800g-Dosen - immer Sauerei!

W

wonnie4u

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2010
Beiträge
1.479
Ort
Oberfranken
Hi zusammen!

Als Yakari bei uns einzog, stellte ich das Futter auf 800g Dosen um. Da spart man ja noch mal ein paar Cent. Allerdings bin ich damit echt unglücklich, denn das Öffnen ist a) schwierig (man kriegt die Oberseite nur sehr schwer hoch) und zweitens entweicht da immer so ein immenser Druck, dass ich mir anfangs mehrmals die komplette Küchenwand eingesaut habe. :mad:
Inzwischen geh ich zum Öffnen raus oder öffne mit dem Kopf nach unten in den Mülleimer oder ins Waschbecken. Ist aber trotzdem doof.
Kennt ihr sowas von den 800g Dosen auch? Oder war das vielleicht ein Problem wegen möglicher Hitze bei der Lieferung (kann mich nicht mehr genau erinnern, wann die Dosen kamen und ob es unterwegs sehr heiß geworden war).
Es dreht sich um Grau- und Macs-Dosen.

Danke!
 
Werbung:
Knitterfee

Knitterfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2009
Beiträge
391
Ort
Hamburg
Ich hab da jetzt keine Erfahrung mit, aber vielleicht hilft es ja, mit einem Spitzen Gegenstand oder so einem ganz altmodischen Handdosenöffner erstmal etwas Druck abzulassen und dann die Dose zu öffnen?
 
Majanne

Majanne

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2010
Beiträge
1.421
Alter
52
Ort
Rhede
Ich saue mir die Hände beim öffnen auch öfter ein... Ist morgens vorm Frühstück nicht wirklich lecker....:grummel:
Woran es liegt weiß ich aber auch nicht....
 
hard-boiled

hard-boiled

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2008
Beiträge
3.182
Ort
Nähe Heidelberg
ich hatte bei den macs dosen bisher noch nie probleme :confused:
 
R

-razzle-

Benutzer
Mitglied seit
30 August 2010
Beiträge
73
Ort
Raum Frankfurt
lasst doch die physik für euch arbeiten..

stelle die dosen 2, 3 minuten vor dem öffnen in den kühlschrank, dadurch verringert sich die luft im inneren der druck sinkt.

das futter wird dadurch noch nicht wirklich gekühlt, man kann es also den katzen direkt vorsetzen
 
W

wonnie4u

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2010
Beiträge
1.479
Ort
Oberfranken
Okay, dann danke für die Tipps, ich werd es versuchen. Aber das Öffnen an sich, damit kann ich leben. Mich wundert nur, dass die Dosen so "explosiv" sind. *g* Es könnte ja in der Tat ein "Schaden" sein, oder nicht? (z.B. herbeigeführt durch die Hitze vor ein paar Wochen?).
 
R

-razzle-

Benutzer
Mitglied seit
30 August 2010
Beiträge
73
Ort
Raum Frankfurt
wenn die dose unter druck steht ist sie dicht von daher alles paletti..
 
W

wonnie4u

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2010
Beiträge
1.479
Ort
Oberfranken
okay, danke. :)
 
Nanni78

Nanni78

Benutzer
Mitglied seit
24 Juni 2010
Beiträge
43
Ich hab auch 800g von Macs. Mal saut es, mal nicht.

Hab mir dann gesagt, wenn das noch einmal vorkommt, beschwere ich mich beim Hersteller. Kann ja wohl nicht sein, dass man die Dinger nicht ordentlich öffnen kann (Achtung, achtung, Dose nicht zum öffnen ohne Schutzvorrichting geeignet - oder wie?????)

Seitdem hab ich keine Sauereien mehr... :wow:
Ist aber wohl Zufall.....
 
Krüümel

Krüümel

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2010
Beiträge
5.820
Alter
32
Ort
Schnatterinchen
  • #10
ich habe das problem auch ständig. das öffnen ist ab und an sehr schwierig, dass ich die dosen dann schon immer verfluche;) und nassgespritzt werde ich auch immer:grummel:
 
Werbung:
C

calm25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Juli 2010
Beiträge
511
Ort
Österreich
  • #12
die ersten dosen von macs waren furchtbar, aber jetzt scheint alles in ordnung zu sein auch bei grau :confused:
 
Nanni78

Nanni78

Benutzer
Mitglied seit
24 Juni 2010
Beiträge
43
  • #13
wenn ihr wisst, das ihr nicht geeignet seid zum Dosenöffnen mit dieser Lasche, warum nehmt ihr nicht gleich einen Dosenöffner
Die Lasche ist also NICHT zum Benutzen geeignet???? Ich wusste es doch, der Hersteller verschaukelt mich und macht die nur zum angucken drauf! ;)

Und wenn ich es richtig verstehe, geht es euch um das Spritzen direkt beim ersten Hochziehen. Da kann man doch den Küchenwaschlappen bisschen vorlegen zum Schützen.
Ja eben, ohne Schutzvorrichtung nicht zum benutzen gedacht :massaker:
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
  • #14
M

Meli'

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2010
Beiträge
3.664
Alter
33
Ort
Herrenberg
  • #15
Ich hab zwar nicht die 800g-Dosen von Macs, aber die 400g-Dosen quillen auch oft über. Bei anderen Herstellern aber auch manchmal. Aber ich muss sagen, dass mir das Überquillen lieber ist, als wenn zwischen Futter und Dosendeckel 5mm Luft sind... :eek:

Dafür stehe ich mit Bozita Tetrapaks auf Kriegsfuß. :mad: Immer, wenn ich oben die Lasche abtrenne, ab ich nachher Schmodder an der Hand kleben. Bäh!
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21 März 2009
Beiträge
2.276
  • #16
Dafür stehe ich mit Bozita Tetrapaks auf Kriegsfuß. :mad: Immer, wenn ich oben die Lasche abtrenne, ab ich nachher Schmodder an der Hand kleben. Bäh!

Du musst das so machen:

  • Biege die Dreiecke an den Seiten waagerecht nach oben
  • Stelle das Tetrapack mit der Rückseite zu dir hin
  • Biege den Abreißstreifen mit den Pfeilen rechts und links entlang der gestrichelten Linie zu dir hoch und falze den Knick sorgfältig
  • Nun biege den rechteckigen Teil, der oben übersteht, komplett rechtwinklig zum Packungsdeckel hoch (also nicht entlang der gestrichelten Linie, sondern ca. 8 mm weiter unten!)
  • Biege jetzt den Abreißstreifen entlang der gestrichelten Linie in die andere Richtung und falze den Knick sorgfältig
  • Danach ist der Abreißstreifen total easy abzureißen ohne dass es ausfranst oder raussuppt! Man muss das nur mal drei, vier Mal ganz bewusst so machen, dann geht das automatisch so!
 
hard-boiled

hard-boiled

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2008
Beiträge
3.182
Ort
Nähe Heidelberg
  • #17
hat was von origami :D
 
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21 März 2009
Beiträge
2.276
  • #18
:grin:.........
 
M

Meli'

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2010
Beiträge
3.664
Alter
33
Ort
Herrenberg
  • #19
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21 März 2009
Beiträge
2.276
  • #20
Schon ausgedruckt und neben den Kühlschrank gepinnt. :grin:

Freue mich wenn ich helfen kann!

PS: Könntest du nicht mal deine Signatur ändern? Diese süßen, dreifarbigen Norwegerinnen sind doch ganz genau mein Beuteschema...
:stumm: :pink-heart:

Ist doch schon geändert - sind nur mehr zwei Zuckerschnuten, die ein Zuhause suchen. Live zu erleben auf der Ausstellung in Rödermarkt am WE! :grin:
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben