4 Katzen vergesellschaften?

P

Psycholaemmchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Dezember 2012
Beiträge
5
Hallo ihr!

Sorry, dass ich einen neuen Thread eröffne, aber ich finde immer nur Tipps, die zeigen, wie man zwei Katzen bekannt macht.

Wir haben schon seit längerer Zeit zwei Katzen (bei meinen Eltern). Ein Kater und eine Katze. Beide sind Geschwister und uns sozusagen zugelaufen.
Am Anfang war eher der Kater bei uns und eben auch eifersüchtig, wenn seine Schwester sich öfter hier aufgehalten hat. Das hat sich dadurch geäußert, dass der sich nicht mehr streicheln lassen wollte und auch öfter draußen geblieben ist.

Das hat sich mittlerweile beruhigt. Sie fauchen sich zwar ab und zu mal an, aber draußen halten sie gegen andere Katze bei Kämpfen super zusammen

So, nun habe ich zwei Jungkatzen geholt, die in meiner Wohnung wohnen. Am Wochenende nehme ich sie mit zu meinen Eltern. Damit haben sie bisher auch keine Probleme. Sie sind sehr verspielt und neugierig und deswegen ist es ihnen egal, ob sie jetzt im bekannten Revier oder hier sind.

Wir haben die beiden bis jetzt immer in meinem Zimmer gelassen, wenn die beiden anderen Katzen hier sind. Wenn keider da war, durften sie auch schon mal durch die Wohnung toben.

Auf Dauer möchten wir die vier aber gerne vergesellschaften.
Wie sollen wir das am besten anstellen?
Die Katzen einzeln bekannt machen? Und wenn ja, in welcher Reihenfolge?

Der "alte" Kater und der Kleine haben sich schon mal durch den Transportkorb angeschnuppert. Die Kleine ist ungestümer und faucht auch. Das Problem ist, dass der ältere Kater ängstlich und gestresst wirkt. Er wurde draußen schon öfter von anderen Katern verkloppt...
Jetzt haben wir Angst, dass er ganz abhaut, wenn die Katzen sich zusammen mit ihm in der Wohnung sind?
Kann sowas passieren?
Seine Schwester kann auch mal austeilen, wobei sie die Kleinen beim ersten Besuch nur ungläubig angestarrt hat.

Wäre super, wenn ihr ein paar Tipps habt. Ich möchte nämlich nicht, dass sich die großen Katzen unwohl fühlen, da sie nun mal vorher hier waren.

Danke
 
Werbung:
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Sollen die Katzen denn auf Dauer zusammen leben oder nimmst du die Kleinen immer nur mal mit?

Ich habe hier auch Freigänger. Und wenn du denen Katzen vor die Nase setzen würdest, die nur ab und an mal da sind, dann wären meine mehr als begeistert.

Daher wäre es gut zu wissen, wo die Reise hin führen soll.

Wenn du auf Dauer vergesellschaften möchtest wäre das natürlich was anderes.
 
P

Psycholaemmchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Dezember 2012
Beiträge
5
.

Ich fahre jedes Wochenende zu meinen Eltern, von Freitagnachmittag bis Sonntagabend. Wenn ich Urlaub habe oder Feiertage anstehen, bin ich durchgehend dort.
Kurzfristig gesehen, wären die Katzen also in den Zeiten zusammen.

Auf Dauer kann es aber sein, dass ich wieder zu Hause einziehen werde (wegen Studium) und dann werden sie sich rund um die Uhr ertragen müssen ;)
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Puh das ist echt eine schwierige Situation.
Ich würde es trotzdem mit einer Gittertür machen.
Dann können sie sich erst mal durch diese kennen lernen.

Stecken die kleinen das hin und her fahren gut weg?
 
P

Psycholaemmchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Dezember 2012
Beiträge
5
.

Danke dir!
ich werde dann mal versuchen so eine zu bauen.

der kater pennt bei der autofahrt sofort ein, sie zickt ein bisschen rum, weil ihr langweilig ist :D die beiden zeigen aber keine angst.

wenn sie dann angekommen sind, ist alles paletti. schmeißen sich hin und schlafen ausgestreckt ein oder toben ;)
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Das hört sich gut an ;)
Schön, das es für die beiden kein Thema ist.

Hier kannst du ein bisschen zum Thema Zusammenführung lesen.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
8
Aufrufe
259
anyonesmilies
A
L
Antworten
11
Aufrufe
1K
ottilie
ottilie
H
Antworten
9
Aufrufe
8K
pezzi64
F
Antworten
2
Aufrufe
746
fallenangel40
F
LilaTatz
Antworten
116
Aufrufe
14K
CleverCat
CleverCat

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben