die netten Beiträge!:D:D
 
Werbung:
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
  • #12
Auch von mir gratulation zu der neuen Hausgenossin.
Sie ist wirklich wunderschön:pink-heart:
Ich bin auch sehr gespannt,wie die zwei Katzen miteinander klar kommen und drück ganz fest die Daumen,dass es gut geht.
Ich weiss selber wie spannend gerade die ersten Tage sind,da gibt es immer wieder Überraschungen und spannende Situationen.
Und nicht zu vergessen,da hat mal wieder ein Notfellchen einen Traumplatz gefunden:)
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #13
Dafür ,dass Miro keine andere Katze in seinem Kernrevier duldet, bist du sehr mutig.

Einerseits freue ich mich für sehr Miro und die wirklich hübsche Maxi, dass du es mit Gesellschaft für ihn wagst, andererseits bin ich erschrocken, dass du beide "machen" lassen willst. Ich hoffe, Miro entpuppt sich als sozialer "Angst"hase und Maxi darf dauerhaft bleiben. Immerhin trampelt sie überglücklich ja schon.

Möge dein Schlaf kommende Nacht sehr leicht sein. Viel Erfolg!
 
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
  • #14
Auch von mir gratulation zu der neuen Hausgenossin.
Sie ist wirklich wunderschön:pink-heart:
Ich bin auch sehr gespannt,wie die zwei Katzen miteinander klar kommen und drück ganz fest die Daumen,dass es gut geht.
Ich weiss selber wie spannend gerade die ersten Tage sind,da gibt es immer wieder Überraschungen und spannende Situationen.
Und nicht zu vergessen,da hat mal wieder ein Notfellchen einen Traumplatz gefunden:)
Danke! :D Bin aber auch reichlich angespannt. ;)Hoffe Maxie hält Miros*Machogehabe aus! Er verhält sich so ,wenn er von draussen reinkommt. Naja,sie müssen sich ja auch erst aneinander gewöhnen. Grad hockt die Kleine wieder unter meinem Bett und knurrt vor sich hin.. Miro hab ich abgelenkt vom Belauern. Denke sie schläft heute bei mir im Zimmer. Miro geht ja des Nachts meistens in seinen Korb im anderen Raum.
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
13.190
  • #15
Spontan würde ich das jetzt nicht machen. Miro war zuerst da, er ist momentan der Boss. Ich sehe da Konfliktpotential, wenn der Neuzugang die Nacht bei dir verbringen darf und Miro wird ausgesperrt.
 
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
  • #16
Dafür ,dass Miro keine andere Katze in seinem Kernrevier duldet, bist du sehr mutig.

Einerseits freue ich mich für sehr Miro und die wirklich hübsche Maxi, dass du es mit Gesellschaft für ihn wagst, andererseits bin ich erschrocken, dass du beide "machen" lassen willst. Ich hoffe, Miro entpuppt sich als sozialer "Angst"hase und Maxi darf dauerhaft bleiben. Immerhin trampelt sie überglücklich ja schon.

Möge dein Schlaf kommende Nacht sehr leicht sein. Viel Erfolg!
Danke!:)Nun ich staune selbst über meinen Mut.;) Und Maxi darf bleiben,auf jeden Fall....es sei denn,das sie wirklich leidet.
 
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
19.633
  • #17
@ January54 ich drück euch die Daumen das es klappt.
Ich will jetzt nicht unken...aber
bei uns ist so eine Aktion ganz schön schief gelaufen.
Den Neuzugang konnte ich Gsd. gut vermitteln.

Hast du auch einen Plan b.....
Was machst du wenn dein Miro die Kleine nicht akzeptiert?
 
Zuletzt bearbeitet:
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
  • #18
Spontan würde ich das jetzt nicht machen. Miro war zuerst da, er ist momentan der Boss. Ich sehe da Konfliktpotential, wenn der Neuzugang die Nacht bei dir verbringen darf und Miro wird ausgesperrt.
Die Tür bleibt natürlich auf!;) Bei uns sind alle Türen geöffnet.Im Moment hockt er hier bei mir und überwacht das Stockwerk.
Maxie geht immer in die Defensive und Streit aus dem Weg.
 
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
  • #19
@ January54 ich drück euch die Daumen das es klappt.
Ich will jetzt nicht unken...aber
bei uns ist so eine Aktion ganz schön schief gelaufen.
Den Neuzugang konnte ich Gsd. gut vermitteln.

Hast du auch einen Plan b.....
Was machst du wenn dein Miro die Kleine nicht akzeptiert?
Ich denke...zu diesem Zeitpunkt ist Fauchen und Knurren ab und an OK!
Vielleicht werden sie sich nicht lieben, aber lernen sich zu tolerieren.
Dadurch das Maxie später ja auch Freigang bekommt,laesst die Lage entspannen.Auch ist das hier ein grosses Haus mit 3 Stockwerken.
Wenn *MIRO* echt sauer wird,sieht das anders aus.So denk ich,weist er sie nur etwas zurecht. Hoffe das bleibt so!!!
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
  • #20
man kann nie voraussehen wie es ausgeht,da spielt es auch m.M.nach keine grosse Rolle was man macht.
Ich habs auch meist mit einer Gittertür versucht,aber trotzdem kamen die Auseinandersetzungen dann oft erst wenn die Tür weg war.
Jetzt sehen wir das ganze mal positiv,es kann durchaus sein,dass es länger dauert bis Miro,Maxi akzeptiert.
Geduld und gute Nerven sind ganz wichtig,ich weiss das sagt sich einfach,aber es sind ja erst mal ein paar Stunden.
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben