3 neue Mitglieder stellen sich vor.

Annika

Annika

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Juli 2008
Beiträge
235
Hey,
Ich hab mir gestern 2 kleine Kätzchen ins Haus geholt und dachte, dass es nicht schaden kann, für die ein oder andere kleine Frage mal in einem Forum angemeldet zu sein.
Deswegen wollte ich uns drei mal vorstellen, sonst wärs ja unhöflich.
Die beiden Neuzugänge sind zwei kleine Brüder, 9 Wochen alt und EKH. Hab sie gestern aus einer Tierheim-Pflegestelle abgeholt und sie haben sich bereits bestens eingelebt und schon den ganzen Morgen damit zugebracht, wie die Wahnsinnigen durch die Bude zu flitzen und übereinander zu kullern. Gefressen wird auch schon ganz normal.
Die beiden heißen Nando und Jannis und sind meine ersten Katzen, abgesehen von der Dame, die bei uns am Stall bei den Pferden lebt.
Glücklicherweise hab ich jetzt Semesterferien und ganz viel Zeit, den beiden beim Spielen zuzuschauen, auch wenn Nando, der kleine Feigling, gern mal unterm Sofa verschwindet, sobald sich etwas bewegt oder Geräusche macht.
Nur ihre Liebe zu meinen Fernsehkabeln muss ich ihnen schnellstmöglich austreiben, das gefällt mir garnicht. Ich hab zwar alles vom Strom gezogen und soweit wie möglich unzugänglich verpackt, damit nichts passiert, aber schön find ichs nicht.
Jetzt bin ich gespannt, wie es mit den beiden weitergeht.
Liebe Grüße, Annika
:)
 
Werbung:
kuschelpfote

kuschelpfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Juli 2008
Beiträge
713
Alter
38
Ort
Senden (Münsterland)
Hi Annika,

erstmal herzlich Willkommen hier und viel Spaß mit deinen 2 süßen Fellpopos :) Fotos wäre natürlich genial...

Und für deine Kabel kann ich dir Kabelschläuche empfehlen ;) hält die Kittys zumindestens davon ab da reinzubeißen....
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
Willkommen im Forum!

Schön, dass Du zwei Fellmonstern ein ZuHause geschenkt hast. Wann kommen die Fotos???:D
 
Annika

Annika

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Juli 2008
Beiträge
235
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Herzlich willkommen und am Besten dann im Schlafen fotografieren in dem Alter ;);)
lg Heidi
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum.
Ich wünsche dir ganz viel Spaß hier.:)
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Huhuuu,

auch von mir herzlich Wilkommen
und ganz viel Spass hier:)

Ach sooo, und Glückwunsch zum Familienzuwachs


LG Silvi mit Ninjo und Daylight
 
T

Tigga

Gast
Herzlich Willkommen hier :)

oh ja, Fotos würde ich auch gern mal sehn :D

Tigga ist jetzt 14 Wochen alt... das Problem mit Kabeln kenne ich ;) alles wird geliebt, was frauchen nich mag :D ich hab für den Anfang auch immer den Strom gezogen und tagsüber, wenn ich auch mal wieder "angeschlossen" sein wollte, hab ich über die Kabel sicherheitshalber eine Decke gelegt... das hilft ganz gut. Die anderen Kabel hinter Schränken verstecken und wenn sie rangeht heimlich von hinten mit der Wasserspritze erfreuen :eek::eek: das wirkt Wunder :D Nach dem 1.000 Mal wirkts dann.

Ich hoffe ja, dass der kleine Neuling, der in zwei Wochen zu uns kommt, Tigga nich wieder die mühevoll vertriebenen Flausen in den Kopf treibt...

Ich wünsche Dir viel Spaß mit den kleinen Mäusen :)

Liebe Grüße Sinem u. Tigga
 
Annika

Annika

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Juli 2008
Beiträge
235
Danke für die Tips, das mit der Decke (ich habe kissen genommen) hat irgendwie wunder gewirkt.. aus den augen, aus dem sinn..
Ein paar schöne Fotos habe cih nun auch endlich.

und weil "Katzenneulinge hier Rat finden" auch gleich noch ne Frage.
Gibt es irgendwelche Leckereien wie Katzengras, Katzenmilch, Quark oder so kleine Leckerlies, die die Kleinen besser erst ab nem gewissen Alter bekommen sollten? Oder steht das dann expliziet auf den Dingen drauf? Ich hab mich da jetzt zurückgehalten, aber ab und an ein bisschen erfreuen möchte man sie ja doch, grad, wenn die Mama fehlt.
Liebe Grüße, Annika
 

Anhänge

  • Ohne Titel-1 Kopie.jpg
    Ohne Titel-1 Kopie.jpg
    40,2 KB · Aufrufe: 18
  • 100_3045.jpg
    100_3045.jpg
    57 KB · Aufrufe: 18
  • 100_3063.jpg
    100_3063.jpg
    63,3 KB · Aufrufe: 18
  • 100_3069.jpg
    100_3069.jpg
    55,6 KB · Aufrufe: 21
  • 100_3082.jpg
    100_3082.jpg
    78,5 KB · Aufrufe: 15
MntlCaSe

MntlCaSe

Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2008
Beiträge
40
Ort
Niederbayern
  • #10
die zwei sind ja unwahrscheinlich süß! ^.^ da kann man nur gratuliern zum familienzuwachs!

hmm.. zu jeglichen futterfragen gibts hier jede menge threads.. glaub am besten buddelst dich erstmal ne weile durchs forum durch (wie ich auch schon seit tagen :D) lernen kann man immer was!

glaub es schadet den kleinen ned, wenn du ihnen ab und an mal n klecks sahne oder so gibst.. nur eben nicht zu oft und nicht zu viel.. aber wart lieber ne experten meinung ab ^^*
 
Annika

Annika

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Juli 2008
Beiträge
235
  • #11
Ja, cih hatte noch nicht die Zeit, alles hier durchzugraben.
Ich bin so abgelenkt ;)
 
Werbung:
MntlCaSe

MntlCaSe

Benutzer
Mitglied seit
24 Juli 2008
Beiträge
40
Ort
Niederbayern
  • #12
*gg* das kann ich gut verstehn! aber vll hast du ja mal einen unbeobachteten moment, in dem du dich an den pc schleichen kannst ^.~
ist echt toll hier, man bekommt schnell echt gute tipps!
wie gesagt, ich denke nicht, dass es verkehrt ist, wenn du deinen zwei kobolden hin und wieder was gönnst..
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
  • #13
Erfreue sie doch mal mit einem Stück rohes Rindergulasch.
Das schmeckt gut, man kann herrlich damit Beute spielen und es ist sehr gesund!
 
T

Tigga

Gast
  • #14
die sind ja echt schnucklig!

genau, irgendwie vergeht dann den kleinen die lust am kabelknabbern... ich glaub auch ganz wichtig ist, dass man die sachen ignoriert und dann positives verhalten, also wenn sie gleich auf ein "nein" reagieren, lobt. tigga hat irgendwie schnell gemerkt, wie's funktioniert :D heute mussten leider zwei vasen dran glauben :( also, es gibt eben auch rebellische tage ;) aber, solange es nur materielles ist, welches ersetzbar ist, kann ich ihr gar nicht böse sein :D

also, ich hatte ihr anfangs auch mal probehalber eine katzenmilch besorgt und ein kleines schälchen gegeben.... ich muss sagen, am nächsten tag war der kot gleich weich. ich geb ihr dann lieber mal den rest von meiner müsli-milch :D allerdings hab ich auch öfter schon gehört, dass es nicht so gesund sein soll :rolleyes: hm... ich denke, alles was von deinem herzen kommt, wird den kleinen gut tun :)

ich werd jetzt auch katzengras sähen... aber hauptsächlich, damit sie meine pflänzchen etwas verschont :D aber bei pflanzenknabbern o. ä. knabbervorlieben soll wohl zitronenduft (also wasser mit zitronenduftöl anreichern und pflanze besprühen) helfen.. habs allerdings noch nich ausprobiert.
 
*Linda*

*Linda*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Juni 2008
Beiträge
561
Ort
Saarland
  • #15
Hallo und herzlich willkommen
 
Riona

Riona

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Juli 2008
Beiträge
148
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #16
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben