4-5 Wochen alte Kitten und meine Sima als Amme, geht das?

Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Meine Sima ist scheinträchtig und ich möchte nun versuchen ob sie eventuell andere muttelose Kätzchen annimmt!

Bei uns im Th gibt es welche die sind 4-5 Wochen alt! Zu alt dass Sima sie annimmt?

Sollen wir es versuchen?

Sie wurden bisher mit Fläschchen aufgezogen!
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Sie hat einen Magen Darm Virus der aber gerade behandelt wird! Es geht ihr schon besser!
 
Lotte38

Lotte38

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2007
Beiträge
749
Alter
53
Sie hat aber doch AB bekommen.Ich weiss nicht, ob man Sima oder den Kitten damit einen Gefallen tut?!
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Hast du mal den TA gefragt, wann das AB abgebaut ist?
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
mmmmmmhhh, lunilein hat beim ersten wurf auch AB genommen und trotzdem weiter stillen dürfen.

aber ich hab dir ja schon in der pn geschrieben das ich das keine gute idee finde.
laß deine süße erstmal gesund werden, und wenn sie scheinschwanger ist braucht sie doch bestimmt auch erstmal ruhe, oder?
und möchtest du sie nicht erstmal kastrieren lassen, bevor sie doch noch trächtig wird?
 
Lotte38

Lotte38

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2007
Beiträge
749
Alter
53
Also dein Engagement in allen Ehren, aber MEIN Bauchgefühl sagt mir, dass man das beser lassen sollte. Zum einen, um Sima Erholung zu gönnen, denn ein Magen-Darm-Infekt, verbunden mit einer Scheinträchtigkeit ist wahrhaftig kein Zuckerschlecken.
Zum Zweiten aber auch, um den Kitten nicht schon wieder eine Umstellung zuzumuten, denn immerhin haben sie ihre Mutter verloren, mußten sich auf die Handaufzucht umstellen und sind doch jetzt auch schon über den Berg.Kitten mit 5 Wochen fangen schon an alleine zu fressen.
Und stell dir vor, was das mit den kleinen Wesen macht, wenn Sima sie wegprügelt!!??

Wenn du sagst, dass Sima schon laktiert, dann bitte deinen TA um ein Medikament, das verhindert, dass sich eine Mastitis bildet und lass sie baldmöglichst kastrieren.

Liebe Grüße, Kirsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben