45549: 1 Outdoorkatze gesucht.

Nausicaä

Nausicaä

Forenprofi
Mitglied seit
13. Mai 2010
Beiträge
1.642
Ort
Velbert
Meine Freundin ist endlich umgezogen in ihr eigenes haus.
da der kumpel ihres 2 jährigen katers vor einiger zeit gestorben ist, sucht sie nun wieder gesellschaft.

ihr kater ist 2 jahre alt, kastriert, freigänger und laut aussage sehr sozial und freundlich gegenüber anderer katzen.

gesucht wird:

katze (am liebsten weiblich)
1-3 jahre alt
sozial
kastriert, geimpft, gechipt
freigängertauglich
hundeerfahren (der hund kennt katzen und lässt sie auch in ruhe)

kleinere handycaps/schönheitsfehler wären kein problem, solang die katze freigang genießen kann wenn sie es wünscht (katzenklappe).

vielleicht hat ja jemand einen pflegling zu hause sitzen, der sich bei ihr wohlfühlen würde =)
 
Werbung:
NadjaS

NadjaS

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Juli 2010
Beiträge
183
Ort
köln
wir haben hier zwei kandidaten, die sich gut mit den hunden auf der pflegestelle vertragen... sie sind allerdings gegenüber dem menschen noch etwas zurückhaltend... vielleicht ist einer davon ja was für deine freundin?

http://www.katzenschutzbund-koeln.de/?p=7262

p.s. die bilder sind leider nicht ganz aktuell. sie sind gut 1 jahr alt
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.690
Ort
Nördlich von Berlin
Da möchte ich dich gern auf diesen Thread hier verweisen:
http://www.katzen-forum.net/speziel...-hilfe-vormieter-hat-katzen-hinterlassen.html

Die 4 einjährigen Mamas suchen dringend Plätze!
Sie sind Katzen gegenüber allesamt sozial eingestellt.

Die eher ruhige und sanfte Marla (Maske im Thread) ist derzeit bei mir und Vermittlungsbereit:
http://www.katzen-forum.net/wohnung...te-schmusemaus-sucht-ein-zu-hause-d-weit.html

Ebenfalls bei mir: Arleen - dort im Thread mit Redface bezeichnet - sie hat noch einen Bißabzeß und ein tränendes Auge, was heilen muß, dann kann sie ebenfalls ausziehen:
PICT0007-41.jpg


Arleen wird wohl wieder Freigang brauchen, da sie sehr lebhaft ist. Sie ist super verschmust, mag andere Katze, ist aber sehr selbstbrewußt und weiß sich durch zu setzen. Sie ist kastriert, entwurmt/entfloht und negativ auf Fiv und Leukose getestet, Erstimpfung folgt noch vor Auszug.

Wenn sie sich auch was scheues zutraut könnte sie auch gern Colour oder Mami direkt von dort bekommen - um Transport usw. kümmere ich mich dann
 
Zuletzt bearbeitet:
Nausicaä

Nausicaä

Forenprofi
Mitglied seit
13. Mai 2010
Beiträge
1.642
Ort
Velbert
ich hab ihr den link hierfür geschickt und nun liest sie fleißig die ganzen links =)
ich meld mich dann.
 

Ähnliche Themen

Dalma-Tina
Antworten
6
Aufrufe
1K
Starfairy
S
Scarlet90
Antworten
10
Aufrufe
995
Scarlet90
Scarlet90
hard-boiled
  • Gesperrt
2
Antworten
23
Aufrufe
2K
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben