4 Monate alte Katze pinkelt plötzlich ins Bett

  • Themenstarter Claudia_Lara
  • Beginndatum
  • Stichworte
    pinkeln ins bett
C

Claudia_Lara

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. September 2014
Beiträge
2
Hallo!

Ich brauche bitte dringend Hilfe.
Ich habe meine Katze jetzt seit 1 Monat und sie geht auch seit dem 1Tag brav ins Katzenklo.


Seit ca. 2 Wochen pinkelt sie aber ins Bett.
Nur in der Nacht.
Am Tag könnte sie das aber auch tun da wir leider keine Schlafzimmertüre haben, tut sie aber nicht.

Ich habe schon mehrere male die Decke gewaschen und auch schon eine neue gekauft die hat sie aber auch in der Nacht angepinkelt.

Sie pinkelt wirklich nur ins bett und das nur in der Nacht.

Sie verhaltet sich sonst völlig normal und ist auch ganz sicher nicht unterbeschäftigt und verändert hat sich auch nichts zb. Futter oder Möbel .

Ich weiß jetzt nicht mehr was ich noch machen soll.
Ich hab mir gedacht vielleicht einen Duft den sie nicht mag?!

Ich bitte euch um eure Hilfe
 
Werbung:
C

Claudia_Lara

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. September 2014
Beiträge
2
Hallo!

Ich brauche bitte dringend Hilfe.
Ich habe meine Katze jetzt seit 1 Monat und sie geht auch seit dem 1Tag brav ins Katzenklo.


Seit ca. 2 Wochen pinkelt sie aber ins Bett.
Nur in der Nacht.
Am Tag könnte sie das aber auch tun da wir leider keine Schlafzimmertüre haben, tut sie aber nicht.

Ich habe schon mehrere male die Decke gewaschen und auch schon eine neue gekauft die hat sie aber auch in der Nacht angepinkelt.

Sie pinkelt wirklich nur ins bett und das nur in der Nacht.

Sie verhaltet sich sonst völlig normal und ist auch ganz sicher nicht unterbeschäftigt und verändert hat sich auch nichts zb. Futter oder Möbel .

Ich weiß jetzt nicht mehr was ich noch machen soll.
Ich hab mir gedacht vielleicht einen Duft den sie nicht mag?!

Ich bitte euch um eure Hilfe[/QUOTE]
 
merline

merline

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2009
Beiträge
7.980
Alter
52
Ort
Fast in Koblenz
Hallo :) Sei doch bitte so nett und füll erstmal den Fragebogen hier aus das erspart allen ständiges nachfragen und erleichtert die evtl. Ursachen findung

http://www.katzen-forum.net/unsauberkeit/15126-fragebogen-unsauberkeit.html

Die eingenässten Stellen solltest Du mit z.B. "Biodoor animal entduften.

Normale Reiniger nehmen den Uringeruch für die Katzennase nicht weg und animiert die Katze dann eben wieder dahin zu machen.

Einige haben als erste Hilfe Maßnahme schon mit Wodka entduftet,aber ich pers. hab damit keine Erfahrung.

Also füll mal den Bogen aus und stell ihn hier rein und dann sehen wir mal weiter :)

Es kommen bestimmt noch mehr die Erfahrung haben :)
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ja, füll doch bitte den Fragebogen aus.

Allerdings kann ich dir jetzt schon sagen daß du sicher zu wenige Klos hast und evtl. das falsche Streu. :D

Und du weißt daß deine Katze in dem Alter nicht alleine leben sollte?

Also. Bitte erst den Fragebogen und paralell ein katzenklo direkt neben das Bett stellen.
Viel loben wenn sie ins Klo macht und nie nie nie schimpfen.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
6
Aufrufe
2K
A
D
Antworten
4
Aufrufe
2K
ottilie
N
2
Antworten
37
Aufrufe
3K
Petra-01
M
  • Gesperrt
3 4 5
Antworten
87
Aufrufe
10K
RockyKaterchen2011
R
C
Antworten
6
Aufrufe
454
tiha

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben