8 Wochen altes Kitten frisst nach Wurmkur nicht mehr

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Maggykitten

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 August 2020
Beiträge
3
Hallo ich brauche Euren Rat. Unser 81/2 Wochen altes Kitten frisst nach Panacur nicht mehr. Das Medikament wurde nach Vorschrift gestern gegeben nach dem Fressen. Seitdem verweigert sie Futter und übergibt sich ständig. Heute früh war ich bei TA der sagte: nicht mehr weiter geben und hat dem Kitten eine Infusion gegeben. Wir haben gehofft es wird nun besser, aber es wird eher schlechter. Sie sitzt nur noch apathisch da und will im ruhe gelassen werden. Hat jemand sowas schon mal erlebt? Wie lange dauert es bis sie sich hoffentlich erholt?
 
Zuletzt bearbeitet:
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.004
Ich würde mit dem Kitten augenblicklich in eine Tierklinik fahren.
Bis Montag überlebt ein Zwerg in dem Alter nicht ohne Nahrung und Flüssigkeit, weshalb ich den Rat eurer Tierärztin wirklich mehr als fahrlässig finde.

Lebt die Mutter auch bei euch? Gibt es weitere Kitten?
 
M

Maggykitten

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 August 2020
Beiträge
3
Trinken tut sie mittlerweile...
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.004
Das ist zwar schon mal gut, aber ein apathisches Kitten, das seit gestern nichts mehr gefressen hat, gehört trotzdem dringend in tierärztliche Behandlung.
 
M

Maggykitten

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 August 2020
Beiträge
3
Danke für die Rückmeldung. Sie hat bis gestern Abend noch gefressen und wie gesagt wir waren heute beim TA. Wir werden zu Nordienst gehen.
 
andkena

andkena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Februar 2010
Beiträge
456
Wie geht es dem Kitten?
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben