45xxx familientauglicher, ruhigerer Kater 1-3 Jahre gesucht

  • Themenstarter misirlou
  • Beginndatum
misirlou

misirlou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. September 2010
Beiträge
843
Ort
Köln
Eine Bekannte sucht einen Kater evtl. Katze. Gerne unterstütze ich Sie auf der Suche nach dem passenden Tier, vielleicht mögt ihr ja auch mithelfen!

Das wichtigste ist denke ich, dass es ein Tier ist, was mit dem Leben mit 2 Kleinkindern zurecht kommt. Es gibt natürlich hohe Liegeplätze wo sich die Tiere verkrümeln können, aber dennoch ist es ein lebendiges Zuhause. Der Bruder des vorhandenen Katers ist leider verstorben und es fehlt nun sehr ein Spiel-und Kuschel-Partner. Vom beschriebenen Spielverhalten etc. käme ein Kater und evtl auch eine Katze in Frage. Die Familie wünscht sich ein eher ruhigeres Tier.

Freue mich über eure Hilfe!

Anzahl Katzen:1
Alter:ca.1-3 Jahre
Geschlecht:männlich ggf.weiblich

Haltung (Wohnung/(gesicherter) Freigang): Wohnung, 93qm2

gesuchter Charakter:
sozial mit Artgenossen, es darf gerne gespielt, geputzt und Kontakt gelegen werden. Jedoch sollte das Tier nicht zu wild bzw. eher ruhiger sein vom Gemüt und ganz wichtig Familientauglich!


Behinderungen vorstellbar?:ja

Bei den Interessenten zu finden...

Katzen bereits vorhanden?:ja

Wenn ja:
Alter:1,5 Jahre
Geschlecht: männlich
Charakter (z.B. schüchtern, dominant, verspielt, ruhig): eher nicht dominant, sehr menschenbezogen, verspielt, sehr sozial


andere Tiere vorhanden?:nein


Wohnung oder Haus?: Wohnung
bei Mietverhältnis: Erlaubnis für Tierhaltung vom Vermieter vorhanden?: ja
Balkon/Terasse vorhanden? gesichert?:nein
Kinder?: ja
wenn ja: Alter der Kinder:3 Jahre und Baby
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.360
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Hm.... bei Besiktas und Kleinkindern weiß ich nicht, muß Madlen sagen... aber er würde auch gern wieder raus, denk ich. wo wohnt denn die Freundin?

Ich hab ja 3 Kater hier in D, davon allerdings 2 Fivies.
 
misirlou

misirlou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. September 2010
Beiträge
843
Ort
Köln
Die Freundin wohn in Dortmund, würde aber auch ein bisschen fahren, für das richtige Tier. Freigang gäb es leider nicht.
Würde mich über Vorschläge freuen! :yeah:
 
Katzenhilfe Zakynthos

Katzenhilfe Zakynthos

Forenprofi
Mitglied seit
6. April 2014
Beiträge
2.439
Du hast eine PN in Deinem Postfach hier im Forum :)
 
misirlou

misirlou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. September 2010
Beiträge
843
Ort
Köln
Hallo ihr Lieben, danke für eure Vorschläge, ich schaue alles durch und leite es ggf. Weiter.

Bei Frieda hätte ich bedenken, da es weder Balkon noch Freigang gibt und sie das ja ursprünglich gewöhnt war. Außerdem gibt es ein Kleinkind und ein Baby. Klingt so, als könnte ihr das evtl zu viel sein.
 
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
13.438
Ach, das mit "kein Balkon" hatte ich jetzt echt überlesen.
Ja, wahrscheinlich ist das alles dann doch zuviel. Sehr schade :(
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.360
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #10
Leider passt der Mr. Mouse nicht. Unsere Fivies hat sie sich angesehen? Die sind nicht so quirlig...
 
F

ferufe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Dezember 2016
Beiträge
1.940
  • #11
Hallo ihr Lieben, danke für eure Vorschläge, ich schaue alles durch und leite es ggf. Weiter.

Bei Frieda hätte ich bedenken, da es weder Balkon noch Freigang gibt und sie das ja ursprünglich gewöhnt war. Außerdem gibt es ein Kleinkind und ein Baby. Klingt so, als könnte ihr das evtl zu viel sein.


Hallo,

ich kenne Frieda und bisher zeigt sie auf ihrer jetzigen Pflegestelle kein Ambitionen raus zu wollen. Und dies obwohl dort Freigänger leben.
So wie ich weiss verhält sich sehr ruhig, hat jedoch zwischendurch natürlich ihre "5 Minuten", spielt gerne mit dem Laserpunkt und jagt Leckerlies hinterher.

Vielleicht einfach mal beim Verein nachfragen.
LG
 
Werbung:
misirlou

misirlou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. September 2010
Beiträge
843
Ort
Köln
  • #12
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.360
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #13
Ich kenne mich mit FIV nicht aus...kann man die bedenkenlos zu negativen Tieren setzen?

Das Ansteckungsrisiko ist äußerst gering, ich kenne viele, die gemischte Gruppen haben. Auch unsere 3 Fivies sind auf PS mit negativen Katzen, bzw. Der Melony ist ja reserviert und geht in eine negative Gruppe. Eine Freundin lässt ihre Katzen bei Bluttests immer auch auf FIV testen, da sie zum Teil Positive hat,und nie hat sich einer angesteckt.

Aber natürlich ist ein Restrisiko vorhanden. Man sollte sich informieren und abwägen. Ich denke, Louis wäre schon längst vermittelt ohne den blôden Virus.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.360
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #14
ein Duo dazu ist nicht denkbar?

sonst schaut doch mal Louis an.
 
Zuletzt bearbeitet:
misirlou

misirlou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. September 2010
Beiträge
843
Ort
Köln
  • #15
Hallo ihr Lieben,

Ich wollte nur die Rückmeldung geben, dass noch gesucht wird!

Ich leite alle Vorschläge die passen weiter. Die Familie zieht am 1/3 in ihre neue große Wohnung und von daher haben Sie keinen großen Zeitdruck mit der Suche.

Eine Tendenz ob das Tier nervenstark bzw Kleinkind-tauglich ist, sollte da sein. Es muss aber nicht unbedingt bereits Kinder kennen.....ob das passen könnte kann man durch Vorgespräche und/oder kennenlernen herausfinden.

LG Louisa
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.360
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #16
Der Louis ist raus?
 
misirlou

misirlou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. September 2010
Beiträge
843
Ort
Köln
  • #17
Hallo ihr Lieben,
Bitte helft mir nochmal ein bisschen mit ein passendes Tier zu finden!
Die Familie ist nun umgezogen und sucht nun ganz akut, da ihr Kater einsam ist.

Frieda klingt passend, bei den anderen gab es leider immer irgendwas wo es nicht ganz passen sollte.

Also, her mit den Vorschlägen! 😘
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.360
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #18
Ein Mädchen (Mandy) geht nicht? Die Fivies Gilbert und Louis sind raus? Gilbert ist sehr lieb und sozial... Yamuk? Familientauglich ist er definitiv!
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Floechen
Antworten
19
Aufrufe
3K
dagmar.b
dagmar.b
C
Antworten
2
Aufrufe
723
Catwoman87
C
J
Antworten
5
Aufrufe
3K
Silberfund
Silberfund
W
  • wildpfote
  • Gesuche
Antworten
15
Aufrufe
2K
MelX
M
  • Mayleenchen
  • Gesuche
Antworten
2
Aufrufe
671
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben