6 wochen alte kätzchen bräuchte einmal ratschläge

Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #21
ok also trockenfutter weg...die katzen sind seit gestern abend hier :)
die frau im fachgeschäft sagte trockenfutter ist gut zum kauen üben und für den kiefer :rolleyes: also die müßten es eigentlich wissen oder??
nö wieso ??
zum kauen gibst Du ihnen - wenn sie etwas älter sind - ab und zu ein Stück rohes Fleisch, Rindergulasch oder Hühnchenfleisch. Das bleibt dann auch nicht in den Zähnen hängen wie die Trockenfutterreste.
 
Werbung:
U

umpfi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
331
  • #23
oki...trockenfutter ist weg :D
ich habe nun kittenfutter mit babymilch verrührt und in die kiste gestellt und beide daneben gesetzt und bin wieder raus gegangen :)

sie sind grade im bad im karton ich habe die fußbodenheizung eingeschaltet das es sie nicht friert...die türe habe ich geschlossen das sie ruhe haben

perfekt :aetschbaetsch2: genauso hätte ich es wahrscheinlich auch getan!!
und jetzt erstmal in ruhe lassen, müssen erstmal fressen, schlafen und sich ein bisschen eingewöhnen
so schwer es bestimmt auch fällt die finger von 2 so süßen zu lassen:pink-heart:
sobals sie von sich aus das bad erkundet haben und nicht mehr wegrennen wenn ihr euch nähert kannst du näheren kontakt aufnehmen
anfangs ist es oft am besten sich einfach auf den boden zu setzten und sie gar nicht zu beachten. einfach buch lesen/ leise musik hören/ vor dich hinsprechen...
die neugierde lässt sie ihre scheu bestimmt bald verlieren!
 
S

sissi82

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
6
  • #24
hallo,

mal kurz zu den kätzchen :D sie machen sich gut...fauchen mich nicht mehr an und beim streicheln schnurren sie :cool: also ich denke sie faßen langsam vertrauen...die kinder sind ihnen noch nicht so geheuer aber auch das ist schon besser geworden :D...sie fressen sehr gut und sind den ganzen tag am kacken :rolleyes: daher mal eine frage :oops:

ich suche ein gutes katzenstreu muß auch kein billiges sein...der geruch im bad ist wirklich eckelhaft ich kann das nicht haben :massaker:.....ich mache mehrmals täglich sauber also die klumpen...ich habe grade catsan drin ich dachte es wäre gut aber nach zwei tagen stinkt schon alles :grummel:....
ich kann doch nicht alle zwei tage das komplette streu wechseln oder???
kann mir einer einen tip geben welchen katzenstreu gut is...
vielen lieben dank :pink-heart:
 
Julez101

Julez101

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. September 2010
Beiträge
120
Ort
Berlin
  • #25
ich suche ein gutes katzenstreu muß auch kein billiges sein...der geruch im bad ist wirklich eckelhaft ich kann das nicht haben :massaker:.....ich mache mehrmals täglich sauber also die klumpen...ich habe grade catsan drin ich dachte es wäre gut aber nach zwei tagen stinkt schon alles :grummel:....
ich kann doch nicht alle zwei tage das komplette streu wechseln oder???
kann mir einer einen tip geben welchen katzenstreu gut is...
vielen lieben dank :pink-heart:

also ich kann das premier excellent vom fressnapf empfehlen... ist super ergiebig und riecht eigentlich gar nicht, es sei denn du nimmst das mit babypuderduft. ansonsten haben wir hier gerade auch das multi fit diamonds. das is ein silikatstreu, besteht aus kleinen kristallen. bisher bin ich begeistert, allerdings kann ich da zur ergiebigkeit noch nicht viel sagen, da es erst seit ein paar tagen eingefüllt ist.
lg und viel spaß mit den zweien, die wirklich unglaublich niedlich sind:pink-heart:
 
S

Sveni

Gast
  • #26
Huhu!

Wir haben immer wechselnde Sorten aber immer das feine Streu mit Babypuderduft. Das klingt nach unnötigem Tamtam aber es nimmt den Pi-Geruch wirklich gut auf.
Während mein eines Katertier Giardien hatte, hatten wir billiges Klumpstreu, einfach weil das Klo täglich neu gemacht werden musste. Puh...schön war das nicht.

Die Klos werden bei uns 2x täglich ausgebaggert und wir verbrauchen ca 1-1,5 15kg Säcke á 10-12€ im Monat. Und wir haben 2 große Klos, da mein Kater ohnehin schon zu doof ist für "auf's Klogehen"...:rolleyes:
Alle 3-4 Wochen werden die Klos komplett gereinigt inkl auswaschen und Desinfektion.

Außerdem habe ich ein Brise Sense and Spray neben den Klos stehen. Das Ding erledigt dann den Rest. :)
 
Katzenbande

Katzenbande

Forenprofi
Mitglied seit
14. September 2008
Beiträge
3.086
  • #27
catsan habe ich mal gehört, soll schnell anfangen zu müffeln.
Ich bin auch sehr zufrieden mit premiere excellent, sehr ergiebig und ich finde dass es gut geruchsbindend ist.
Aber wenns bei euch so extrem stinkt, liegts vllt. am Futter? Durchfall haben sie ber nicht, oder?
Warst du mit den beiden schon beim TA, sind sie schon entwurmt?
 
T

Tatzenliebhaberin

Forenprofi
Mitglied seit
22. November 2008
Beiträge
1.795
  • #28
Golden Grey Master Streu (Zooplus) ist mein Favorit!

Ich habe vier Katzies und die gehen alle zusammen (natürlich nacheinander:p) auf ein Riesenklo!
Wir haben das schon seit vielen Jahren und bisher hat sich kein Besucher beschwert, dass es stinkt - außer es ist frisch "besucht".
Selbstverständlich wird es mehrmals (mind. zwei, besser drei Mal oder öfter) ausgeschaufelt.
Da es bei uns in der Menschentoilette steht, schaufel ich auch mal zwischendrin was raus und wir fahren sehr gut damit.
Von Catsan war ich noch nie begeistert.
Es saugt nicht besonders gut und riecht tatsächlich ziemlich schnell.

Wünsche dir noch viel Freude mit den Kleinen, die sind ja wirklich sooo süß!
 

Ähnliche Themen

_unkas_
Antworten
80
Aufrufe
14K
_unkas_
Tirpse
Antworten
34
Aufrufe
7K
Svenja080587
Svenja080587
V
2
Antworten
21
Aufrufe
6K
IchundIch
IchundIch
Janinex3
Antworten
240
Aufrufe
31K
Grace_99
Grace_99
Diana.L.
2 3 4
Antworten
72
Aufrufe
15K
An.chan
An.chan

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben