8 Kitten suchen Zuhause mit Freigang oder Wohnungshaltung!

  • Themenstarter Cloverleave
  • Beginndatum
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
821
Ort
Hessen

Alle Kitten haben ein Zuhause gefunden!!



Mittlerweile sucht nur noch Altair ein neues Zuhause!!

Dann ist er:
13 Wochen
2x gegen Katzenschnupfen und Panleukopenie geimpft
entwurmt
gechipt
kastriert

Er soll unbedingt zu einem anderen männlichen Kitten von 3 bis 6 Monaten ziehen.
Er wird nicht in Einzelhaltung abgegeben!
Ob er in reiner Wohnungshaltung bleibt oder mit ca. 1 Jahr in den Freigang geht, bleibt den künftigen Besitzern überlassen.
Die Vermittlungsgebühr liegt bei 150€.

WhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.49 (3).jpeg
Altair ist gegenüber fremden Personen ein wenig schüchtern, bei Vertrauten aber über die Maßen schmusig. Er möchte ständig beim Menschen sein und liegt gerne stundenlang schnurrend auf dem Schoß.
Genauso gerne tobt er aber mit einem Spielpartner durch die Wohnung.

Eine kurze Hintergrundgeschichte:
Mama Mila kam über Ebay zu uns, nachdem sie mit gerade mal 11 Monaten zum 2. Mal schwanger war und die bisherige Besitzerin sie aufgrund von Krankheit nicht mehr behalten konnte. Am 31.08 brachte sie bei uns ihre Kitten zur Welt, die seitdem hier durch die Wohnung toben und sich kugelrund futtern!
Altairs 7 Geschwister haben bereits ein zuhause gefunden, so dass nur noch er übrig ist.

Hallo ihr Lieben,
die 8 Kitten unserer Pflegekatze Mila sind mittlerweile 8 Wochen alt und dürfen ab etwa dem 1. Dezember ausziehen.
Die Kitten wohnen aktuell in der Nähe von Gießen in Hessen. Mit entsprechender Planung wäre aber auch eine bundesweite Vermittlung möglich.

Dann sind sie:
13 Wochen
2x gegen Katzenschnupfen und Panleukopenie geimpft
entwurmt
gechipt
kastriert

Sie sollen mindestens zu zweit oder zu einem ähnlich alten Kitten gleichen Geschlechts ausziehen! Wir geben sie nicht in Einzelhaltung ab!
Ob sie in reiner Wohnungshaltung bleiben oder mit ca. 1 Jahr in den Freigang gehen, bleibt den künftigen Besitzern überlassen.
Die Vermittlungsgebühr liegt bei 150€.

Eine kurze Hintergrundgeschichte:
Mama Mila kam über Ebay zu uns, nachdem sie mit gerade mal 11 Monaten zum 2. Mal schwanger war und die bisherige Besitzerin sie aufgrund von Krankheit nicht mehr behalten konnte. Am 31.08 brachte sie bei uns ihre Kitten zur Welt, die seitdem hier durch die Wohnung toben und sich kugelrund futtern!

Im folgenden stelle ich die Kitten nochmal einzeln vor. Ich möchte anmerken, dass es natürlich Kitten sind, die sich noch entwickeln, weshalb jede Beschreibung unter Vorbehalt zu sehen ist.

Nashira
WhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.49.jpeg
Sie ist die Erstgeborene und hat deshalb den Namen Nashira ("die, die das Glück bringt") erhalten. Sie ist eine kleine Dame, die gerne beobachtet und sich nicht so schnell in das Chaos ihrer Geschwister reinziehen lässt. Sie schmust gerne, ist aber nicht aufdringlich und weiß sich auch alleine zu beschäftigen.

Alena
WhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.48 (3).jpegWhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.48 (2).jpegsignal-2021-10-27-155638.jpeg
Alena ist die einzige dreifarbige Maus mit einem unfassbar niedlichen roten Fleck, weshalb sie den Sternennamen Alena ("Zeichen") erhielt. Sie findet den Menschen absolut großartig und ist immer die erste, die sich auf den Schoß schleicht und schmusen oder einfach nur auf einem schlafen will. Dabei hat sie aber auch allerhand Unsinn im Kopf.

Chara
WhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.47.jpeg
Chara ("Freude") ist ein kleiner Troublemaker, der immer und überall dabei sein muss. Spielen, Toben, Schmusen, alles findet sie großartig, alles muss angeschaut und untersucht werden. Vernünftige Bilder sind immer eine besondere Herausforderung, denn Stillsitzen ist ja mal sowas von langweilig! Böse sein kann man ihr aber nicht, denn sie hat immernoch ein richtiges rundes Püppchengesicht, das sie jünger wirken lässt, als ihre Geschwister.

Arrakis
WhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.48 (5).jpegWhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.48 (6).jpeg
Arrakis ("Tänzer") ist der einzige graue Junge. Zwar ist auch er kittentypisch verspielt, aber im Vergleich doch der Ruhigste. Zumindest was spielen angeht...was Lautstärke angeht, darf man sich da nicht drauf verlassen. Er weiß genau, was er will und teilt einem das mit großen Worten mit, wenn man sich nicht daran hält. Er rauft gerne und viel, doch sonst genießt er auch mit großer Freude ein kuscheliges Plätzchen, am besten noch mit einem Geschwisterchen als Schmusepartner. Arrakis hat seit Geburt einen kleinen Knick im Schwanz, der aber meistens nicht auffällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
  • Like
Reaktionen: Cat Fud, bohemian muse, Grinch2112 und 5 weitere
Werbung:
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
821
Ort
Hessen
Sirius
WhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.47 (1).jpeg
Sirius ("kleiner König") ist von Anfang an der Größte und Schwerste gewesen und hält diesen Vorsprung wacker, auch wenn seine roten Brüder ihn zunehmend einholen. Er ist ruhig und entspannt, gerne für spielen und schmusen zu haben, doch immer mit einer gewissen bedachten Ruhe, die ihm als "Chunky Boy" zusteht.

Castor
WhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.49 (2).jpeg
Castor ("Biber") ist eine kleine Schmusemaus, die auch mit Fremden gerne und schnell auf Kuschelkurs geht. Sich neben dem Menschen mit Körperkontakt einrollen und schlafen ist seine absolute Lieblingsbeschäftigung und dafür wird auch Sessel oder Couch in Windeseile erklettert. Obwohl er größer ist als Arrakis, hat er den absoluten Babystatus unter den Jungen.

Altair
WhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.49 (3).jpeg
Altair ist der Name des hellsten Sterns eines Sternendreiecks und hat ihn bekommen, denn er hatte am Anfang ein Dreieck als Markierung ins Fell geschnitten. Er freut sich über jede Schmuseeinheit und fordert diese auch gerne lautstark ein. Fürs Schmusen liegt er auch gerne stundenlang ohne jedes Rühren auf einem drauf, nur um sich Sekunden später auf seine Geschwister zu stürzen, wenn er dann doch mal runter muss.

Marfik
WhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.48 (1).jpegWhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.48.jpeg
Marfik ist ein vorwitziger kleiner Kerl, der am liebsten seine Zeit damit verbringt, Unsinn zu machen und einen anzumeckern. Dazu hat er ein richtig schön tiefrotes Fell mit engen Streifen.
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.49 (3).jpeg
    WhatsApp Image 2021-10-29 at 18.09.49 (3).jpeg
    132,1 KB · Aufrufe: 12
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
  • Like
Reaktionen: Flixifox, MarDie, PonyPrincess und 12 weitere
Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
821
Ort
Hessen
Außer Altair haben mittlerweile alle Kitten ein neues Zuhause gefunden.
Aber unsere schüchterne Schmusebacke sucht noch ein Zuhause mit einem gleichalten Kumpel 🥰
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
4
Aufrufe
2K
Maniac
M
M
Antworten
1
Aufrufe
1K
Püppi
Püppi
M
Antworten
21
Aufrufe
2K
Raupenmama
Raupenmama
K
Antworten
15
Aufrufe
538
Freewolf
Freewolf

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben